1968: Prager Frühling

Kurator Kurt Cerwenka kündigt die dritte Sonderausstellung an, die im Rahmen der laufenden Ausstellung „Wendezeiten hart an der Grenze“ im Freistädter Schlossmuseum im Gesindehaus zu sehen ist. Sie behandelt den Prager Frühling 1968. Er spricht über den Reformkommunismus und dessen Niederschlagung durch die Sowjetunion und die Folgen, die die anschließende „Normalisierung“ für …

Sonnseitn alpaka

Harald Vogler vom Sonnseitnhof in der Nähe von Bad Großpertholz liefert uns einen akustischen Rundgang über den Hof, bei dem nicht nur Alpakas leben, sondern auch geführte Wanderungen und Tiergestütze Intervention angeboten werden. Außerdem erfahren wir Allgemeines über diese besonderen Tiere und welche Produkte aus Alpakawolle, dem Vlies der Götter – enstehen. …

Prager Frühling: Ausstellung im Schlossmuseum Freistadt

Fritz Fellner (Kustos, Schlossmuseum Freistadt) und Johann Pammer (Bauernmöbelmuseum) sprechen über die anstehende Ausstellung zum Prager Frühling und schildern ihre eigenen Erinnerungen zu den Ereignissen in 1968. Das Jahr 1968 – Abgrenzen: “Prager Frühling” und “Normalisierung”, Von 8. 9. bis 26.10. 2018 Ausstellungseröffnung: 7.9.2018 im Gesindehaus im Schlossmuseum Freistadt Als Prager Frühling …

An der Grenze 1938-1945-1951

Eine Schwerpunktsendung zum Gedenkjahr 2018. Dr. Hubert Roiß hat Interviews mit ZeitzeugInnen geführt, Eva Schermann die Beiträge aufbereitet. Maria Poguntke, geboren 1923, erzählt aus ihrer Kindheit und Jugend, die sie diesseits und jenseits der heutigen tschechischen Grenze verbrachte. 1945 konnte sie als österreichische Staatsbürgerin mit Hilfe der russischen Besatzung nach Österreich auswandern …

d`Mundwerker: Kräuterwortgarten 2018

Lesung der AutorInnen vom Stelzhamerbund Bezirk Freistadt. Auch heuer fand die stets mit Ungeduld erwartete Veranstaltung „Kräuterwortgarten “ im wie für diese Lesung geschaffenen Gastgarten der Pension Friesenecker in Zusammenarbeit mit den Goldhauben statt. Die Sonne strahlte mit den AutorInnen des Stelzhamerbundes Bezirk Freistadt, den Gästen und der Musi um die Wette. …

KL#109: Archäologische Ausgrabungen in Unterweitersdorf & Museum Pregarten

Mit diesem Kernlandmagazin reisen wir in die Vergangenheit – genauer gesagt in die Bronzezeit. Im Zuge des Baus der Schnellstraße S10 wurden Hügelgräber freigelegt – ein bedeutender Fund. Der Archäologe, der die Ausgrabungen durchgeführt hat ist Mag. Wolfgang Klimesch. Er erzählt von den Funden, den Ausgrabungen und den Erkenntnissen, die man daraus …

Im Blickpunkt: Herzensbildung in der Ausbildung

Der Befund, dass unsere gegenwärtige Zeit und die Moderne im Ganzen sich nicht durch besondere soziale Wärme auszeichnen, ist nicht selten. Die persönlichen Freiheiten des Individuums haben auch Einsamkeit und Narzissmus mit sich gebracht. Davon ausgehend machen sich Roland Steidl, Markus Kapsammer und Christian Seibezeder Gedanken über die Aufgaben des Bildungssystems in …

1938-1945: Leben an der Grenze. Zeitzeugen aus Hammern und Zettwing

Hören Sie in dieser Schwerpunktsendung zum Gedenkjahr Interviews mit Menschen, die von 1938-1945 an der Grenze gelebt haben. Die Schauplätze waren zwei Dörfer an der heutigen österreichisch-tschechischen Grenze. Hammern (Gemeinde Windhaag b. Freistadt) und Zettwing liegen einander gegenüber. Im ersten Teil der Sendung bringen wir ein Interview , das Dr. Hubert Roiß …

Sendung zum FESTIVAL DER NEUE HEIMATFILM

Der Neue Heimatfilm #31 findet heuer vom Mittwoch 22. August bis Sonntag 26. August in Freistadt statt. Rund 60 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme stehen wieder am Programm. Jedes Jahr, in der letzten Augustwoche, wird Freistadt zum Zentrum der (Heimat)Filmwelt. Seit 1988 wird versucht das Thema Heimat in all seinen Facetten zu beleuchten …

1968: Ernst Hager

Ernst Hager, Sendungsmacher im FRF, spricht über seine prägenden Erlebnisse im Zusammenhang mit dem Jahr 1968. Der damals 10jährige erinnert sich an den Einmarsch der russischen Truppen in Prag und die betroffene Stimmung die zuhause herrschte genauso, wie an die Freiheit in seiner Jugend und die Umbrüche in der katholischen Kirche zu …