KL#112: Gewässerökolgie

Unsere Gewässer sollten ökologisch funktionsfähige Lebensräume für Tiere und Pflanzen sein und müssen gleichzeitig unterschiedlichste Ansprüche der Menschen erfüllen können. Es ist eine unverzichtbare Ressource für die Landwirtschaft, Freizeit, Tourismus und Energiewirtschaft. Aber wie sieht es mit stehenden und fließenden Gewässern unter Berücksichtigung der gesamten aquatischen Fauna bei uns im Kernland eigentlich …

Willkommen im MÜK: Alexander Stefandel

Alexander Stefandel Jahrgang 1930, lebt und arbeitet in Wien. Nach der Matura absolvierte er eine handwerkliche Ausbildung zum Holzbildhauer, nahm Zeichenunterricht bei Prof. Karl Hofmann und studierte Zeitungswissenschaft und Kunstgeschichte. Er graduierte als Werbekaufmann an der Wiener Wirtschaftsuniversität. Es folgten Jahre der Werbetätigkeiten, die 1984 in einem eigenen Studio für Grafik-Design und …

Irie Sensation Radio

Das Irie Sensation Soundsystem besteht mittlerweile aus 7 Reggae & Dancehall Heads die seit 2005 die musikalische Message aus Jamaica in und rund ihrem Yard Ried in der Riedmark verbreiten. Dazu veranstalten sie Dances und Live Shows mit diversen Sounds und Artists wie zum Beispiel Black Chiney, City Lock, Dee Buzz, General …

1938: Gedenkstätten

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen ist heute ein internationaler Ort der Erinnerung und der historisch-politischen Bildung. Sie bewahrt das Gedenken an die Opfer, erforscht und dokumentiert die Geschichte des KZ Mauthausen samt seiner Außenlager und ermöglicht den BesucherInnen durch Ausstellungen und pädagogische Vermittlungsprogramme die Auseinandersetzung mit der KZ-Geschichte. Der Gedenkstätten-Pädagoge Bernhard Mühleder berichtet in …

Konzertreihe JAZZ Im Schöffl: Christoph Cech Jazz Orchestra Project

Mit dem Konzert von Christoph Cech und seinem Jazz Orchestra Project CCJOP-Chapter 3: METRIX startet das Kulturhaus Im Schöffl in Engerwitzdorf die neue Veranstaltungsreihe „Jazz Im Schöffl“. Samstag, 22. September 2018, 19:30 Uhr Hören Sie in dieser Sendung Elke Fürst vom Kulturhaus Im Schöffl im Gespräch mit Christoph Cech. Sendezeiten: So, 16.9. …

Kinotreff Leone in Bad Leonfelden

Johann Haider vom Kinotreff Leone in Bad Leonfelden ist in dieser Ausgabe von „Altes und Neues aus dem Mühlviertel“ zu Gast bei Ludwig Wurzinger. Die Anfänge mit der Geschichte des katholischen Vereinshauses, Eigentumsverhältnisse, das Wanderkino mit ersten Filmen (1947) die technische Ausstattung in den Anfangsjahren bis hin zur Digitalisierung und die Kooperation …

Zivilschutz-Wanderausstellung in der Sparkasse Freistadt

Hören Sie in dieser Sendungen des OÖ Zivlischutz Beiträge zu folgenden Themen: Geringes Risikobewusstsein und grobe Fehleinschätzungen der Bürger bei Katastrophenfällen und Zivilschutz-Wanderausstellung in der Sparkasse in Freistadt. Sendezeiten: Mo, 17.9. um 9:00 Di, 18.9. um 18:00 Sendung ist in der Radiothek hören Die Wanderausstellung des OÖ Zivilschutz ist noch bis 20. …

AUSgestrahlt im September

Seit 1. Juli führt Österreich den Ratsvorsitz der Europäischen Union: Am 17. und 18. September gibt’s ein Treffen der EU-Energieminister in Linz, bei dem das Anti Atom Komitee die Erörterung eines europaweiten Atomausstiegs von den österreichischen Vertretern einfordert. Parallel dazu findet am 18.9.2018 im Linzer Schlossmuseum ein Treffen der Allianz der Region …

Natur im Focus: heimische Fledermäuse

Diese Sendung von Natur im Focus widmet Josef Limberger den heimischen Fledermäusen. Den einzigen Säugetieren die fliegen können. Zu Gast ist Mag. Dr. Guido Reiter von KFFÖ (Koordinationsstelle für Fledermausschutz- und Forschung Österreich). Er erzählt über Verhalten und Lebensweise der heimischen Flattertiere, ihre Jagdmethoden, stellt einige Arten vor und gibt Tipps, wie …

1945-1951 an der Grenze in Windhaag: Russenbesatzung und Flucht über den Eiserner Vorhang

Adolf Pachlatko, geboren 1938, lebt in Unterwald bei Windhaag. Im Gespräch mit Dr. Hubert Roiß erzählt er, wie 1945 die in der Tschechoslowakei lebenden Österreicher ihre Flucht vorbereiteten und beobachtete die Flüchtlingsströme, die an ihren Häusern vorbeizogen. Er berichtet über die Ankunft der Russen im Mai 1945, von der Besatzungszeit, vom Vieh-Halten …