KL#38: Down-Syndrom, Bildung und Inklusion

Welches Bildungsangebot gibt es in unserer Region für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf? Johanna Hörbst (Kindergartenpädagogin im Lebenshilfe-Kindergarten Freistadt), Magdalena Stadlbauer (Sonderschullehrerin in der VS2 Freistadt) und Nina Theiss-Laubscher (Familiennetzwerk Down-Syndrom und Mutter einer Tochter mit Down-Syndrom) diskutieren mit viel Einfühlvermögen über das integrative Bildungsangebot und die Fördermöglichkeiten, die es für Kinder mit …

KL#37: Prager Fotoschule

Das Schloss Weinberg in Kefermarkt ist der Sitz der österreichischen Prager Fotoschule. Die Schulleiter Peter Hofstätter und Kurt Hörbst sprechen über die Entstehungsgeschichte und das Schulkonzept. Sie stellen den Lehrgang vor und geben Einblicke in die Welt der Fotografie – ein Feld, das technologisch einem starken Wandel unterzogen ist und dennoch als …

KL#36: Green Belt Center

Das Grüne Band Europa – jene Grenzregion, die Europa einst während des Kalten Krieges teilte, bietet neben berührenden Lebensgeschichten und einer vielfältigen Kultur vor allem eines: Eine einzigartige Naturlandschaft. Als „Tor“ zu diesem kulturgeschichtlichem Schatz sieht sich das Green Belt Center in Windhaag. Wir haben den Geschäftsführer vom Green Belt Center Christoph …

KL#35: Bruckmühle Pregarten

Wenn von kulturellem Engagement im Raum Pregarten die Rede ist, stößt man gleich auf eine Einrichtung: die Kultur- und Regionalentwicklungs GmbH – den meisten besser bekannt als Bruckmühle Pregarten. Dazu waren der Geschäftsführer Georg Mittendrein und Inge Windischhofer, die Vorsitzende des Aufsichtsrates zu Gast. Sie erläutern welche regionalentwicklerische Rolle die Bruckmühle in …

KL#34: 25 Jahre Big Brass and Rhythm Band Freistadt

Eigentlich entstanden ja Big Bands in den USA der 1920er Jahre, und waren stilgebend für die Swing Ära. Vor 25 Jahren entstand aber auch hier im Kernland eine – die Big Brass and Rhythm Band Freistadt, damals allerdings noch unter dem Namen Lasberger Big Band Express. Markus Lindner, Bandleader und Rupert Hörbst, …

KL#33: Zuwanderung und Flucht

In vielen Gemeinden Oberösterreichs besteht ein breites Engagement der Zivilgesellschaft im Zusammenhang mit der Unterstützung von geflüchteten Menschen. Dieses leistet einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung des gelingenden Zusammenlebens vor Ort, vor allem dann, wenn der Schritt vom individuellen Engagement hin zu einem gemeinsamen, zielgerichteten und koordinierten Vorgehen gelingt. Hermine Moser und Barbara …

KL#32: Museumslandschaft

Wenn man ein Gespür dafür bekommen möchte, was eine Region geformt hat bzw. welche Traditionen eine Region bestimmen dann ist man sicher gut beraten auch den Museen der Region einen Besuch abzustatten. In den 30 Museen der Mühlviertler Museumsstraße kann man sich auf diese „Zeitreise“ zu den Lebens- und Arbeitswelten unserer Vorfahren …

KL#31: Kulturgruppe Cart

Kunst und ihre Institutionen gehören in das Bild großer Städte. Theater, Galerien, der Kunsthandel, Auktionshäuser, Ateliers bildender Künstler, Konzerthallen usw. werden in der Regel als städtische Institutionen gesehen und sind insbesondere aus deren großen Zentren bekannt. Sie lassen sich jedoch auch – und im Zusammenhang allgemeiner gesellschaftlicher Entwicklungen immer häufiger – im …

KL#30 – #ich bin so plastikfrei

Am Donnerstag den 31.03.2016 fand in Linz im Gelben Krokodil die Pressekonferenz von der Initiative # ich bin so plastikfrei statt. Plastik ist nicht per se schlecht. Plastik ist in Wirklichkeit zu wertvoll, um es für sinnlosen Müll zu verschwenden. Mit diesem Ansatz begann das Handeln der Initiative von Leader_Geschäftsführerin Conny Wernitznig …

KL#29: Wie kann man die Entwicklung einer Stadt steuern?

Daten, Statistiken und Grundlagenarbeiten liefern ein Bild der Stadtstruktur und der räumlichen und gesellschaftlichen Entwicklung. Durch das von der Gemeinde Freistadt getragene Projekt “Stadtentwicklung”, das von der CIMA Beratung + Management GmbH aus Ried im Innkreis begleitet wird, werden diese Daten erhoben, um die Entwicklung der Freistädter Altstadt voranzubringen. Roland Murauer, Projektleiter …