„Wer’s glaubt wird selig!“

Neue Sendereihe ab Freitag, 5.1.2018 von 11-12 Uhr: „Wer’s glaubt wird selig!“ Im Mittelpunkt der monatlichen Sendung stehen Redewendungen aus der Bibel soweit sie Spuren in unserer Sprache hinterlassen haben. „Zum Sendungsstart werde ich bei Adam und Eva anfangen, sicher nicht im Adamskostüm dastehen, auch nicht mit Feigenblatt und Adamsapfel im Schweiße …

Das bietet das Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) 2018

Ungefähr 100 KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen haben sich im Verein „Mühlviertel Kreativ“ zusammengeschlossen. Im Oktober 2016 wurde das MÜK-Haus in der Samtgasse in Freistadt eröffnet. Es bietet auf mehreren Etagen Ausstellungsflächen für die Kreativen, aber auch temporäre Ausstellungen sind im Haus zu sehen. Darüber hinaus werden auch zahlreiche Workshops angeboten. Was bietet das …

Willkommen im MÜK: Anneliese Schuber

Zu Gast ist diesmal Anneliese Schuber. Sie absolviert gerade ihr zweites Jahr auf der Kunstuni Linz im Bereich Textilkunst & Design und hat eine solche Vielfalt in dieser Zeit gelernt: über Kunstkonzepte, Auftritte, Siebdruck, Papierart, Lithografie, Radierungen, etc. Aktuell beschäftigt sich Anneliese Schuber mit Trendforschung. Aber alles begann mit ihren selbstgenähten Quilts… …

STIWA Jazz Forum: Tingvall Trio

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:30 – 22:00 Uhr im amsec Impuls, Softwarepark 37, 4232 Hagenberg im Mühlkreis Drei Männer, drei Musiker, drei Freunde, die eng miteinander verbunden sind. Ein Trio, das seit Jahren den Globus hoch und runter tourt. Sie schreiben Songs, die von lyrischem Zauber über elegische Energieerruptionen reichen, von skandinavischer …

Schon mehr als 15.000 Unterschriften

„Rettet das Kulturland Oberösterreich“ ist eine Initiative der KUPF – Kulturplattform Oberösterreich, gegen die Einsparungen der OÖ Landesregierung im Kulturbereich. Die Online-Petition #kulturlandretten wurde mittlerweile von 15.000 Menschen unterzeichnet. Noch vor dem Budgetlandtag werden am Montag, 4. Dezember 2017, die Unterschriften der KulturlandretterInnen an Landeshauptmann Stelzer überreicht. Im Rahmen eines Runden Tisches …

Kundgebung in Freistadt: Für Kultur und Menschlichkeit

Am 5. und 7. Dezember 2017 tagt der OÖ Landtag. Im Zentrum der Sitzung stehen die  Budgetbeschlüsse für 2018. Das Budget sieht starke Kürzungen im Sozial- und Kulturbereich vor. In Freistadt soll eine Kundgebung auf die Sparpläne der OÖ. Landesregierung aufmerksam machen. Die Veranstaltung wird von der regionalen und überparteilichen Plattform „Für …

Kunstnotizen: Andrea Tierney

Antonia & Burkhard Zimmermann plaudern in der aktuellen KUNSTNOTIZEN-Radiosendung mit Andrea Tierney, einer Künstlerin aus London, die sich in vielen künstlerischen Disziplinen ausdrückt: Aquarell, Malerei, Grafik, Textil, Skulptur, interaktive Inszenierungen und in den letzten Jahren auch mit digitalen Arbeiten experimentiert.  Es ist Spur #10 der Serien über digitale Spurensuche in der Bildenden …

Willkommen im MÜK: Andrea Taspinarli

MÜK-Mitglied, Andrea Taspinarli ist zu Gast bei Margit Kasimir. Andrea Taspinarli bezeichnet sich selber als künstlerische Schweißerin und Fotokünstlerin. In dieser Ausgabe tauchen wir ein in den interessanten Werdegang der „Kunstarbeiterin“. Sendezeiten: Di, 21.11. um 15:00 Do, 23.11. um 8:00 Sendungen zum Nachhören

Im Gespräch: Gusentheater Gallneukirchen

Das Gusentheater Gallneukirchen bringt in der aktuellen Spielsaison zwei Stücke von Slawomir Mrozek auf die Bühne. „Striptease“, Satiere in einem Akt und „Auf hoher See“. Dazu sind drei Mitglieder des Ensembles zu Gast bei Eva Schermann in ihrer Sendung Im Gespräch. Ludwig Kreil, Darsteller im Stück „Striptease“. Sepp Mostbauer, Regisseur bei „Auf …

Visionen einer besseren Zukunft

Septem Artes Liberales im September: Visionen einer besseren Zukunft – Prophezeiungen in der Aeneis des römischen Dichters Publius Vergilius Maro. Mit Prophezeiungen lenken die Götter die Menschen in die Lebensbahn, die das „Fatum“ für sie festgelegt hat. Was sieht das „Fatum“ für Aeneas vor? Aeneas, der gezwungen war, das brennende Troja zu …