Currently browsing

Page 2

Arndt Schmid zu Gast in „Vis-á-vis“

In der Februarausgabe bei Harald Brachner zu Gast: Der 1967 in Reutlingen/Deutschland geborene und einige Jahre in Brasilien aufgewachsene Arndt Schmid lebt heute in Alberndorf und ist ständiges Mitglied im Literaturkreis PromOtheus. Der vielseitige Techniker ist ausgewiesener Einhornspezialist. Er hat bereits drei Bände seiner Reihe „Im Zeichen des Schwarzen Einhorns“ veröffentlicht, die …

sound.innovations #7

This musical arrangement is all about the future – many people try but nobody can predict the future. This mix should represent a musical approach that could be seen as an outlook of the next dancing melodies. Lets be positive and think about a bright future – keep on spiining! In den …

Europa – wohin?

Ist die Idee Europa am Ende? Gibt es noch eine Chance für ein gemeinsames Europa oder  zerfällt es wieder in seine Kleinstaaten? Was bräuchte es, damit die Vision Europa gelingen kann? Dr. Erhard Busek präsentiert Ihnen in dieser Sendung Antworten auf diese brennenden Fragen. Sein Vortrag fand im Rahmen der „Plattform Zukunft“ …

Die Pfarre Freistadt im Gespräch

Eva Schermann stellt in einer 5-teiligen Sendereihe das Pfarrleitungsteam Freistadt vor. Nach Interviews mit der Pfarrassistentin Irmgard Sternbauer, den Pastoral- AssistentInnen Ulli Lengauer und Wolfgang Gratzl und Kooperator Ronald Mutagubya, stellen sich in der  5. Sendung Roswitha Kranewitter und Rosi Kuttner vom Sekretariat vor.  Die beiden erzählen über ihrer Arbeit im Pfarrbüro, …

KL#28: Digitale Sicherheit

Das Internet durchdringt heute fast alle Lebensbereiche und ist damit zu einer wesentlichen Instanz in unserer heutigen Zeit geworden. Oft unterschätzen wir aber die Risiken und Folgen unseres Handelns im Netz. Durch die zunehmende Vernetzung und Nutzung werden die Anforderungen an die Sicherheit immer komplexer. Mit dem heutigen Kernlandmagazin, wollen wir unsere …

Asyl: Begegnungen mit anderen Kulturen

Nages ist eine 40jährige Mutter von 5 Kindern aus Afghanistan. In dieser Sendung erfahren wir ihre Fluchtgeschichte: Sie musste in Afghanistan mit ihrem Mann vom Land nach Kabul umsiedeln, da ihr Mann von der Taliban bedroht worden war. In Kabul war ihr Mann Schneider, mit einem eigenen Geschäft, in dem er Militärkleidung …

Zivilschutz: Verhalten bei einem Blackout

In der aktuellen Ausgabe informiert Zivilschutz-Landesgeschäftsführer Josef Lindner über das Thema „Blackout“, dabei handelt es sich um einen länger andauernden und überregionalen Stromausfall. In der heutigen Zeit sind sämtliche Lebensbereiche von der Stromversorgung abhängig. Bereits nach wenigen Stunden kann eine flächendeckende und bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit lebensnotwendigen Gütern und Dienstleistungen nicht …

TEN

„TEN“  07.02.2017 / 19:00 „Rock meets Classic“: Rocksongs im Orchestergewand Dem Sendetitel entsprechend 10 bekannte Rocksongs in orchestraler Verkleidung: Titel und / oder Popgruppe, von der das Original eingespielt wurde, sind jeweils gefragt. Es gibt keinen Zwang zum Mitmachen, einfach einschalten und zuhören ist auch eine Möglichkeit, eine etwas poppige Orchesterstunde zu …

Die Laudato Si

Die Referentin für Umwelt und Soziales im Sozialreferat der Diözese Linz, Frau Mag. Julia Göbesberger ist zu Gast bei Otmar Affenzeller in der Sendung Energiegeladen. Sie sprechen über die Laudato Si, die zweite Enzyklika von Papst Franziskus. Die Laudato Si befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Themenbereich Umwelt- und Klimaschutz und setzt zudem …

Jazz Macchiato

Die zentralen Informationen für dieses Kulturjournal kommen aus Linz, genauer gesagt aus dem Kunstmuseum Lentos: Ausstellung Gottfried Bechthold, Psycho Drawing, Schwerpunkt Arnulf Rainer, Nevin Aladag. Neu in dieser Sendereihe gibt es eine Buchvorstellung etwa zur Halbzeit der Sendung. Diesmal geht es um ein Sachbuch zum Thema Politik. Die Musik zur Sendung kommt …