KL#42: tschechisch-österreichischer Stammtisch

Der Tschechisch-Österreichische Stammtisch feierte am 8. April sein 150. Zusammenkommen. Die Treffen in freundschaftlicher Atmosphäre festigen die deutsch-tschechischen Beziehungen und tragen dazu bei, nicht nur Sprachbarrieren zu überwinden. Wir haben Ivana Mühlbachler, Zdeňka Šperlingová und Johann Auer eingeladen, um über die Vorteile von grenzüberschreitendem Austausch zu sprechen. „Natürlich gibt es neben der …

VICE VERSA – Das Fenster nach Tschechien 16 .März um 18 Uhr

Das Tschechische Sensorium der Akademie für Darstellende Kunst in Brünn präsentiert in dieser Sendung einen Monolog des Passageurs von Martin Toul, ein Filmfeuilleton von Eva Hradilová, Poesie einer jüdischen Autorin Kol Haširim: Ráchel Chalfi von Jan Motal (gelesen von Jana Kalousová und Jana Schmidtová), eine regelmässige Rubrik Genius Loci: Der Aufnahmeraum von …

VICE VERSA – Das Fenster nach Tschechien 10 .Februar um 18 Uhr

Heute im Fenster nach Tschechien aus Brünn: Diesmal hören Sie Essay von Michal Jurman Über die Einsamkeit aus dem Zyklus Sich aussprechen und Stranger´s Diary von Marika Antonova, zusamengestellt von Jakub Vítek. Okno do Česka tentokrát s pořady zvukovvého časopisu Black Box Divadelní fakulty JAMU v Brně. Uslyšíte rozhlasový esej Michala Jurmana …

Tschechische Jugendliche präsentieren Freistadt von ihrer Sicht

Ein weiterer Schritt über die Grenze – 2. Treffen des Jugendmediencamps von Radio ICM, dem Jugendradio aus Krumau, im Rahmen von Vice Versa dem grenzüberschreitenden EU Projekt des Freien Radio Freistadt. Von 12. – 14. Jänner findet zum 2. Mal das Jugendmediencamp von Radio ICM aus Krumau statt. Dieses Treffen wird dieses …

atomstopp: Aktivitäten 2017

In der ersten Ausgabe von atomstopp, dem monatlichen Informationsmagazin zum europaweiten Atomausstieg im frisch angebrochenen Jahr geben wir einen Überblick über die geplanten Aktivitäten und Themenschwerpunkt für das kommende atomstopp_arbeitsjahr. Veranstaltungen zum Mitmachen werden dabei sein und eine Vorschau, was thematisch für die Antiatomarbeit wichtig sein wird im Jahr 2017: Der runde EURATOM-Geburtstag …

KL#26: Kernland gegen Kernkraft

Wenn man von Engagement im Kernland spricht kommt man nicht an den Antiatomvereinen vorbei, die sich seit vielen Jahren in unserer Region für eine atomfreie Zukunft engagieren. Zwar gibt es sowohl vom Antiatomkomitee als auch von atomstopp regelmäßige Radiosendungen, die im Freien Radio Freistadt über aktuelles rund um Atomkraft und Antiatombewegung berichten, …

AUSgestrahlt: Atommülllagersuche

In der aktuellen Ausgabe von AUSgestrahlt hören wir eine spannende Diskussionsrunde mit den tschechischen Gästen: Edvard Sequens von Calla und Gabi Reitingerova von der Bürgerinitiative Umweltschutz OIZP, beide aus Budweis, zur Atommülllagersuche in Tschechien. Laut Edvard Sequens gibt es massiven Widerstand bei den betroffenen Gemeinden, und dieser wird immer größer, trotz beträchtlicher …

Flucht einst und jetzt

Ein gemeinsamer Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich beleuchtet Fluchtbewegungen aus und nach Europa, aber auch innerhalb Europas einst und jetzt. Am Nationalfeiertag, Mittwoch, 26. Oktober 2016, von 08:00 bis 18:00 Uhr. Alle Sendungen können Sie ab Di, 25.10. auch in der Radiothek der Freien Radios nachhören.   08:00-09:00 Freirad – Innsbruck …

AUSgestrahlt

Zu Gast in der Oktoberausgabe von AUSgestrahlt sind Rudi Anschober, Landesrat für Integration, Umwelt, Klima- u. Konsumentinnenschutz sowie Dalibor Strasky, Anti Atom Beauftragter des Landes OÖ. Interessante Diskussion über hochaktuelle Themen: Ausbau des tschechischen AKWs Dukovany  – nur 50km von der österr. Grenze entfernt! Brexit – Auswirkungen auf den AKW Ausbau Hinkley …

Das verschwundene Sudetenland Teil 2

Grenzgänger Christoph Lettner nimmt Sie mit auf eine Reise in „Das verschwundene Sudetenland“. Wie entwickelt oder verändert sich eine Landschaft, wenn die Menschen sie verlassen haben? Wird sie neu in Besitz genommen oder verwaist sie? Wie sich die Landschaft im deutsch-österreichisch-tschechischen Grenzgebiet seit der Vertreibung Sudetendeutschen verändert hat, zeigt die von 1. …