Internat. Kulturfest Übergänge – Přechody in Gmünd

Das einzigartige internationale Kulturfestival von Donnerstag, 26. bis Sonntag, 29. Juli an zehn besonderen Plätzen in der „Doppelstadt“ Gmünd/České Velenice. Vier Tage lang werden 40 Events mit 80 KünstlerInnen aus mehreren Nationen, mit Theater, Musik, Ausstellungen, Kino, Tanz, Exkursionen, Diskussionen und Performances Menschen begeistern und Grenzen aufheben. Auch „1968“ wird gedacht, mit …

1948: Vertreibung und Eiserner Vorhang

Manfred Pranghofer, geboren 27. August 1941 in Salnau, tschechisch Želnava in Böhmen, ist ein ehemaliger Passauer Studiendirektor und war von 1988 bis 2005 der stellvertretende Direktor des Adalbert-Stifter-Gymnasiums. Seit 1971 engagiert er sich darüber hinaus auch als Betreuer des Böhmerwaldmuseums Passau, dessen Kustos er ist. 2005 wurde er zum Vorsitzenden des Museumsvereins gewählt. Über 60 Jahre nach der Vertreibung und Aussiedelung der deutschen Bevölkerung des Böhmerwaldes hat Pranghofer …

Grenzen überschreiten

Eine Sendung der Regionalmanagement OÖ GmbH über grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Österreich und Tschechien. Insbesondere wird der Kleinprojektefonds Österreich-Tschechische Republik vorgestellt, ein Förderinstrument der Europäischen Union aus dem Programm Interreg. Moderiert hat die Sendung Sabine Griesmann, sie ist für die Regionalmanagement OÖ GmbH im Mühlviertel tätig. Weiters hören Sie Wilhelm Patri, GF der …

1918-1938-1948-1968 Schwerpunktprogramm zum Gedenkjahr

Im Gedenkjahr 2018 gestalten SendungsmacherInnen im Freien Radio Freistadt einen zeitgeschichtlichen Schwerpunkt – mit besonderem Fokus auf die Auswirkungen der Ereignisse von 1918, 1938, 1948 und 1968 auf die Region Mühlviertel und Südböhmen. Informationen und Sendezeiten werden laufend auf unserer Website veröffentlicht. Alle Sendungen zum Themenschwerpunkt können Sie auch in unserer Radiothek …

1948: Emma Marxowa. Jenseits des Eisernen Vorhangs

Emma Marxowa im Gespräch mit Hubert Roiß und Ivan Slavik. Sie erzählt aus ihrer Kindheit und Jugend als Deutschsprachige in der Tschechoslowakei – jenseits der österreichischen Grenze und vom Fall des Eisernen Vorhangs aus ihrer Sicht. Sie hat den ursprünglichen Dialekt der Menschen aus dieser Gegend bewahrt. Sendungsgestaltung: Eva Schermann. Eine Sendung …

AUSgestrahlt: Gemeinsamer Widerstand

Die oberösterreichischen und niederösterreichischen Anti Atom Organisationen kämpfen gemeinsam mit Unterstützung von über 400 Gemeinden gegen den Atomausbau in Tschechien und die Errichtung eines grenznahen Atommüllendlagers. Die öffentliche Anhörung in Wien am 6. Juni 2018 wurde von Politik und Medien totgeschwiegen und brachte nur magere Anworten des AKW Betreibers. Viele Kritikpunkte sind …

1918 – Begrenzen: Zwei neue Staaten, eine Grenze

Das Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt nimmt das Jahr 2018 zum Anlass, um an Ereignisse in Zusammenhang mit der Grenze Mühlviertel-Südböhmen zu erinnern. Der rote Faden, der sich durch die sechs Ausstellungen zieht, sind die „Achterjahre“ – 1918, 1938, 1948, 1968 und 1989, in denen sich politische und gesellschaftliche Änderungen vollzogen haben, die auch …

Natur im Focus: Luchs

„Meister Pinselohr“, der Luchs ist diesmal Thema der Sendereihe „Natur im Focus“. Josef Limberger, Obmann des Naturschutzbundes Oberösterreich informiert mit seinen beiden Gästen, dem Luchsforscher Thomas Engleder, dem wohl profundesten Luchskenner im Mühlviertel und Bernhard Schön von der Abteilung Naturschutz beim Amt der Oberösterreichischen Landesregierung über die Lebensweise dieser faszinierenden und für …

Wendezeiten – hart an der Grenze

Dr. Hubert Roiß hielt anlässlich der Ausstellungseröffnung „Wendezeiten“ im Freistädter Schlossmuseum einen Einführungsvortrag, den wir für das FRF wiederholen. Er schildert die Vorgänge an der Grenze nördlich von Freistadt in der Zeit von 1918 bis etwa 1955: Vom Ende der Monarchie, der ersten tschechoslowakischen Republik, der Okkupation durch Hitler- Deutschland und der …

Stromanbieterwechsel auf echten Ökostromanbieter

AUSgestrahlt, die Sendung des Anti Atom Komitee bringt im April: Stromanbieterwechsel auf echten Ökostromanbieter. Aktuelles zur Endlagersuche in Tschechien: Von neuen Lokalitäten wurden nun vier Atommüll-Endlagerlokalitäten ausgewählt und ein Bericht über die Nuclear Energy Conference 2018 in Prag. Zu Gast im Studio ist Karl Mossbauer – Umweltsprecher der Gemeinde Hirschbach. Sendezeiten: Di, …