Im Blickpunkt: Sozial-Landesrätin Gerstorfer

Bei Roland Steidl zu Gast: Birgit Gerstorfer, oberösterreichische Landesrätin für Soziales. Birgit Gerstorfer berichtet über ihre Laufbahn von der Sekretärin am Arbeitsamt bis zur Landesrätin. In den diversen Funktionen auf diesem Weg hat sie gründliche Kenntnisse erworben über Funktionsweise und Rahmenbedingungen von Sozialpolitik im Wandel der letzten zwei, drei Jahrzehnte. Wie hat …

Sozialpolitik für Österreich

Lust auf Politik Sondersendung zur Nationalratswahl 2017 Josef Pürmayr ist Geschäftsführer der Sozialplattform OÖ und vertritt in dieser Rolle viele oberösterreichische Sozialbetriebe, Frauenhäuser, MigrantInnenvereine, und Beratungsinsitutionen bis hin zu Volkshilfe und promente. Für Roland Steidl ist er hier Gesprächspartner zu den Themen, die die österreichische Sozialpolitik betreffen – oder betreffen sollten. Denn …

Nach der Wahl ist vor der Wahl – #stimmlagen

Mit dieser Sendung beteiligen wir uns am gesamtösterreichischen Projekt STIMMLAGEN zur Nationalratswahl 2017 Möglichkeiten der Teilhabe in einer repräsentativen Demokratie. Wie alle Freien Radios wird auch das FRF aktiv genutzt von Menschen, die ein Anliegen haben, die unsere Gesellschaft verändern wollen. Drei solche Menschen, die sich Jahr und Tag engagieren, haben wir …

Im Blickpunkt – Kind sein in der Konsumgesellschaft

Zum Thema „Kind und Jugendlicher sein in der Konsumgesellschaft“ zu Gast bei Roland Steidl diesmal zwei ausgewiesene Expertinnen in der Sozialpädagogik und Kinderbetreuung: Gerda Farasin und Celia Scherzinger von projuventute in Sandl. Was brauchen Kinder heutzutage? Worin unterscheidet sich die Kindheit, die wir heute Erwachsenen hatten, von der heutiger Kinder? Viele Bedürfnisse …

KL#53: Festival Fantastika

Das Fantastika, wie es kurz genannt wird, hat sich in den letzten paar Jahren zu einer fixen Größe im Freistädter Sommerprogramm entwickelt: Artisten, Clowns, Zauberer, Musiker, kurz: Schaustellerinnen aller Art bevölkern zwei Tage lang – immer Ende Juni –  die Freistädter Altstadt. Und weil das Studio des Freien Radio Freistadt ohnehin mittendrin …

Im Blickpunkt – Werner Beutelmeyer – Spenden

Roland Steidl befragt Werner Beutelmeyer vom Market-Institut zum Spendenverhalten der Österreicher. Das Meinungsforschungsinstitut Market befragt seit Jahren Menschen nach Umfang und Motivation ihrer Spenden für wohltätige Zwecke. Das kontinuierlich hohe Spendenaufkommen in Österreich wird u.a. erklärt mit dem Spannungsverhältnis zwischen unserem Wohlstand und den ausführlichen Informationen über Katastrophen, Leid und Elend in …

Im Blickpunkt: Gerhard Gäbler

Zu Gast bei Roland Steidls „Im Blickpunkt – Soziales und Bildung“ ist dieses Mal Gerhard Gäbler. Der evangelische Pfarrer Dr. Gäbler war jahrzehntelang Leiter des Diakoniewerks Gallneukirchen; in dieser Funktion hat er diese Sozial- und Bildungseinrichtung zu ihrer heutigen Größe und Bedeutung geführt. Ein Gespräch von Roland Steidl mit seinem ehemaligen Vorgesetzten …

Neue Homepage!

Nach vielen Jahren hat unsere alte Homepage ausgedient. Die Welt rundherum bleibt nicht stehen, deshalb haben wir ein neues Redaktionssystem installiert. Damit sollte es jetzt leichter fallen, Beiträge einzustellen, zu kategorisieren und zu archivieren. Besonders hilfreich ist dabei die Suchfunktion oben. Damit sind jetzt alle siebenhundert Beiträge aus den letzten Jahren einfach …

Schlafen auf Rädern

Jakob Wenko und Johannes Schartmüller sind begeisterte VW T3 Fans. Sie haben schon mehrere Busse restauriert. Was man dazu alles benötigt, wieviel Zeit und Geld aufgewendet werden muss und weitere wichtige Tipps erfährt man in dieser Sendung. Sendetermin: Sonntag, 3. Jänner, 13:00 Uhr Sendung nachhören: http://cba.fro.at/304736 Diese Sendung wurde am 29. Dezember …

Café Mulatschag spezial

Freuet euch … auf ein Café Mulatschag spezial am Samstag, 26. Dezember (21-24 Uhr). Wiederholung am So 27.12. (17-20 Uhr). Drei Stunden Musik aus aller Welt für weniger brave Leute, präsentiert von Albert „Sidi“ Heidlmeir aka DJ SchikiBaba. Mit Themen, die die Welt und ihn bewegen und somit eine Sonderbehandlung verdienen. Vergangene …