EUROPA wählt!

Das Infomagazin FROzine von Radio FRO (Linz) setzt sich in einer Schwerpunktreihe mit der EU-Wahl am Sonntag, 26. Mai auseinander. Einige der Sendungen können Sie auch bei uns im Freien Radio Freistadt hören Informationen zum Schwerpunktprogramm Sendezeiten im Freien Radio Freistadt:   Wer sind die Bürger*innen Europas? Diese Frage stellen Astrid Dober …

Tag der arbeitslosen Menschen

Seit 1890 wird in Österreich der Tag der Arbeit begangen, damals im Wiener Prater mit angeblich mehr als 100.000 Teilnehmern. Einen Tag zuvor, nämlich am 30. April findet der „Tag der Arbeitslosen“ statt. Ein Tag wie jeder andere, wir von Arbeit Quo Vadis meinen nicht. Was alles von wem am Tag der …

Kollateral-Nutzen

In der dieswöchigen Ausgabe von Literaturkreis PromOtheus hören sie den ersten Teil einer Lesung die unter dem Titel „Kollateral-Nutzen“ am 12. Oktober 2018 im Volkshaus Dornach stattgefunden hat und vom O.Ö. Künstlerbund organisiert wurde. Ihre Texte lesen in der Reihenfolge ihres Auftrittes: Günter Kowatschek, Brigitte Riedl und Ortwin Teibert. Die einführenden Worte …

Hass und Lügen im Netz

wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren Das war das Thema eines Vortrags von Ingrid Brodnig am Donnerstag, 24. Jänner 2019, im Kino-Freistadt. Ingrid Brodnig ist Journalistin und Autorin. Sie verfasst die wöchentliche IT-Kolumne #brodnig des Nachrichtenmagazins Profil. Ihr 2017 herausgegebenes Buch: „Lügen im Netz. Wie Fake News, Populisten und …

Wer trägt Antiatompolitik am besten nach Europa?

atomstopp stellt Fragen an Kandidat_innen zur EU-Wahl 2019 Ein ausführlicher Bericht zu den Fragen an die Kandidat_innen findet sich in der aktuellen Ausgabe von atomstopp, der monatlichen Radiosendung im Freien Radio Freistadt. Sendezeiten: Di, 23.4. um 15:00 Fr, 26.4. um 10:00 Mo, 29.4. um 18:00 Sendung in der Radiothek „Zur bevorstehenden EU-Wahl …

Klassik Macchiato

3. Mo im Monat 19:00 (WH: Di 13:00) Sendestart: 20.5.2019 Facettenreiche Kulturinformation. Wenn es richtig ist, dass Information das Wissen ist, das von einem Absender einem Empfänger über einen Informationskanal übermittelt wird und dabei beim Empfänger zu einem Zuwachs an Wissen führt, ist ein Aspekt der Sendung erfüllt. Wenn dazu noch der …

Spurensuche Johann Gruber

Andreas Haider arbeitet in der kirchlichen Jugendarbeit und ist ehrenamtlich im Papa-Gruber-Kreis in St. Georgen/Gusen engagiert. In dieser Sendung erzählt er über den Priester, Pädagogen und Widerstandskämpfer Dr. Johann Gruber, die KZ-Lager von Gusen und über Gedenkarbeit mit Jugendlichen. Diese Sendung wurde im Radionest Mühlviertler Alm produziert. Sendezeiten: Fr, 26.4. um 18:00 …

Markus Riebe: Computerbasierte Kunst

Antonia und Burkhard Zimmermann haben diesmal Markus Riebe als Gast in ihre Sendung diART eingeladen. Schon während seines Kunststudiums war er von den Möglichkeiten, die der Computer bietet, fasziniert. In den vielen Jahren, in denen er Computerbasierte Kunst macht, hat er auf diesem Gebiet viel Erfahrung gesammelt. Seine Spezialität sind die Raumgreifenden …

Die zwa Austro-Türkinnen

1. und 3. Do im Monat 9:00 (WH: Sa 15:00) & Radiothek Aysegül Kulaksiz und Seher Gül sind zwei junge, selbstbewusste, österreichische Frauen mit türkischen Background. Mit großem Selbstverständnis moderieren sie ihre Sendung in Deutsch. In ihrer Sendung behandeln sie Themen, die Jugendliche beschäftigen: Ausbildung, Beziehung, Familie, Medienkonsum, Mobbing, Sucht, Musik usw. …

21 Jahre WOAST

Der Kulturverein WOAST feierte am 23.3.2019 im Veranstaltungszentrum Wartberg/Aist seinen 21. Geburtstag mit einem Familienfest. Geboten wurde ein Kinderprogramm, Schätzspiel, selbstgemachte Kuchen, Eis, leckere Snacks vom QKings-Kochkollektiv und natürlich die beiden Bands Alpkan und Containt. Das Freie Radio Freistadt bringt einen Rückblick auf das WOAST-Familienfest. Radio WOAST Eine Sendung von Stefan Altenhofer …