Zwischen den Kriegen – OÖ. 1918 – 1938

In der dieswöchigen Ausgabe von Altes und Neues aus dem Mühlviertel widmet sich Otto Ruhsam dem Ausstellungsprojekt des OÖ. Landesmuseums „Zwischen den Kriegen – OÖ. 1918 – 1938“ an den Standorten: Schlossmuseum Linz, Landesgalerie Linz, Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt. Dazu hat er den Historiker Franz Pötscher ins Studio eingeladen, der im Schlossmuseum Linz die …

Im Märzen der Bauer

Ein Gespräch mit Klemens Hoffmann über Orte der Kraft im Mühlviertel. Die Musik zur Sendung stammt von der CD „Play Bach“ von Jaques Loussier und die Peer Gynt Suit von Edward Grieg. Sendungsgestaltung: Ernst Hager Sendezeiten: Mi, 28.3. um 9:00 So, 1.4. um 11:00 Sendung in der Radiothek hören Klemens Hoffmann   …

Volksmusik und Tradition

Volksmusik und Tradition Markus Nimmervoll von den Alpenlandler Musikanten war zu Gast bei Hubert Tröbinger in Volksmusik und Tradition und hat die neue CD des Septetts präsentiert. alpenlandlermusikanten.com Sendezeiten: Fr, 23.3. um 9:00 Sa, 24.3. um 11:00 So, 25.3. im 7:00 vergangene Sendungen in der Radiothek nachhören Sendungsgestalter Hubert Tröbinger (li.), Markus …

Die Kunst, auf Tränen Hoffnung, Zuversicht und Widerstand zu bauen

Werkstatt-Radio im März: Wien – Prag – Theresienstadt – Ausschwitz: Lebensstationen von Friedl Dicker Brandeis Friedl Dicker Brandeis lebte als Architektin, Künstlerin, Pädagogin und – gegen klerikale, deutschnationale und faschistische Herrschaften – Widerständige. Ihr Leben war gezeichnet von Lernen sowie stetigen Veränderungen und Anpassungen. Und trotzdem. Angepasst war diese Frau gegenüber gesellschaftlichen …

Waldburg – was ist Waldburg?

Bei Kunsthistorikern leuchten die Augen, wenn sie Waldburg hören. Der gotische Flügelaltar ist‘s ! In dieser Ausgabe von Altes und Neues aus dem Mühlviertel geht es aber um eine besondere, sehr umfassende Ortsberichterstattung, die sich Herbert Preslmaier seit Jahren zur Aufgabe gemacht hat. Viel erfahren wir, wie er engagiert – und das …

Fritz Robeischl und seine Kumpfmühle

Fritz Robeischl ist diese Woche zu Gast in Altes und Neues aus dem Mühlviertel. Dem Hagenberger ist es zu verdanken, dass die schon verfallene alte Kumpfmühle an der Feldaist, wieder zu neuem Leben erblühte. Strom fließt wieder aus dem Kleinwasserkraftwerk und die Mühle, sowie die Venezianersäge könnten sofort wieder in Betrieb gehen. …

Die Altzinger aus Gutau

Eine Familiengeschichte aus einer Marktgemeinde im Mühlviertel in den Jahren 1888 bis 1959. Präsentation: Karin Forster und Christoph Maria Handlbauer. Musik: George Winston „Im Jahre 1888 schrieben sich unserere Urgroßeltern berührende Liebesbriefe, im Jahr darauf kam Opa zur Welt, im Jahr 1959 starb er, kurz nach meiner Geburt. Die Familiengeschichte umfasst also …

Flucht vor dem Tod

Bernhard Riepl übersetzte das Buch „Flucht vor dem Tod“ von Jaroslav Hojdar. Es schildert die geglückte Flucht von Alexander Michenkow aus dem KZ Mauthausen. Besser bekannt unter dem Namen „Mühlviertler Hasenjagd“ ist uns dieses Ereignis aus dem Jahr 1945. Es ist die wahre Geschichte eines russischen Gefangenen, die durch Zufall und die …

Die Menschenhatz „Mühlviertler Hasenjagd“ 1945

Eine Sendung von Klaus Schwarzgruber über Die Menschenhatz („Mühlviertler Hasenjagd“) und eine Gedenkfeier, die am 4.2.2018 um 18 Uhr, in Gallneukirchen abgehalten wird. Die Menschenhatz bei der im Februar 1945 nationalsozialistische Verbände sowie Soldaten und Zivilisten über 500 entflohene sowjetische Häftlinge nach einem Großausbruch aus dem KZ Mauthausen im Mühlviertel jagten und …

anno

Di 10:30 (WH: Mi 14:30) & Radiothek Geschichte kann begeistern! Die wöchentliche Sendung von Peter Sablatnig mit einem Rückblick auf historische Ereignisse. Produktion: Eva Schermann Peter Sablatnig   Eva Schermann