Die zwa Austrotürkinnen: fasten und essen

Aysegül Kulaksiz und Seher Gül beleuchten in ihrer aktuellen Sendung ausführlich den Fastenmonat Ramadan. Wann findet er statt? Was sind die Hintergründe? Wie wird gefastet? Gegensätzlich dazu widmen sie sich in einem weiteren Teil der Sendung dem kulinarischen Genuss und bringen ein Lahmacun Rezept (türkische Pizza), siehe unten. Sendezeiten:Do, 20.6. um 9:00Sa, …

Müll

Die Sendereihe „Die Sonne und wir“ beschäftigt sich in zwei Ausgaben mit dem Thema Müll. Was ist in der Mülltonne drinnen?Sendungsgestalter Martin Bruckner im Gespräch mit Florian Beer, Sprecher der NÖ Umweltverbände. Niederösterreich befindet sich im Wandel: eine dynamische, flexible und serviceorientierte kommunale Abfallwirtschaft entwickelt sich. Vermeidung ist dabei das oberste Prinzip. …

HAKtuell im Juni

Diese 30 Minuten werden von den beiden Schülerinnen Anna und Viktoria von der 3. Klasse der HAK Freistadt gestaltet. Im Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie, welchen die Schüler*innen seit der 3. Klasse haben, lernen sie das Umgehen mit verschiedenen Schnittprogrammen, Aufnahmegeräten und auch das Gestalten einer Radiosendung. Aus diesem Grund hoffen die beiden, …

KL#151: Schutz der Fledermaus- und Vogelwelt

In dieser Ausgabe sprechen wir über Artenvielfalt und Artenschutz anhand von unseren heimischen Fledermäusen und Vögeln, nach dem Motto „nur was wir kennen sind wir auch bereit zu schützen.“ Julia Kropfberger, Fledermausexpertin vom OÖ Naturschutzbund beleuchtet das Verhalten, die Lebensweise und stellt einige Arten vor. Heidi Kurz, Vogelkundlerin beim Naturschutzbund OÖ liefert …

Wilde Weide

Aus einfachen Weidenruten etwas Besonderes machen. Das ist mehr als nur Arbeiten mit den Händen – es ist Kulturgut: Weidenflechten, eine alte Tradition, die Elisabeth Lengauer mit kreativen Ideen füllt. Diese Woche ist sie zu Gast bei Margit Kasimir in Willkommen im MÜK, der Sendung von Mühlviertel Kreativ. www.wildeweide.atwww.muehlviertel-kreativ.at Sendezeiten:Mo, 17.6. um …

Party: 25 Jahre DJ Max Cady

Unser DJ Max Cady – Gestalter der monatlichen Sendung „Gemischte Platte“, feiert sein 25 jähriges Bühnenjubiläum mit einer Party im Rockcafe Sputnik in Linz (Untere Donaulände 16, 4020 Linz). Mit einem Best of Alternative Rock, 70er, 80er, 90er, FunknSoul…Als Special Guest DJs sind die legendären Soul City Club Linz Jungs angesagt! Die …

Umgeschulte Linkshändigkeit

Umgeschulte Linkshändigkeit ist eine künstliche, nachteilige Kompetenzverschiebung im Gehirn. Diese unnatürliche Anpassung der Hirnareale wird insbesondere durch das schreiben lernen mit der nicht dominanten Hand ausgelöst. (Schreiben ist die komplexeste manuelle Tätigkeit) Die Forschung legt seit Jahren dar, welcher Chancenungleichheit und Krankheitsgefährdung viele von ULH Betroffene ausgesetzt sind. Der Verein “Gesellschaft umgeschulter …

Landgänge 2019

Inmitten der Mühlviertler Landschaft, betreiben Peter Androsch und Bernd Preinfalk seit 2013 die LANDGÄNGE, die Tage avancierter Musik. An ein bis zwei Tagen im Frühsommer kommen in Freistadt und den beiden nahegelegenen Kirchen zu St. Peter Werke von KomponistInnen durch namhafte InterpretInnen zur Aufführungen. 2019 stehen die Landgänge unter dem Titel: innig! …

Frauenberatungsstelle BABSI informiert

Trainerin vom FBZ Tina Smetschka beschäftigt sich mit den Teilnehmerinnen des FBZ Kurses mit dem Thema: Ziele und Zielsetzung. Was sagt die Wissenschaft zu diesem Thema, anhand der SMARTformel (spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminisiert) ? Was kann ich tun um meine Ziele zu erreichen? Diese Ausgabe der Frauenberatungsstelle BABSI Sendung liefert …

Engagement: Asyl!

Zu Gast bei Claudia Prinz ist diesmal Sophie Pellegrini, von der Volkshilfe Flüchtlings- und Migrant*innenbetreuung, Regionalleitung Bezirk Perg/Freistadt. Sophie Pellegrini stellt die Institution und die Aufgabengebiete vor, berichtet über die Problematiken der geflüchteten Menschen und auch über die, der freiwillig Engagierten. Die meisten Asylsuchenden sind seit etwa 3-4 Jahren in „Warteposition“ und …