ChORONAir – Singen gegen Isolation!

Dass Singen gesund ist und sich positiv auf unseren Körper und Geist auswirkt, ist allseits bekannt. Das Verbindende am gemeinsamen Singen, kennen die vielen Chorsänger in ganz Österreich und darüberhinaus. Dieser Gedanke veranlasste den Musikschullehrer, Volksmusikanten und Radiomacher Hubert Tröbinger, bekannt vom Rainbacher Dreig‘sang, eine Aktion zu starten, die uns in der …

Reingehört – Freistädter Jugendtag

Freistadt ist eine alte Stadt, in der viele junge Menschen leben. Am 18. April 2020 wird es einen „Freistädter Jugendtag“ geben, eine Art Leistungsschau mit regionalen Vereinen und Organisationen, die dort ihre Angebote für die jungen Menschen in und um Freistadt präsentieren. Zu Gast in dieser Sendung der Reihe „Reingehört“ ist Vizebürgermeister …

Frauen, die ihren Weg gehen

Nicole Wegscheider beleuchtet in einer Sonderausgabe der Freistädter Geschichtsblätter Frauen, die in Freistadt das gesellschaftliche Leben mitgeprägt haben – in der Kunst und Literatur, im Schulleben, in der Politik oder in der Wirtschaft. In dieser Radiosendung werden Einblicke in die Recherche gegeben. Sendungsgestaltung: Nicole Wegscheider und Flora Kainmüller Sendezeiten:So 8.3. um 17:00Mo …

Der Flügelaltar in Kefermarkt

Johannes Mitschan erzählt Geschichte und Geschichten über den Kefermarkter Flügelaltar – ein weltbekanntes Kunstwerk aus dem Mühlviertel. Die einzelnen Teile des Altars mit den vielen Heiligen werden fachkundig erklärt und dabei erfahren wir auch die Symbolik, die in diesem Kunstwerk erspürbar ist. Zweimal musste der Altar restauriert werden, um ihn vor dem …

Im Gespräch: Carin Fürst

Anlässlich des Aktionsmonats März 2020 „Fraustadt- Freistadt“ ist „Im Gespräch“ die Architektin Carin Fürst zu Gast. Sie erzählt von ihrem beruflichen Werdegang, ihrer Rückkehr nach Freistadt als Pensionistin und wie sie sich hier unternehmungslustig und voller Ideen in die Gestaltung des Freistädter Lebens einbringt. Sei es in der „alten Schmiede“, bei FLIP …

durch den Februar mit Emil

In memoriam Emil Vierhauser.Konsulent Emil Vierhauser, Gastwirt i.R., Ehrenringträger der Stadtgemeinde Freistadt, Ehrenobmann der Stadtkapelle und des Schlossmuseums Freistadt und langjähriger Sendungsgestalter im Freien Radio Freistadt, ist am Dienstag, 28. Jänner 2020, völlig unerwartet, im 77. Lebensjahr verstorben. Emil Vierhauser gestaltete monatlich eine Sendung im Rahmen der Reihe „Altes und Neues aus …

Durch das Jahr mit Hildegard

In der zweiten Sendung des Jahres 2020 der Reihe „Durch das Jahr mit Hildegard“ geht es um die Bedeutung von Lichtmess und allerlei Brauchtum um diese Zeit. Wir hören von den vier Körpersäften, die wir in Harmonie halten sollen, damit wir gesund bleiben. Im Jahreskreis sind wir beim Februar. Die Baumknospen werden …

Altes und Neues: Anna Hackl

Im Gespräch mit Ludwig Wurzinger schildert Anna Hackl die denkwürdigen Tage, als in ihrem Elternhaus ( geb. Langthaler) zwei entflohene Häftlinge des KZ Mauthausen versteckt wurden und sie vor dem sicheren Tod bewahrt haben. Anna Hackl war damals im 14. Lebensjahr und hat diese Zeit hautnah erlebt. Sie ist eine der letzten …

Starhemberger Kapelle und Gruft in Hellmonsödt

Josefine und Johann Mülleder berichten über ihre Arbeit als Kustoden der Starhemberg-Denkmäler in der Pfarrkirche von Hellmonsödt. Neben den Epitaphen in der Kapelle gibt es in der Starhemberg-Gruft eine europaweite Rarität einer über vierhundert Jahre alten Kindermumie zu sehen, die auch inzwischen auch wissenschaftlich untersucht und datiert wurde.Eine Sendung der Mühlviertler Museumsstraße.Sendungsgestaltung: …

KZ Gedenkstätte Gusen

Konzentrationslager Gusen I, II, III und Rüstungsanlage Bergkristall – Vortrag von Rudolf H. Haunschmied, Gedenkdienst Komitee Gusen. Das mörderische Geschehen in den Konzentrationslagern Gusen I, II und III sowie in der unterirdischen Rüstungsanlage Bergkristall stand am Mittwoch, 15. Jänner, um 20 Uhr im Mittelpunkt eines Vortrags im Salzhof.  Als Referent des Abends, …