Ausstellung Zwentendorf.40

„Und die Lichter sind nicht ausgegangen“ In einer legendären Volksabstimmung entscheidet sich Österreich 1978 gegen das AKW Zwentendorf. Die 40 Jahre seither tragen die Spuren dieser zukunftsweisenden Ent- scheidung. atomstopp lädt im Herbst 2018 zu einer Ausstellung auf Spurensuche ein. 5. Oktober bis 5. November 2018 Wissensturm Linz Kärntnerstraße 26, 4020 Linz …

planetarium #82: Über Tote, die leben

Die Soziologin Edith Schmied über den Sozialen Tod in unserer Gesellschaft. Immer häufiger müssen Gemeinden Menschen von Amtswegen bestatten. Es ist von Angehörigen einfach niemand da oder sie sind nicht bereit, sich um die Beerdigung zu kümmern. Viele Menschen sterben zuerst den sozialen Tod, in dem sie alleine und ohne soziale Kontakte …

Friedensverhandlungen am Ende des 1. Weltkrieges mit Mühlviertler Bezug

Im Juli 1917 fand eine in der historischen Literatur bis heute unbekannte Friedensinitiative statt. Christoph Maria Handlbauer stieß vor drei Jahren – bei familiären historischen Recherchen in Gutau (Bez. Freistadt) auf das Thema, das bisher nur in der anthroposophischen Literatur Erwähnung gefunden hat. Sendezeiten: Do, 27.9. um 10:00 So, 30.9. um 9:00 …

atomstopp: Zwentendorf, Wackersdorf & Co

und der aktuelle Bezug zum Wahnwitz im Hambacher Forst. Sendezeiten: Di, 26.9. um 15:00 Fr, 28.9. um 10:00 Sa, 29.9. um 18:00 Sendung in der Radiothek hören Zwentendorf – das Highlight in der Antiatomgeschichte Österreichs: Ein fertiges AKW wird nach negativem Bürger_innen-Entscheid nicht in Betrieb genommen. Für so manche Atomphantasten mag das …

Antonia Riederer in Kunstnotizen

Antonia Riederer über ihre Arbeit: „Mit Hilfe der Malerei wird das mir Wesentliche sichtbar gemacht. Das Gesehene oder Erdachte wird durch die Abstraktion ins Bildhafte transportiert. Somit wird der Gegenstand nicht verdrängt – er wird verwandelt. Es entwickelt sich eine eigene Formensprache, die meiner Sichtweise entspricht.“ Sendezeiten: Mo, 27.9. um 15:00 Di, …

Tag des Denkmals 2018

Am Tag des Denkmals am Sonntag, 30.9.2018 wird auch in Freistadt wieder ein umfangreiches Programm geboten. „Freistadt – Untendrunter Mittendrin Überdrüber“: Der Verein FLIP, die Stadtgemeinde Freistadt und das Bundesdenkmalamt laden unter dem heurigen Motto „Schätze teilen“ von 10 bis 17 Uhr zu einer Entdeckungstour durch die Freistädter Altstadt ein. DI Carin …

Jazz im Schöffl: Christoph Cech Jazz Orchestra Project

Mit dem Konzert von Christoph Cech und seinem Jazz Orchestra Project CCJOP-Chapter 3: METRIX startet das Kulturhaus Im Schöffl in Engerwitzdorf die neue Veranstaltungsreihe „Jazz im Schöffl“. Samstag, 22. September 2018, 19:30 Uhr Hören Sie in dieser Sendung Elke Fürst vom Kulturhaus Im Schöffl im Gespräch mit Christoph Cech. Sendezeiten: So, 16.9. …

Kinotreff Leone in Bad Leonfelden

Johann Haider vom Kinotreff Leone in Bad Leonfelden ist in dieser Ausgabe von „Altes und Neues aus dem Mühlviertel“ zu Gast bei Ludwig Wurzinger. Die Anfänge mit der Geschichte des katholischen Vereinshauses, Eigentumsverhältnisse, das Wanderkino mit ersten Filmen (1947) die technische Ausstattung in den Anfangsjahren bis hin zur Digitalisierung und die Kooperation …

Zivilschutz-Wanderausstellung in der Sparkasse Freistadt

Hören Sie in dieser Sendungen des OÖ Zivlischutz Beiträge zu folgenden Themen: Geringes Risikobewusstsein und grobe Fehleinschätzungen der Bürger bei Katastrophenfällen und Zivilschutz-Wanderausstellung in der Sparkasse in Freistadt. Sendezeiten: Mo, 17.9. um 9:00 Di, 18.9. um 18:00 Sendung ist in der Radiothek hören Die Wanderausstellung des OÖ Zivilschutz ist noch bis 20. …

AUSgestrahlt im September

Seit 1. Juli führt Österreich den Ratsvorsitz der Europäischen Union: Am 17. und 18. September gibt’s ein Treffen der EU-Energieminister in Linz, bei dem das Anti Atom Komitee die Erörterung eines europaweiten Atomausstiegs von den österreichischen Vertretern einfordert. Parallel dazu findet am 18.9.2018 im Linzer Schlossmuseum ein Treffen der Allianz der Region …