8. März: Themenschwerpunkt zum Frauentag

Das Freie Radio Freistadt sendet zum Internationalen Frauentag am Freitag, 8. März ein Schwerpunktprogramm. Den ganzen Tag über widmen sich zahlreiche Sendungen den Frauen. Für die Rechte von Frauen einzustehen ist das ganze Jahr über wichtig! Aber besinnen wir uns an diesem 108. Internationalen Frauentag auf Frauen, die für unsere Rechte eingestanden …

))) Radio WOAST – Euroteuro (((

Es tut sich wieder was beim Radio WOAST. Im 21. Jahr des Bestehens des KV WOAST wurde am 16. Februar 2019 die Band „Euroteuro“ aus der Hauptstadt ins Gasthaus Gundhacker nach Friensdorf/Wartberg geladen. Zu hören gibt´s natürlich Mitschnitte des Konzerts und anregende Interviews unseres allseits bekannten „Sprechers“. Viel Vergnüngen! „EUROTEURO ist Sunshine …

KL#135: Integrationsprozess „Freistadt sind wir alle“

Zuwanderung hat nicht nur in den städtischen Ballungsräumen zu einem demografischen Wandel geführt, sondern auch den in den ländlichen Regionen und Gemeinden. Für mehr Lebensqualität werden regional- und kommunalpolitische Maßnahmen und Strategien entwickelt, um erfolgreiche Integrationsprozesse zu gestalten. Der Integrationsprozess „Freistadt sind wir alle“ setzt sich genau mit diesem Thema auseinander, denn …

Im Gespräch: Caritas-Familienhilfe

Die Caritas-Familienhilfe unterstützt im Jahr rund 1.150 Familien in Oberösterreich. Im Bezirk Freistadt wurden im vergangenen Jahr 1.651 Hausbesuche durchgeführt. In Freistadt und in OÖ gibt es die Caritas-Familienhilfe seit über 65 Jahren. Anneliese Haas, Teamleiterin für die Langzeithilfe für Familien in Freistadt und Christine Augl, Familienhelferin und Diplom-Sozialbetreuerin für Familienarbeit der …

Wer´s glaubt, wird selig: Ausgabe März

Themen der Sendung sind natürlich wieder sprachliche Wendungen, die den Bibeltexten entnommen sind und in unserem Sprachgebrauch Verwendung finden: Aus der Taufe heben – Sich Asche aufs Haupt streuen – Ein Herz und eine Seele sein – Nichts Neues (unter der Sonne) – Der Geist ist willig, das Fleisch aber schwach – …

diART: Anna Maria Brunnhofer

Zu Gast bei Antonia und Burkhard Zimmermann ist diesmal Anna Maria Brunnhofer. Sie hat u.a. Modedesign, Betriebswissenschaften, Philosophie und Kunstwissenschaften studiert und ist in der Kunstszene gut vernetzt. Mit ihr wollen die beiden über Chancen und Hindernisse der digitalen Kunst plaudern. Sendezeiten: Mo, 25.2. um 15:00 Di, 26.2. um 9:00 Alle Sendungen …

TEN: Das Musikquiz – Ausgabe Februar

Diesmal ein Dutzend bekannter Melodien und sie werden sagen „ach, die Melodie hab ich schon oft gehört, was ist das bloß für Stück, da kenne ich sogar den Komponisten“. Zu jeder Musiknummer bzw. zu jeder Frage gibt es eine kleine Information, die die geschätzten HörerInnen unterstützen soll. Zwei Bespiele seien zur Verdeutlichung …

da und dort – sem a tam

Grenzüberschreitendes Projekt im FRF! Im Rahmen des Projekts da und dort – sem a tam ist das Freie Radio Freistadt auf die Suche gegangen nach engagierten Gruppen im Mühlviertel und in Südböhmen, die ähnliche Interessensgebiete haben und sich mit ähnlichen Themen beschäftigen. Oft kennen sie sich noch nicht, manchmal wissen sie nicht …

KL#134: Institution Betriebsrat

Jede/r möchte einen Arbeitsplatz, an dem man sich wohlfühlt und an dem seine/ihre Rechte als Arbeitnehmer gewahrt sind. Aber genauso sind ArbeitgeberInnen sind daran interessiert, dass es sowohl ihrem Betrieb, als auch ihren ArbeitnehmerInnen gut geht. Dazwischen steht der Betriebsrat als Vermittlungsinstanz. Martin Herzberger, Zentralbetriebsratsvorsitzender der pro mente OÖ, Josef Lengauer Betriebsrats-Vorsitzender …

Willkommen im MÜK: Franziska Friesenecker

Franziska Friesenecker bewirtschaftet gemeinsam mit ihrem Mann Leo den „Biberhof“ in Pieberschlag in Windhaag bei Freistadt. Die leidenschaftliche Biobäuerin ist am Hof für die Verarbeitung der Urprodukte zu Ölen, Senf und vielen weiteren Lebensmitteln zuständig. Franziska ist auch Mitglied im Verein Mühlviertel Kreativ und diese Woche zu Gast bei Margit Kasimir in …