Freies Radio Freistadt for Future

Fr 18:00 (WH: So 13:00 und Mo 8:00) & Radiothek Die Sendung mit Beiträgen, Interviews und Vorträgen zum Klimaschutz.Seit 2019 ist das Freie Radio Freistadt als Einsatzstelle für das Freiwillige Umweltjahr anerkannt. Von September 2019 bis August 2020 verstärkt Magdalena Horn als Klimaredakteurin das FRF-Team.

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt

Ein Themenschwerpunkt der Freien Radios in Österreich. Zu hören von 26. Oktober bis 4. November täglich in den 14 Freien Radios in Österreich. Sendezeiten im Freien Radio Freistadt: täglich um 8:30 Uhr Die Freien Radios in Österreich widmen ihren Themenschwerpunkt 2019 der kulturellen Nahversorgung. Ein Querschnitt durch die österreichische „Kulturlandschaft“ in 10 …

Klimakrise Wald

Auswirkungen des Klimawandels sind heute bereits spürbar. Als Beispiel dafür fand am 4. September ein Lokalaugenschein im Wald am Pfenningberg statt. Unter dem Titel „Klimakrise Wald“ unterhalten sich Landesrat Rudi Anschober, Dr. Eduard Hochbichler von der BOKU Wien sowie Leopold Jungbauer und Philipp Stumbauer von der Forstverwaltung Steyregg über Schäden und die …

30 Jahre Volkshilfe Freistadt

Die Volkshilfe Freistadt deckt ein breites soziales Spektrum ab. Sie bemüht sich in vielen Bereichen um das Wohl der Menschen – sei das nun in der Altenbetreuung, in der Armutsbekämpfung, in der Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigung, oder in der Flüchtlingsbetreuung. Überall da, wo Menschen Unterstützung brauchen versucht die Volkshilfe kompetent zu …

Der Mann am Grund, ein Roman von Iva Procházková

Andi Wahl präsentiert in seiner neuen Sendereihe „nebenan – vedle“ Literatur aus Tschechien.Eine Sendung zum Schwerpunkt 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs Der Mann am Grund, ein Roman von Iva Procházková Der breiteren Bevölkerung vor allem als Autorin von Kinder- und Jungendbüchern bekannte deutsch-tschechische Schriftstellerin Iva Procházková hat nun auch auf Deutsch …

Sendereihe zum Symposium „Anstoß Gruber“

Der oberösterreichische Pädagoge und Priester Dr. Johann Gruber wurde am 7.4.1944 im Konzentrationslager Gusen vom Lagerleiter Seidler gefoltert und ermordet. Selbst während seiner Zeit im KZ organisierte er die Betreuung von Kindern und Jugendlichen und nutzte seine Position für den Aufbau einer geheimen Hilfsorganisation. Anlässlich des 75. Todestages von Johann Gruber, fand …

EUROPA wählt!

Das Infomagazin FROzine von Radio FRO (Linz) setzt sich in einer Schwerpunktreihe mit der EU-Wahl am Sonntag, 26. Mai auseinander. Einige der Sendungen können Sie auch bei uns im Freien Radio Freistadt hören Informationen zum Schwerpunktprogramm Sendezeiten im Freien Radio Freistadt:   Wer sind die Bürger*innen Europas? Diese Frage stellen Astrid Dober …

Tag der arbeitslosen Menschen

Seit 1890 wird in Österreich der Tag der Arbeit begangen, damals im Wiener Prater mit angeblich mehr als 100.000 Teilnehmern. Einen Tag zuvor, nämlich am 30. April findet der „Tag der Arbeitslosen“ statt. Ein Tag wie jeder andere, wir von Arbeit Quo Vadis meinen nicht. Was alles von wem am Tag der …

Spurensuche Johann Gruber

Andreas Haider arbeitet in der kirchlichen Jugendarbeit und ist ehrenamtlich im Papa-Gruber-Kreis in St. Georgen/Gusen engagiert. In dieser Sendung erzählt er über den Priester, Pädagogen und Widerstandskämpfer Dr. Johann Gruber, die KZ-Lager von Gusen und über Gedenkarbeit mit Jugendlichen. Diese Sendung wurde im Radionest Mühlviertler Alm produziert. Sendezeiten: Fr, 26.4. um 18:00 …

#ThinkTankRegion – Festival für regionale VordenkerInnen

Am 9. und 10. November 2018 fand in Rainbach das erste Festival für Regionale VordenkerInnen statt. Kreisel Electric war Gastgeber. #ThinkTankRegion ist ein neues Festival, das sich an zwei Tagen und mit viel Leidenschaft der nachhaltigen Entwicklung ländlicher und suburbaner Regionen widmete – ein Festival für regionale VordenkerInnen aus der ganzen Welt. …