„Die Rückkehr der Legion“. Sendereihe zur Landesausstellung 2018

Unter dem Titel „Die Rückkehr der Legion. Römisches Erbe in Oberösterreich“ gibt die OÖ. Landesausstellung noch bis 4. November 2018 einen vielschichtigen Einblick in das Leben der Römer vor 1800 Jahren. In dieser 7-teiligen Sendereihe zur Landesausstellung behandelt Hans Bergthaler die Geschichte Noricums und spricht mit Experten über die Funde und Ausgrabungen …

Schloss Waldenfels – Wiener Tschuschenkapelle

Am 27. und 28. Juli wird die Wiener Tschuschenkapelle in Schloss Waldenfels in Reichenthal zwei Konzerte geben. Das romantische Ambiente dieses Renaissanceschlosses bietet den idealen Rahmen um einen Bogen zwischen den Kulturen und den Epochen zu spannen. Die Wiener  Tschuschenkapelle vereinen nun schon seit fast 30 Jahren Rhythmen und Melodien des Balkans …

Der Jüngste Tag

Die Grenzlandbühne Leopoldschlag präsentiert im 20. Jubiläumsjahr das Stück „Der Jüngste Tag“ von Ödön von Horváth – Ein Volksstück über Schuld, Verantwortung und Wahrheit. Martin Oberngruber, Schauspieler und Jana Marie Bauer, Regieassistentin und Schauspielerin geben in dieser Sendung einen Einblick in das Stück und in die Produktion. Sendezeiten: Mo, 23.7. um 13:00 …

Kongoerfahrungen

Elikia – Das ist das Wort für Hoffnung in der Sprache Lingala, einer der vier Sprachen im Kongo. Die Freistädterin Hermine Moser berichtet von ihrem Arbeits-Aufenthalt in der Demokratischen Republik Kongo im Mai/Juni 2018. Sie hatte dort zum dritten Mal an verschiedenen Orten und Städten in der kongolesischen Provinz Frauen-Gesundheitsschulungen gemeinsam mit …

1948: Eingrenzen: Der Eiserne Vorhang teilt Europa

Kurt Cerwenka ist gemeinsam mit Fritz Fellner Kurator der vierten Ausstellung zum Jahresschwerpunkt  „Wendezeiten – hart an der Grenze“, im Schlossmuseum Freistadt. Die Ausstellung „Das Jahr 1948 – Eingrenzen: Der eiserne Vorhang teilt Europa“ wird am 27.7. eröffnet und ist bis einschließlich 26.8.2018 zu sehen. Im Gespräch mit Eva Schermann behandelt Kurt …

Theatergruppe Kultur am Pienkenhof

Theatergruppe Kultur am Pienkenhof präsentiert zum heurigen 10. Jubiläum das Stück „Lysistrata – Sexstreik für den Frieden“ – stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin – Komödie um einen Sexstreik der Frauen. Informationen zu  Aufführungsterminen und Karten: http://www.pienkenhof.at/kap/ Sendezeiten: Mi, 18.7. um 14:00 Do, 19.7. um 19:00 Fr, 20.7. …

Frauenberatungsstelle BABSI – Familie und Beruf

In der aktuellen Ausgabe der Sendung „Frauenberatungsstelle BABSI“ sprechen die Teilnehmerinnen des FBZ-Kurses über die einzelnen Inhalte der Workshops, was sich die Teilnehmerinnen mitnehmen können und welche Möglichkeiten sich durch den Kurs ergeben Beim Thema „Familie & Beruf“ werden die beiden Kinder Oliver und Dominik befragt, was sie davon halten, wenn Mama …

Die Sunnseitn 2018 im Radio!

Michael Eibl von der Local-Bühne Freistadt gibt eine Vorschau auf die Freistädter Sunnseitn 2018: unterhaltsam und kompetent wie immer. Freistädter Sunnseitn 2018 Freitag, 27. Juli bis Sonntag, 29. Juli Tanzlust am Samstag, 28. Juli im Brauhaus Freistadt Weitere Infos zum Programm Sendezeiten: Sa 21.7. um 9:00 Mo 23.7. um 18:00 Di 24.7. …

KL#103: Hunde im Kernland

Gute Ausbildung ist wichtig. In der Schule lernt man viele Dinge, die man fürs Leben braucht. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere. Die wohl bekanntesten Tiere, die zur Schule müssen sind Hunde. Gleich mehrere Hundeschulen gibt es im Mühlviertler Kernland. Aber was genau lernen Hunde in der Hundeschule? …

MÜK macht blau

Janina Wegscheider und Maria Steiner von der „Zeugfärberei“ in Gutau sind zu Gast bei Margit Kasimir in Willkommen im MÜK. Die beiden stellen die Experimental-Werkstatt vor, die in der Alten Schule Gutau ihren Standort hat – gleich gegenüber dem Blaudruckmuseum. Zugleich ist die Zeugfärberei auch otelo  (Offenes Technologielabor). Aktuell findet im MÜK-Haus …