KL#42: tschechisch-österreichischer Stammtisch

Der Tschechisch-Österreichische Stammtisch feierte am 8. April sein 150. Zusammenkommen. Die Treffen in freundschaftlicher Atmosphäre festigen die deutsch-tschechischen Beziehungen und tragen dazu bei, nicht nur Sprachbarrieren zu überwinden. Wir haben Ivana Mühlbachler, Zdeňka Šperlingová und Johann Auer eingeladen, um über die Vorteile von grenzüberschreitendem Austausch zu sprechen. „Natürlich gibt es neben der …

VICE VERSA – Das Fenster nach Tschechien 16 .März um 18 Uhr

Das Tschechische Sensorium der Akademie für Darstellende Kunst in Brünn präsentiert in dieser Sendung einen Monolog des Passageurs von Martin Toul, ein Filmfeuilleton von Eva Hradilová, Poesie einer jüdischen Autorin Kol Haširim: Ráchel Chalfi von Jan Motal (gelesen von Jana Kalousová und Jana Schmidtová), eine regelmässige Rubrik Genius Loci: Der Aufnahmeraum von …

VICE VERSA – Das Fenster nach Tschechien 10 .Februar um 18 Uhr

Heute im Fenster nach Tschechien aus Brünn: Diesmal hören Sie Essay von Michal Jurman Über die Einsamkeit aus dem Zyklus Sich aussprechen und Stranger´s Diary von Marika Antonova, zusamengestellt von Jakub Vítek. Okno do Česka tentokrát s pořady zvukovvého časopisu Black Box Divadelní fakulty JAMU v Brně. Uslyšíte rozhlasový esej Michala Jurmana …

Tschechische Jugendliche präsentieren Freistadt von ihrer Sicht

Ein weiterer Schritt über die Grenze – 2. Treffen des Jugendmediencamps von Radio ICM, dem Jugendradio aus Krumau, im Rahmen von Vice Versa dem grenzüberschreitenden EU Projekt des Freien Radio Freistadt. Von 12. – 14. Jänner findet zum 2. Mal das Jugendmediencamp von Radio ICM aus Krumau statt. Dieses Treffen wird dieses …

30. Festival DER NEUE HEIMATFILM 2017

Von Mi. 23. bis So. 27. August 2017, in Freistadt Bereits zum 30. Mal wird dieses Jahr die wunderschöne mittelalterliche Altstadt von Freistadt, Oberösterreich, in der letzten Augustwoche zum Zentrum der (Heimat-)Filmwelt. Seit 1988 widmet sich das Festival “Der neue Heimatfilm” jährlich dem Thema Heimat in all seinen Facetten, Möglichkeiten und Unmöglichkeiten. …

KL#48: Tage der Artenvielfalt

Zahlreiche Naturschätze findet man am Grünen Band Europas, der naturbelassene Grenzstreifen des ehemaligen Eisernen Vorhangs quer durch Europa. Ein so ein Naturschatz daraus, ist das Europaschutzgebiet Maltsch. Ein über zwanzig Kilometer langer Grenzfluss zu Südböhmen, der eine Reihe von naturkundlichen Besonderheiten aufweist. Josef Limberger, Obmann des Naturschutzbundes OÖ, Herbert Rubenser, Ornithologe und …

Bedenkliche Entwicklungen bei Atommülllagersuche

Dalibor Strasky, Anti Atom Beauftragte des Landes OÖ,  diskutiert mit dem Anti Atom Komitee über die teilweise chaotischen Zustände bei der Endlagersuche und  die massive Einschränkung der Mitsprache von tschechischen Gemeinden und Bürgern. Aktuelles  über das AKW Dukovany, nur 120 km Luftlinie von Linz entfernt, über Temelin, sowie  Infos über  die NEUE …

atomstopp: Aktivitäten 2017

In der ersten Ausgabe von atomstopp, dem monatlichen Informationsmagazin zum europaweiten Atomausstieg im frisch angebrochenen Jahr geben wir einen Überblick über die geplanten Aktivitäten und Themenschwerpunkt für das kommende atomstopp_arbeitsjahr. Veranstaltungen zum Mitmachen werden dabei sein und eine Vorschau, was thematisch für die Antiatomarbeit wichtig sein wird im Jahr 2017: Der runde EURATOM-Geburtstag …

KL#26: Kernland gegen Kernkraft

Wenn man von Engagement im Kernland spricht kommt man nicht an den Antiatomvereinen vorbei, die sich seit vielen Jahren in unserer Region für eine atomfreie Zukunft engagieren. Zwar gibt es sowohl vom Antiatomkomitee als auch von atomstopp regelmäßige Radiosendungen, die im Freien Radio Freistadt über aktuelles rund um Atomkraft und Antiatombewegung berichten, …

AUSgestrahlt: Atommülllagersuche

In der aktuellen Ausgabe von AUSgestrahlt hören wir eine spannende Diskussionsrunde mit den tschechischen Gästen: Edvard Sequens von Calla und Gabi Reitingerova von der Bürgerinitiative Umweltschutz OIZP, beide aus Budweis, zur Atommülllagersuche in Tschechien. Laut Edvard Sequens gibt es massiven Widerstand bei den betroffenen Gemeinden, und dieser wird immer größer, trotz beträchtlicher …