Vorwahlzeit – beste Zeit für unser Handwerk als NGO!

Neu ist sie nicht, die Idee, Vorwahlzeiten als NGO – also als Nicht-Regierungs-Organisation – zu nutzen. Es ist sozusagen die beste Zeit für unser Handwerk: Man klopft alle wahlwerbenden Parteien, Bewegungen – was auch immer – nach Antworten auf spezielle Sachfragen ab. Standpunkte sind gefragt und vor allem auch Lösungsvorschläge, Visionen. Es …

Das bietet das Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) 2018

Ungefähr 100 KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen haben sich im Verein „Mühlviertel Kreativ“ zusammengeschlossen. Im Oktober 2016 wurde das MÜK-Haus in der Samtgasse in Freistadt eröffnet. Es bietet auf mehreren Etagen Ausstellungsflächen für die Kreativen, aber auch temporäre Ausstellungen sind im Haus zu sehen. Darüber hinaus werden auch zahlreiche Workshops angeboten. Was bietet das …

Hubert Tröbinger startet in sein 10. Radiojahr

„Echte“ Volksmusik in ihrer Vielfalt und dazu Interessantes aus den Themenbereichen Handwerkskunst und Brauchtum bilden den Inhalt der wöchentlichen Live-Sendung Volksmusik und Tradition. Studiogäste – „Gewährsleute aus dem jeweiligen Fach“ – lassen mit ihren Eindrücken und Erfahrungen auch Menschenbilder entstehen. Ankündigung und Bewerbung entsprechender Veranstaltungen sind ebenso fixe Bestandteile der Sendung, die …

Poetische Keramik

Poetische Keramik und märchenhafte Motive für den Alltag zaubert Eveline Zadek! Die Künstlerin ist auch Mitglied im Verein Mühlviertel Kreativ und zu Gast in der aktuellen Ausgabe der Sendereihe Willkommen im MÜK bei Margit Kasimir. Bereits in ihrer Kindheit zeigte Eveline Zadek reges Interesse an plastischen Werkstoffen, dem Malen und Zeichnen. Seit …

Der Grenzgänger: Volkskultur

Martin Kapeller, Vizebürgermeister aus Windhaag bei Freistadt zu Gast beim Grenzgänger Christoph Lettner. Der engagierte Kommunalpolitiker ist verantwortlich für die Organisation des Festes der OÖ. Volkskultur 2018. Über seine Motivation in Windhaag der oberösterreichischen Volkskultur eine gute Bühne zu bieten, grenzüberschreitende Kulturbegegnungen zu initiieren und Bewohner seiner Heimatgemeinde zum Mitmachen, sowohl in …

Willkommen im MÜK: Sabine Krump

Der Zwirnknopf – altes Handwerk wird Kunst. Seit 5. Juli stellt die Zwirnknöpflerin Sabine Krump ihre kreativen und bunten Zwirnknöpfe im Freistädter MÜK aus. Die Ausstellung zeigt, in welch künstlerischer Form sich der 400 Jahre alte Zwirnknopf heute zum Ausdruck bringt. Die Ausstellung ist immer von Mittwoch bis Samstag von 10 bis …

Mühlviertler Kreativ-Werktage

Die Mühlviertler Kreativ-Werktage auf Schloss Weinberg in Kefermarkt, bieten die Möglichkeit alte Handwerkstechniken zu erlernen. Ob Geldkatz oder Froschgoscherl, Sensen mähen oder Strohpantoffel flechten. Angebote wie Schlossführungen oder Bierverkostung in der Schlossbrauerei runden das Ganze ab. Die Obfrau vom Verein Mühlviertel Kreativ – Christa Oberfichner und der Leiter des LBZ Weinberg – …

Willkommen im MÜK

In der neuen Sendung „Willkommen im MÜK“ sprechen Margit Kasimir und Carin Fürst über ihre Mitglieder, über Kunst, Kunsthandwerk und Kulinarik – oder über Workshops, die Kunstgalerie und Eßtischseminare. Hier im Freien Radio Freistadt wollen sie über Hintergründiges erzählen. Oft sind es richtige Mutmacher Stories die im Hintergrund stehen. Hören Sie rein! …

Willkommen im MÜK!

1. und 3. Mo im Monat 15:00 (WH: Di 9:00) & Radiothek Die Sendereihe lädt in das MÜK, das Haus des Vereins Mühlviertel Kreativ ein. Seit 1. Oktober gibt es dieses vielfältige Ausstellungszentrum für Kunst, Kulinarik und Kunsthandwerk in der Samtgasse 4, mitten In Freistadt. Wir berichten: Was ist los im MÜK. …

Altes und Neues: Quast&Quast

Ernst Hager möchte über die Keramik, über die Tonverarbeitung im Mühlviertel erzählen. Eine alte Handwerkstechnik die in unserer Region von vielen Menschen praktiziert wurde und wird. In den „Irdenen“ Gefäßen haben unsere Ahnen Vorräte aufbewahrt. Das Sprichwort „Scherben bringen Glück“ bedeutet, in der Gebrannten Erde, im Tontopf liegt unser Vorrat. Die Gäste …