„Nachbarn“ – ein österreichisch-tschechisches Geschichtsbuch

„Nachbarn“ heißt ein von Niklas Perzi, Hildegard Schmoller, Ota Konrad und Vaclav Smidrkal herausgegebenes Geschichtsbuch, das am Freitag, 21. Juni, 19 Uhr, im Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt präsentiert wurde. Jahrhundertelange Nachbarschaft und dreihundert Jahre gemeinsam verbrachte Staatlichkeit verbinden ÖsterreicherInnen und TschechenInnen – ein Volk mit zwei Sprachen oder doch missgünstige Cousins? Das Buch …

The Band Special

Die Leidenschaft zum Blues kann Sendungsgestalter Jörg Brunnbauer nicht verleugnen „meine Damen und Herren“. Seid dabei bei der aktuellen Ausgabe der American Jimm Bumm Musicshow. So, 1.9. um 16:00Mi, 4.9. um 22:00Fr, 6.9. um 20:00Sendung in der Radiothek

Ernährung und Klima

In „Energiegeladen“ geht es in der Septemberausgabe um die Auswirkung der österreichischen Ernährung auf die Umwelt. Denn die österreichische Ernährung zeichnet sich durch einen hohen Anteil an tierischen Produkten aus, welche 67 % der nahrungsmittelbedingten Treibhausgas-Emissionen Österreichs generieren. Es gilt nicht nur aus ökologischen, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen, die Ernährung von …

atomstopp for Future!

Greta Thunberg hat mit ihren Schulstreiks fürs Klima eine weltweite Bewegung ausgelöst, die Klimadebatte ist unwiderruflich eröffnet. Menschen aus allen Altersgruppen, quer durch die Gesellschaftsschichten beteiligen sich. Mit dabei selbstverständlich auch atomstopp, denn es gibt gewaltige Schnittmengen zwischen der Antiatom-Bewegung und den Klimaretter_innen. Dafür sorgt ein gemeinsamer Gegner: Das ist die Atomindustrie …

Literatur aus CZ: „Kiras Version“ von Emil Hakl

Die Sendereihe „nebenan-vedle“ beschäftigt sich mit zeitgenössischer Literatur aus Tschechien. In dieser Ausgabe möchte ich mich mit dem Roman „Kiras Version“ des tschechischen Schriftstellers Emil Hakl beschäftigen. Kira – also die Titelheldin – ist eine künstliche Frau. Erschaffen von zwei überaus zwielichtigen Gestalten. Aber die spielen sozusagen nur Nebenrollen. Hauptsächlich geht es …

Netzwerktreffen: Fahrradinitiativen

Seit weit über 100 Jahren sind Fahrräder auf unseren Straßen unterwegs. In Anbetracht dieser langen Zeit ist unser Verkehrsnetz überraschend schlecht für die Fortbewegung damit eingerichtet. Oft hat man als Fahrradfahrer*in den Eindruck, den Nachteilen des Fußgänger- als auch des Autoverkehrs zu unterliegen. Die Autofahrer-Lobbies demonstrieren ihre Macht laufend in teuren Kampagnen …

Im Blickpunkt: Visionen für ein soziales Miteinander

Die August-Ausgabe von „Im Blickpunkt“ widmet sich einem visionären, utopischen Thema: „Visionen für ein soziales Miteinander“. In dieser Sommerdiskussion lädt Roland Steidl seine Studiogäste ein zu fantasieren, nicht an der Realität kleben zu bleiben, geistige Höhenflüge zu wagen und Möglichkeiten zu diskutieren, wie eine Gesellschaft der Zukunft bzw. unsere Lebenswelt aussehen könnte, …

Vernetzungstreffen: Naturschutzorganisationen

Naturschutz ist eine Anglegenheit, die stark von engagierten Bürger*innen lebt. Beispielsweise sind in Österreich alle Schritte zu einer Institutionalisierung naturschützerischer Belange im Lauf der Jahrzehnte unter diesem Druck erfolgt: infolge des Protests einiger weniger gegen konkrete umweltzerstörerische Projekte, zB. den Bau von Kraftwerken oder Landebahnen. Uns hat interessiert, ob der Naturschutz im …

HAKtuell im Sommer

Gestaltet wird diese Sendung von den beiden Schüler*innen Hanna Lengauer und Mathias Graser. Die beiden belegen den Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie, welchen sie seit der 3. Klasse besuchen. In diesem Unterrichtsfach lernen sie den Umgang mit verschiedensten Fotobearbeitungsprogrammen, Schnittprogrammen, Aufnahmegeräten und auch das Gestalten einer Radiosendung. Aus diesem Grund dürfen die beiden …

diART Laurien Bachmann

Laurien Bachmann hat an der Kunstuniversität Linz Experimental Art studiert, sowie auch an der Kunstakademie In Tallinn und an der Universität der Künste in Berlin. Sie hatte zahlreiche Ausstellungen im Österreich und im Ausland. Ihr Schwerpunkt liegt bei Fotografie und Video und Installationen, wo zwischen Thema und Ort ein starker Zusammenhang besteht. …