Willkommen im MÜK: Christa Oberfichtner

Zu Gast bei Margit Kasimir ist Christa Oberfichtner. Sie ist Mitbegründerin von Mühlviertel Kreativ und Obfrau des Vereins. Aber sie ist auch im MÜK vertreten mit Ihrer Marke Sack & Co. Die beiden sprechen über´s Mük, die tolle Kreativität die im Mühlviertel vertreten ist und über die nachhaltigen textilen Geschenkspackungen, die Christa, …

KL#116: Kernland aus der Vogelperspektive

Sind Sie als Kind auch schon am Flughafen gestanden und haben das Flugzeug bei einem Rundflug beobachtet? Wie fühlt es sich an, im Cockpit am Schalthebel zu sitzen und was muss man eigentlich beim Modellflug beachten? Welche gesetzlichen Bestimmungen muss man im Luftraum beachten und wie sieht das Kernland eigentlich von oben …

literadio: Frankfurter Buchmesse 2018

Von 10.-14. Oktober 2018 liefert „literadio“ in Kooperation mit der IG Autorinnen Autoren und dem Verband Freier Radios Österreichs täglich live Übertragungen direkt von der literadio-Bühne auf der Frankfurter Buchmesse. Zu Gast sind Autor*innen, Verleger*innen und Expert*innen aus der Literaturszene. In Gesprächen und Lesungen werden Werke von vielen AutorInnen, HerausgeberInnen und VertreterInnen …

Ein Männlein steht im Walde – Oberösterreichs Pilze

In dieser Sendung widmen wir uns einerseits all jenen Gebilden die besonders im Herbst und nach Regen aus dem Bogen sprießen und die viele Menschen anlocken, die sich schmackhafte Gerichte daraus zubereiten wollen – den Pilzen. Dazu hat Josef Limberger, Obmann vom Naturschutzbund OÖ zum einen Dr. Otto Stoik, den Obmann der …

Misa denkt Fliegen

Regina Picker, Stückemacherin und Performerin berichtet in dieser Sendung über ihr selbst entwickeltes Kinderstück „Misa denkt Fliegen“. Misa, ein kleines neugieriges Mädchen trifft auf die Figur Nous. Nous hütet, sortiert und bewegt die Gedanken der Menschen. Es gibt schöne, schreckliche, unbegreifliche, junge, alte Gedanken und noch viele mehr. Ein besonderer Gedanke, den …

Reingehört: Das Rote Kreuz

Das Rote Kreuz ist dabei, im ehemaligen ÖAMTC-Stützpunkt ein Logistik- und Schulungszentrum für den Katastrophenhilfsdienst einzurichten. Im Gespräch mit Eduard Anger informieren die Studiogäste, Charles Pickering, Bezirksgeschäftsleiter und Bezirksrettungskommandant und Johannes Thürriedl, Referent für den Katastrophenhilfsdienst des Roten Kreuzes, darüber, wie wichtig es ist, dass im Katastrophenfall professionelle Hilfe von Organisationen geleistet werden …

Streetwork on Air: Irfii

Streetwork on Air hat diesesmal als Thema: Junge Musiker*innen bzw. Künstler*innen im Bezirk Freistadt. Der Rapper Irfii aus Pregarten ist mit dabei im Studio und spricht über das Produzieren von Hip-Hop Songs im Bezirk Freistadt. Wie entwickelt er den Text? Welche Inhalte will er damit transportieren? Auf welchen Kanäle präsentiert er seine …

1968: Harald Brachner

Harald Brachner war 1968 ein 14jähriger Schüler im Internat des Marianums Freistadt. Wie hat er diese Zeit damals erlebt? Konnte er sich von den autoritären Strukturen befreien die vorherrschten? Wie war der Erziehungsstil seiner Lehrer? Und was ist von damals geblieben? Durch die Sendung begleitet uns Musik die Harald Brachner, Sendungsmacher im …

KL#114: Aktiv im Alter

Die Menschen in Österreich leben heute durchschnittlich über 30 Jahre länger als noch vor 100 Jahren, und das meistens bei guter Gesundheit. Seniorinnen und Senioren wollen so lange wie möglich engagiert und selbstständig leben, aktiv bleiben und Erfahrungen sammeln können. Verschiedene Programme unterstützen sie dabei, wie zum Beispiel der Pensionistenverein, der Seniorenbund, …

1968: Jacky Müller

Im Studio des Freien Radio Freistadt spüren wir einen Hauch von 1968, weil Jacky Müller, damals 25 Jahre alt, über seine Erlebnisse der damaligen Zeit in Wien berichtet. Wie war das gesellschaftliche Klima in Wien und wie konnte er sich vom bürgerlichen Lebensmodell befreien? Musik spielt und spielte für den Sendungsmacher von …