presented by_Romana Schmat

Singer/Songwriterin Romana Schmat aus Schwertberg präsentiert in dieser Sendung ihre Lieder aus dem Album „s’Lem d’Leit & d’Wöd“. Außerdem spielt sie einige Nummern LIVE bei uns im Studio! Sendezeiten: Do, 8.11. um 21:00 Fr, 9.11. um 20:00 So, 11.11. um 18:00 Sendung zum Nachhören

Natur im Focus: Feldhecken und Sträucher

Über die Bedeutung von Feldhecken und Sträuchern für unsere Landschaft spricht Josef Limberger mit seinen Studiogästen Mag. Barbara Derntl, Geschäftsführerin des Naturparks Mühlviertel und der MItarbeiterin des OÖ Naturschutzbundes, Julia Kropfberger. Eine bunte und vielfältige Kulturlandschaft mit heimischen Gehölzen bietet Lebensraum, Nahrung und Wanderkorridore für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Heckensteifen gliedern die …

1968: Helmut Mayr

Helmut Mayr erlebte das Jahr 1968 als junger Mensch in unserer Region. Lustvolle Kreativität, philosophische Diskussionen, kritisches Denken und das Hinterfragen aller Phänomene prägte sein 1968 und auch sein späteres Leben. Dazwischen hören wir Musik aus der damaligen Zeit. Sendezeiten: Sa, 10.11. um 8:00 So, 11.11. um 13:00 Sendung zum Nachhören

40 Jahre nach der Zwentendorf Abstimmung

Aus gegebenen Anlass möchte Sendungsgestalter Gerhard Woratschek eine Veranstaltung präsentieren: Künstler*innen gegen Zwentendorf – die genau am 24.10.1978, also wenige Tage vor der Abstimmung im Wiener Konzerthaus stattfand. Mit Musik von den Schmetterlingen, Erika Pluhar, Eva Pilz, Sigi Maroon, Georg Danzer und viele weitere. Im Sinne der Schmetterlinge „Ich möcht, dass du …

Hunger.Macht.Profite.9

Zum neunten Mal zeigen die Filmtage zum Recht auf Nahrung – Hunger.Macht.Profite.9. im November und Dezember kritische Dokumentarfilme über die globale Landwirtschaft und Ernährung. In Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg und der Steiermark bringen die OrganisatorInnen des Festivals, Filme über kleinbäuerliche Landwirtschaft, globale Ursachen von Hunger und das Menschenrecht auf Nahrung auf …

Kirchliche Redewendungen aus der Zeit des Mittelalters

Den Teufel an die Wand malen – Von allen guten Geistern verlassen sein Trübsal blasen – Einen Pferdefuß haben – Auf den Sankt Nimmerleinstag verschieben – Zwischen den Zeiten Musik: Kompositionen von Anton Bruckner, Heinrich Schütz, Augustinus Franz Kropfreiter, Tomaso Albinoni, Cesar Franck, Gabriel Fauré, Franz Schubert und Gaetano Donizetti Ausführende sind:: …

Familienband Leinöl

Mama Christine, Papa Peter und Sohn Alexander Öller, Teile der Familienband Leinöl, präsentieren in dieser Stunde Musik und Anekdoten zu ihrem 10jährigen Bandjubiläum. Dieses Jubiläum ist auch der Anlass der neuen CD „Land in Sicht“, die wir in dieser Sendung auch hören werden. Sendezeiten: Di, 30.10. um 15:00 Mi, 31.10. um 20:00 …

KL#118: Keltenmythos im Kernland

Heimatforscher*innen und Volkskundler*innen, aber auch Esoteriker*innen aller Richtungen meinen, keltische Elemente in Namen und Brauchtum, in Glaubensvorstellungen und vielen anderen nebulösen Erscheinungen der europäischen Gegenwartskulturen zu finden. Aber was ist dran am Keltenmythos? Lebten eigentlich wirklich Kelten bei uns? Und was ist von ihnen geblieben? Unsere heutigen Studiogäste werden uns (hoffentlich) aufklären: …

SelbA Aktiv

Die neue Sendereihe im Freien Radio Freistadt: SelbA Aktiv – mit Gehirntraining fit und vital durch den Tag! Eine Sendereihe mit Übungen zum Gehirntraining, Informationen, Anekdoten aus den SelbA-Gruppentrainings und viel guter Musik. SelbA ist ein ganzheitliches Trainingsprogramm zur Erhaltung und Steigerung der geistigen und körperlichen Fitness. In der ersten Ausgabe sprechen …

Musik aus Österreich

Das unmoderierte Musikprogramm im Freien Radio Freistadt wird aus dem Musikarchiv und der laufenden Bemusterung vorwiegend von einheimischen Labels und Musikschaffenden gespeist. Wir nutzen den Nationalfeiertag um heimische Musiker*innen vor den Vorhang zu holen. Immer von Montag bis Freitag – 8 Uhr – kann man die Sendung „Auftakt“ hören, bei der rein …