Im Blickpunkt: Prekäre Verhältnisse

Am 29. Februar ist heuer wieder der Namenstag der heiligen Precaria – wie jedes Schaltjahr. Aus diesem Anlass sind Lydia Seemayer und Heinz Mittermayr von der Katholischen Arbeiterbewegung (KAB) zu Gast bei Roland Steidl. Santa Precaria ist die fiktive Schutzheilige aller Menschen, die in prekären Verhältnissen leben. Dazu werden zunächst die Begriffe …

I. Blühdorn – Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit

Aus Anlass der Veröffentlichung seines Buches „Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit“ ist Universitätsprofessor Ingolfur Blühdorn zu Gast bei Roland Steidl. Die Nachhaltigkeit ist als Begriff für ein ökologisches Wirtschaften der Menschen auf Erden seit den frühen Neunzigern immer mehr in aller Munde. Dabei fällt auf, dass damit verbundene Ideen und Forderungen nicht oder nur teilweise …

Im Blickpunkt: Max Kastenhuber

Diesmal zu Gast bei Roland Steidl: Max Kastenhuber, ehemaliger Leiter des Sonderpädagogischen Zentrums Spattstrasse in Linz. Aus Anlass des bevorstehenden Weihnachtsfests geht es um Kindheit und den Begriff vom Kindsein, den sich unsere Gesellschaft macht. Aus seiner Berufspraxis – auch als Psychotherapeut – bietet er alternative Sichtweisen zu einigen verbreiteten pädagogischen Fehleinschätzungen …

Otelo on Air – Gutau

Diese Sendung ist ein besonderer Einblick in die Tiefe der Indigofärberei. Bekanntlich wird im Otelo Gutau hauptsächlich gefärbt und gedruckt, auf Textilien und anderen Materialien. Ausserdem werden Muster und andere Motive entworfen, gezeichnet und genäht und so weiter. Anita Bauer von der Zeugfärberei arbeitet zur Zeit an ihrer Diplomarbeit über die Indigo-Szene …

Im Blickpunkt: Renata Schmidtkunz

Zu Gast bei Roland Steidl: Renata Schmidtkunz, bekannt aus Ö1 („Im Gespräch“ u.a.), ORF-TV („kreuz und quer“) und als Buchautorin („Himmlisch frei“). Roland Steidl gestaltet ein persönliches Portrait der Frau, die schon so viele andere portraitiert hat, vom Aufwachsen im evangelischen Pfarrhaus über das Theologie-Studium bis zu ihrer Auffassung von Wirklichkeit und …

Im Blickpunkt: Politische Bildung

Die Juliausgabe von „Im Blickpunkt“ widmet sich einer vernachlässigten Querschnittsmaterie in unseren Schulen: theoretisch soll politische Bildung in allen Fächern und Schulstufen eine Rolle spielen. Tatsächlich kommt sie in kaum einer Schule und in kaum einem Unterrichtsfach vor. Dabei scheint das Wissen über politische Mechanismen immer wichtiger, je weiter die kollektive Schockerfahrung …

Im Blickpunkt: Wikipedia

Wikipedia – für die einen selbstverständliches Werkzeug, für andere ein Mysterium, für wieder andere eine ehrenamtliche Aufgabe. Jemand der letzten Kategorie ist zu Gast bei Roland Steidl, der sich selbst eher zur zweiten zählt. Franz Pfeiffer aus Perg arbeitet seit 2005 an Artikeln in der deutschsprachigen Wikipedia mit, motiviert durch sein heimatkundliches …

Im Blickpunkt: Harald Welzer

Zu Gast bei Roland Steidl diesmal: Harald Welzer, Sozialpsychologe und Autor. Anhand von Welzers Büchern aus den letzten Jahrzehnten fragt sich Steidl durch das Weltbild und die Motivationen von Harald Welzer. Das beginnt bei den Rechtfertigungen von Kriegsverbrechern nach dem Zweiten Weltkrieg und geht über Gewalt, die durch den Klimawandel freigesetzt wird …

KL#137: Jugend und Arbeitswelt

Gerade junge Erwachsene stehen oft vor der Frage, welche berufliche Laufbahn sie einschlagen sollen. Ein Teil der Jugendlichen schafft es von selber, oder mit Unterstützung der Familie in ihrem Traumberuf unterzukommen. Aber es gibt auch Einrichtungen, die helfen können den idealen Job zu finden. In Freistadt sind das zum Beispiel das Jugendcoaching …

da und dort – sem a tam

Grenzüberschreitendes Projekt im FRF! Im Rahmen des Projekts da und dort – sem a tam ist das Freie Radio Freistadt auf die Suche gegangen nach engagierten Gruppen im Mühlviertel und in Südböhmen, die ähnliche Interessensgebiete haben und sich mit ähnlichen Themen beschäftigen. Oft kennen sie sich noch nicht, manchmal wissen sie nicht …