Theatergruppe Kultur am Pienkenhof

Theatergruppe Kultur am Pienkenhof präsentiert zum heurigen 10. Jubiläum das Stück „Lysistrata – Sexstreik für den Frieden“ – stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin – Komödie um einen Sexstreik der Frauen. Informationen zu  Aufführungsterminen und Karten: http://www.pienkenhof.at/kap/ Sendezeiten: Mi, 18.7. um 14:00 Do, 19.7. um 19:00 Fr, 20.7. …

Frauenberatungsstelle BABSI – Familie und Beruf

In der aktuellen Ausgabe der Sendung „Frauenberatungsstelle BABSI“ sprechen die Teilnehmerinnen des FBZ-Kurses über die einzelnen Inhalte der Workshops, was sich die Teilnehmerinnen mitnehmen können und welche Möglichkeiten sich durch den Kurs ergeben Beim Thema „Familie & Beruf“ werden die beiden Kinder Oliver und Dominik befragt, was sie davon halten, wenn Mama …

Die Sunnseitn 2018 im Radio!

Michael Eibl von der Local-Bühne Freistadt gibt eine Vorschau auf die Freistädter Sunnseitn 2018: unterhaltsam und kompetent wie immer. Freistädter Sunnseitn 2018 Freitag, 27. Juli bis Sonntag, 29. Juli Tanzlust am Samstag, 28. Juli im Brauhaus Freistadt Weitere Infos zum Programm Sendezeiten: Sa 21.7. um 9:00 Mo 23.7. um 18:00 Di 24.7. …

KL#103: Hunde im Kernland

Gute Ausbildung ist wichtig. In der Schule lernt man viele Dinge, die man fürs Leben braucht. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere. Die wohl bekanntesten Tiere, die zur Schule müssen sind Hunde. Gleich mehrere Hundeschulen gibt es im Mühlviertler Kernland. Aber was genau lernen Hunde in der Hundeschule? …

MÜK macht blau

Janina Wegscheider und Maria Steiner von der „Zeugfärberei“ in Gutau sind zu Gast bei Margit Kasimir in Willkommen im MÜK. Die beiden stellen die Experimental-Werkstatt vor, die in der Alten Schule Gutau ihren Standort hat – gleich gegenüber dem Blaudruckmuseum. Zugleich ist die Zeugfärberei auch otelo  (Offenes Technologielabor). Aktuell findet im MÜK-Haus …

Interessantes aus der Welt der IT!

Unter diesem Titel fand am 13. April 2018 eine 4-teilige Vortragsreihe im Rahmen der Langen Nacht der Forschung im Sofwarepark Hagenberg statt. Aufzeichnungen der Vorträge können Sie im Freien Radio Freistadt zu nachstehenden Zeiten hören. „Anpfiff zum Angriff – Hacker gegen Heimmannschaft“, Kerstin Reisinger, Msc Mithilfe von Fußball-Analogien bringt uns Kerstin Reisinger …

BORG Hagenberg auf Spurensuche in Tschechien

Die Beziehungen und Partnerschaften mit der Tschechischen Republik hat am BORG Hagenberg (eine Expositur des BORG Honauerstraße, Linz) eine über 10jährige Tradition. Jährlich werden gemeinsame Projekte mit dem Partnergymnasium čag české budějovice (Budweis) umgesetzt.Im Rahmen von Projekttagen hatten die SchülerInnen die Möglichkeit zwei Tage in Südböhmen zu verbringen – untergebracht bei tschechischen …

Internat. Kulturfest Übergänge – Přechody in Gmünd

Das einzigartige internationale Kulturfestival von Donnerstag, 26. bis Sonntag, 29. Juli an zehn besonderen Plätzen in der „Doppelstadt“ Gmünd/České Velenice. Vier Tage lang werden 40 Events mit 80 KünstlerInnen aus mehreren Nationen, mit Theater, Musik, Ausstellungen, Kino, Tanz, Exkursionen, Diskussionen und Performances Menschen begeistern und Grenzen aufheben. Auch „1968“ wird gedacht, mit …

HAKtuell im Juli

In der aktuellen Sendung der BHAK&HTL Freistadt berichten Simon Haider, Lea Milardic und Sarah Jahn aus der Klasse 3AK über Ferialpraktika früher und heute. Welche persönlichen Erfahrungen haben die Schüler_innen gemacht? Wie funktioniert das mit Pflichtpraktika? Inhaltliche Betreuung: Martin Puchner Sendezeiten: Di, 17.7. um 14:30 Mi, 18.7. um 11:30

1948: Vertreibung und Eiserner Vorhang

Manfred Pranghofer, geboren 27. August 1941 in Salnau, tschechisch Želnava in Böhmen, ist ein ehemaliger Passauer Studiendirektor und war von 1988 bis 2005 der stellvertretende Direktor des Adalbert-Stifter-Gymnasiums. Seit 1971 engagiert er sich darüber hinaus auch als Betreuer des Böhmerwaldmuseums Passau, dessen Kustos er ist. 2005 wurde er zum Vorsitzenden des Museumsvereins gewählt. Über 60 Jahre nach der Vertreibung und Aussiedelung der deutschen Bevölkerung des Böhmerwaldes hat Pranghofer …