KL#106: Strukturwandel in der Land(wirt)schaft

Die Zeiten ändern sich….aber nicht nur die Zeiten, sondern auch die Welt um uns herum. Vergleicht man die Mühlviertler Landschaft heute mit der von vor 100 Jahren muss man feststellen, dass sich das Landschaftsbild stark gewandelt hat – durch die immer intensivere und produktivere Bewirtschaftung ist viel aus unserer Landschaft verschwunden und …

Föderalismus-Symposium 2018: (De)Radikalisierung – Wie können wir die Jugend (wieder) für Demokratie begeistern?

Am 5. Juni 2018 veranstaltete der Oö. Landtag bereits zum vierten Mal ein sogenanntes Föderalismus-Symposium. 2018 stand es unter dem Motto: (De)Radikalisierung – Wie können wir die Jugend (wieder) für Demokratie begeistern. Ihre Ideen und Impulse zu diesen Fragestellungen brachten Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, die Klubobleute der vier Landtagsparteien sowie zwei engagierte …

KL#103: Hunde im Kernland

Gute Ausbildung ist wichtig. In der Schule lernt man viele Dinge, die man fürs Leben braucht. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere. Die wohl bekanntesten Tiere, die zur Schule müssen sind Hunde. Gleich mehrere Hundeschulen gibt es im Mühlviertler Kernland. Aber was genau lernen Hunde in der Hundeschule? …

KL#98: Die Pferdeeisenbahn

Die Pferdeeisenbahn war ein Projekt, das unsere Region sehr geprägt und den Transport revolutioniert hat. Sie war die erste Eisenbahn Österreichs und ein vergleichbares Bauprojekt gibt es in ganz Europa nicht. Auch wenn sie nur wenige Jahrzehnte in Betrieb war so prägt die Pferdeeisenbahn die Region noch bis heute. Am Pferdeeisenbahnhof in …

Österreichische Baumklettermeisterschaften 2018

Die ISA (International Society of Arboriculture) veranstaltet jedes Jahr eine Berufsmeisterschaft für die BaumpflegerInnen. Österreichische und internationale BaumpflegerInnen zeigen auf diesen Meisterschaften ihr Können. Dieses Jahr finden die nationalen Baumklettermeisterschaften am 16. und 17. Juni in Linz am Pleschingersee statt. Kevin Koppensteiner, Baumpfleger aus Neumarkt im Mühlkreis und Christine Sulzberger Baumpflegerin aus …

Fynn’s Kinderradio-Welt

Auch die Kleinen können ganz groß Radio machen. Der 4-jährige Fynn macht gemeinsam mit seiner Mama Marita seine erste Radiosendung und präsentiert seine Lieblingsmusik….und das ist weit entfernt vom klassischen „Alle meine Entchen“! Lasst euch überraschen! Sendezeiten: Sa, 9.6. um 9:00 So, 10.6. um 15:00 oder in der Radiothek zum Nachhören unter: …

KL #96: Sucht und Prävention

Ich kann nicht mehr ohne…! Als Sucht bezeichnet man in der Medizin das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Aber welche Süchte gibt es, ab wann gilt jemand als süchtig, wie kann man Menschen, die an Süchten erkrankt sind helfen und wie sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen im Umgang mit Sucht? Darüber diskutieren …

Syrien vor dem Krieg

Die 15 jährige Ragd aus Syrien spricht über ihr Leben in Syrien, ihre Flucht und ihr Leben in Österreich. Die 15 jährige Schülerin ist seit 2 Jahren in Österreich und besucht die erste Klasse Oberstufe. Zusätzlich dazu hält sie Vorträge zum Thema: Syrien vor dem Krieg und schreibt an einem Buch in …

Gusenside 2018

Das GUSENSIDE ist eine etwas andere Konzert in einer eher ungewöhnlichen Konzertlocation. Der alte Bauernhof “Baunstadl” ist in den letzten Jahrzehnten umgebaut worden und immer weiter dazu adaptiert worden um Platz zum Feiern, Tanzen und Musizieren zu bieten. Eingebettet im schönen Mühlviertel liegt der urige Bauernhof etwas abseits der Marktgemeinde Neumarkt im …

KL#94: Braukultur

Unsere Region wird gerne als Bierregion bezeichnet. Nicht umsonst wird hier mitunter der höchste Pro-Kopf-Bierkonsum weltweit gemessen. Aber nicht nur auf der KonsumentInnenseite findet das alkoholische Genussmittel großen Anklang. Auch brautechnisch ist unsere Region sehr aktiv. In dieser Ausgabe des Kernlandmagazins spüren wir gemeinsam mit Ewald Pöschko (GF Braucommune in Freistadt), Andreas …