Im Blickpunkt: Harald Welzer

Zu Gast bei Roland Steidl diesmal: Harald Welzer, Sozialpsychologe und Autor. Anhand von Welzers Büchern aus den letzten Jahrzehnten fragt sich Steidl durch das Weltbild und die Motivationen von Harald Welzer. Das beginnt bei den Rechtfertigungen von Kriegsverbrechern nach dem Zweiten Weltkrieg und geht über Gewalt, die durch den Klimawandel freigesetzt wird …

KL#137: Jugend und Arbeitswelt

Gerade junge Erwachsene stehen oft vor der Frage, welche berufliche Laufbahn sie einschlagen sollen. Ein Teil der Jugendlichen schafft es von selber, oder mit Unterstützung der Familie in ihrem Traumberuf unterzukommen. Aber es gibt auch Einrichtungen, die helfen können den idealen Job zu finden. In Freistadt sind das zum Beispiel das Jugendcoaching …

da und dort – sem a tam

Neues grenzüberschreitendes Projekt im FRF! Das Mühlviertel hat eine lebendige Zivilgesellschaft: Kulturinitiativen, Sozialvereine, Umweltgruppen, KünstlerInnen, Engagierte aus allen Bereichen, Altersgruppen und Kulturen. Viele waren schon mit ihren Anliegen Gast im Freien Radio Freistadt oder gestalten regelmäßig eigene Radio- oder TV-Sendungen. Das Freie Radio Freistadt ist offene Plattform, Vermittler und Übersetzer zwischen diesen …

Im Blickpunkt – Auf der Suche nach Sinn

Ausgangspunkt der Überlegungen von Thomas Pitters und Roland Steidl ist das Glück. Glück wird gewünscht zum Neuen Jahr – Glück beim Erreichen von Zielen, oder beim Bewahren von Bedrohtem. In unserer Gesellschaft ist das Streben nach dem Glück zentral, bis hin zu einem gewissen allgemeinen Glückszwang. Pitters und Steidl bringen das Glück …

Im Blickpunkt: Gerhard Inzinger – Lebensqualität.

Roland Steidl hat diesmal seinen alten freundschaftlichen Bekannten Gerhard Inzinger eingeladen, Tischler und Lebensberater. Im Lauf der Jahre haben die beiden häufig ausgiebig miteinander philosophiert und sich ausgetauscht – über die Welt, das Leben, das Altern und so fort. Diesmal wagen sie dies vor Mikrofon und Kamera. Der erwartete Bogen spannt sich …

Im Blickpunkt – Inklusion

In den Sendungen von Roland Steidl war schon mehrfach die Rede von Inklusion: damit ist üblicherweise ein Ansatz für den Umgang mit benachteiligten Gruppen von Menschen gemeint, der die Ermöglichung von Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zum Ziel hat. Das Konzept soll über das schon etwas ältere Paradigma der Integration hinausgehen; Menschen sollen …

Im Blickpunkt: Herzensbildung in der Ausbildung

Der Befund, dass unsere gegenwärtige Zeit und die Moderne im Ganzen sich nicht durch besondere soziale Wärme auszeichnen, ist nicht selten. Die persönlichen Freiheiten des Individuums haben auch Einsamkeit und Narzissmus mit sich gebracht. Davon ausgehend machen sich Roland Steidl, Markus Kapsammer und Christian Seibezeder Gedanken über die Aufgaben des Bildungssystems in …

ThinkTank Region2018

Bei ThinkTankRegion2018 handelt es ich um die erste Ausgabe eines Festivals für regionale VordenkerInnen aus der ganzen Welt, veranstaltet von der Leader-Region Mühlviertler Kernland. Dazu gab es am 10. August erste Informationen in einem Pressegespräch: hier ein Ausschnitt. https://cba.fro.at/381402 Sendetermine: Mi, 15.8. 15:00 und Do, 16.8. 10:00 Nach einleitenden Worten von Obmann …

Im Blickpunkt – Leichte Sprache

„Leichte Sprache“ ist ein Begriff, der in den letzten Jahren immer öfter zu hören und zu lesen ist. Mit der Beachtung der Grundlagen dieses Regelwerks soll dem Problem begegnet werden, dass sehr viele Texte zu kompliziert für die Mehrheit der Bevölkerung verfasst sind. Dabei geht es nicht nur um die berühmt-berüchtigten Elaborate …

Im Blickpunkt – Cyberpsychologie

Was so futuristisch klingt, beschreibt ein Problemfeld, das wir wohl alle nur zu gut kennen: die psychologischen Aspekte der Nutzung von Computer-Technologien. Von Handy-Sucht über den neurotischen Zwang, alles zu googlen, bis hin zu den Veränderungen unseres Reproduktionsverhaltens durch die neuen Märkte der Partnervermittlungen – das alles ist Forschungsgegenstand der Cyberpsychologie. Zu …