Soziale Aspekte: Tag ohne Barrieren 2017

Als Teil eines 3-Jahres-Programmes, fand am 13. Oktober 2017 der Tag ohne Barrieren unter dem Motto „g`hört g`seng“ statt. Der Tag ohne Barrieren ist ein Veranstaltungsformat, das es schafft Barrierefreiheit für die unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen erlebbar zu machen. Durch unterschiedliche Aktivitäten gelingt es die Barrieren in den Köpfen und Berührungsängste abzubauen. Kurt Brandstetter …

Soziale Aspekte: Streetwork Freistadt

Julia Hernandez und Mario Hofer vom Verein I.S.I. – Initiativen für soziale Integration sprechen hier über ihre Arbeit als Streetworker in der mobilen Jugendarbeit in Freistadt. Mit welchen Problemen sind die Freistädter Jugendlichen konfrontiert? Welche Möglichkeiten der Beratung gibt es und was wünschen sich unsere Jugendlichen? Sendezeiten: Di, 19.12. um 9:00 Fr, …

Soziale Aspekte – MAS Alzheimerhilfe

Rosa Handlbauer, Leiterin und Sozialarbeiterin in der Demenzservicestelle Pregarten der MAS Alzheimerhilfe stellt in dieser Ausgabe von „Soziale Aspekte“ diesen gemeinnützigen Verein vor. Die MAS Alzheimerhilfe ist auf die Themen Demenz und Alzheimer spezialisiert. Es gibt die MAS Alzheimerhilfe nun bereits seit 20 Jahren und die Arbeit auf dem Gebiet der Demenz …

Soziale Aspekte: Integrationshof Liebenau

Teamleiterin Adelheid Hackl vom Integrationshof Liebenau ist mit zwei Bewohner_innen bei uns im Studio um über das Wohn,- und Arbeitsprojekt von promente OÖ zu berichten. Das Team des Integrationshofes unterstützt und begleitet insgesamt 16 erwachsene Menschen – Frauen und Männer – die an einer psychischen Erkrankung und einer Alkoholerkrankung leiden. Ziel soll …

Soziale Aspekte: FAB Sozialbetriebe

Wolfgang Innreiter leitet seit nunmehr 5 Monaten die FAB Sozialbetriebe in Freistadt, Trölsberg 54b, besser bekannt unter dem Namen Freiwaldwerkstätten. Die Freiwaldwerkstätten wurden 1984 durch den Mühlviertler Verein für Arbeit und Ausbildung gegründet. 2002 übernahm das BFI OÖ für ein Jahr die Trägerschaft. Seit 2003 sind die Freiwaldwerkstätten ein Teil von FAB …

Soziale Aspekte: Sozialpädagogische WG ErLe_Pro Juventute

Pro Juventute ist eine österreichische Kinder,-und Jugendorganisation die seit 70 Jahren besteht. Kinder ab drei Jahren können in den 30 sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in ganz Österreich untergebracht werden. In den WG’s leben ca. 8 bis 12 Kinder, die rund um die Uhr betreut werden. Die WG ErLe in Sandl besteht nun schon das …

Soziale Aspekte: BeziehungLeben

BeziehungLeben ist die Familienberatungsstelle der Diözese. Auch in Freistadt gibt es einen Standort. Kompetente BeraterInnen helfen und beraten in den Bereichen Ehevorbereitung, Partnerschaft, Elternschaft und Familie und sind außerdem in den Bereichen Mediation, Gewaltberatung und Überwindung von Lebenskrisen tätig. In der Sendung sprechen: Maria Anna Simon, Stellenkoordinatorin in Freistadt und Dipl. Ehe-, …

Soziale Aspekte: Werkstätten – Lebenshilfe Oberösterreich

In dieser Ausgabe geht es um die Lebenshilfe Werkstätte Freistadt. Einrichtungsleiterin Julia Mitterlehner und  Fachsozialbetreuer (Ltg-Stv ) Andreas Praher stellen die einzelnen Gruppen und die Arbeitsbereiche vor, die Kooperationspartner und sprechen über die personenzentrierten Angebote. Auch wird über die Highlights gesprochen, wie zum Beispiel der alljährliche Urlaub für die Klienten. Die Musik …

Soziale Aspekte: Parkinson Selbsthilfe OÖ

In Österreich gibt es zwischen 16.000 und 20.000 Menschen, die an Morbus Parkinson erkrankt sind. Die Krankheit entsteht durch einen Funktionsverlust jener Gehirnzellen, die den Botenstoff Dopamin produzieren, der bei Bewegungsabläufen eine wichtige Rolle spielt. Heuer feiert die Parkinson Selbsthilfe OÖ ihr 30-jähriges Bestehen. Die Feier findet am Freitag 29. September im …

Soziale Aspekte: Jugendcoaching – Soziale Initiative

Das „we need you“ Jugendcoaching der Sozialen Initiative arbeitet mit außerschulischen Jugendlichen im Auftrag des Sozialministeriumservice und bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen von 15 – 24 Jahren professionelle Beratung und Hilfestellung für den Einstieg ins Berufsleben. In der Sendung geht es um den Ablauf, die alltägliche Arbeit und die Lebensgeschichten von Jugendlichen. …