KL#128: Altes Handwerk

Mit Speerspitzen aus Feuerstein begann vor Zehntausenden von Jahren die Geschichte des Handwerks. Bis zum Mittelalter entstanden die verschiedensten Handwerke und kamen zu höchster Blüte. Doch wer kennt heute noch die Pecher, die Klöppler*innen, die Paramentsticker*innen? Viele Handwerke sind ausgestorben. Nur wenige werden als Kulturgut in speziellen Einrichtungen bewahrt. Die heutigen Studiogäste …

Handwerk und Mundwerk

Gabi Müller, Elvira Fleischanderl und Lilli Pulkrab bilden das Künstlerinnenkollektiv „Handwerk und Mundwerk“. Eine davon – Mag.a Gabi Müller, ist in der aktuellen Ausgabe von „Willkommen im MÜK“  zu Gast bei Margit Kasimir. Schmuck aus Silber, Humor und anderen Materialen. www.handwerk-und-mundwerk.at Sendezeiten: Mo, 3.9. um 15:00 Di, 4.9. um 9:00 Sendung in …

Leidenschaft für Kunst und Handwerk

Powerfrau Manuela Eibensteiner hat zwei Künstlerinnen Ateliers in Freistadt und widmet sich dort ihrer Leidenschaft – der Kunst und dem Handwerk. In ihrem Privat-Atelier ist es ihr ein wichtiges Anliegen, dass Frauen sich vernetzen können, daher gibt es jedes Jahr zum Weltfrauentag interessante Veranstaltungen. Heuer feiert sie den ganzen März über ihr …

Vorwahlzeit – beste Zeit für unser Handwerk als NGO!

Neu ist sie nicht, die Idee, Vorwahlzeiten als NGO – also als Nicht-Regierungs-Organisation – zu nutzen. Es ist sozusagen die beste Zeit für unser Handwerk: Man klopft alle wahlwerbenden Parteien, Bewegungen – was auch immer – nach Antworten auf spezielle Sachfragen ab. Standpunkte sind gefragt und vor allem auch Lösungsvorschläge, Visionen. Es …

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt

Ein Themenschwerpunkt der Freien Radios in Österreich. Zu hören von 26. Oktober bis 4. November täglich in den 14 Freien Radios in Österreich. Sendezeiten im Freien Radio Freistadt: täglich um 8:30 Uhr Die Freien Radios in Österreich widmen ihren Themenschwerpunkt 2019 der kulturellen Nahversorgung. Ein Querschnitt durch die österreichische „Kulturlandschaft“ in 10 …

Untermoldau lebt

Der Ort Untermoldau in Tschechien erlebte eine turbulente Geschichte, darunter die Vertreibung der deutschsprachigen Einwohner nach dem Zweiten Weltkrieg und die anschließende Überflutung mit dem Wasser des Lipno-Staudamms. Unter dem Wasserspiegel befindet sich ein großer Marktplatz, die Kirche, Pfarrhaus, Friedhof, Schule, Rathaus, Wirtshäuser, Handwerksstätten und Häuser. Wir haben die Initiatorin des Projekts …

Ausstellung: MÜK fädelt ein

Mit der Handarbeit mit Nadel und Faden beschäftigt sich die heurige Sommerausstellung in der Galerie im MÜK (Mühlviertel Kreativ Haus) in Freistadt. Die Kuratorinnen Carin Fürst und Karin Geishofer haben handwerkliche Fundstücke aus der Vergangenheit den exzellenten künstlerischen Arbeiten von Anneliese Ehrlich, Anneliese Schuber, Monika Steiner und Edith Kals zur Seite gestellt, …

Altes und Neues: Färbermarkt

Willi Hochreiter, Vorstand der Mühlviertler Museumstraße und Obmann des OÖ Schulmuseums Bad Leonfelden, ist heute wieder auf der Mühlviertler Museumsstraße unterwegs. Und zwar auf dem Weg nach Gutau, um das Färbermuseum zu besuchen. Alfred Atteneder, Obmann der Mühlviertler Museumsstraße und gleichzeitig auch Obmann des Färbermuseums Gutau berichtet über den Blaudruck, der nun …

Bio-Almkräuter vom Sonnenhof Liebenau

Eigentlich ist Vera Müller-Schmid Buchhalterin. Eigentlich. Denn im Jahr 2011 hat sie sich ihren Traum verwirklicht und betreibt seither eine BIO-zertifizierte Kleinlandwirtschaft in Liebenau. Dort baut sie allerlei Kräuter in reinster BIO-Qualität an und verarbeitet sie anschließend liebevoll entweder zu köstlichen Leckereien oder feinen Kosmetika, die unter dem Markennamen „Sonnenhof Almkräuter“ an …

Winter-Werkschau im MÜK-Haus

124 regionale KünstlerInnen, KunsthandwerkerInnen und KulinarikerInnen sind mittlerweile Mitglied bei „Mühlviertel Kreativ“. Seit zwei Jahren betreibt der Verein das „MÜK-Haus“. Mitten in der Freistädter Innenstadt gelegen, bietet es 70 Mitgliedern eine ganz besondere Ausstellungsfläche. In der aktuellen Ausgabe der Radiosendung „Willkommen im MÜK“ spricht Margit Kasimir mit Maria Ruhsam, eine der beiden …