Bucherser Heimatverein

Erich Altmann, Obmann des Bucherser Heimatvereins spricht in dieser Sendung zum Schwerpunktprogramm 30 Jahre Fall des Eisernern Vorhangs über die Tätigkeiten des Vereins, über seine Vorfahren in Tschechien und über den Ort Buchers, der früher ein florierender Markt war, der von vielen Menschen gerne besucht wurde. Das Dorf ist im Osten, Süden …

Leben am Eisernen Vorhang

Im ersten Teil der Sendung wird das Kunstwerk „Eiserner Vorhang“ von den Schülerinnen der 8.A Klasse des BORG Bad Leonfelden mit ihrer Lehrerin Gerline Harrer vorgestellt. Im zweiten Teil wird Sendungsgestalter Ludwig Wurzinger über sein Leben am Eisernen Vorhang von den Schülerinnen befragt. Sendezeiten: Mi, 9.10. um 9:00 So, 13.10. um 11:00 …

Most-Museum in Neumarkt-Trosselsdorf

Der Leiter des Most-Museums Neumarkt-Trosselsdorf, der Wirt von Trosselsdorf, Martin Miesenberger, erklärt den Weg des Obstes vom Baum bis zum Most im Glas. In einem Film aus den 1960er-Jahren kann man diesen Ablauf sehr anschaulich im Museum verfolgen. Die früheren Geräte für die Mosterzeugung sind im Museum, einem ehemaligen Presshaus und Mostkeller, …

Geschichten der Zollwache

Walter Pils, ein ehemaliger Zollbeamter, der schon in der Ära Dubček an der Grenze arbeitete, erzählt uns die Geschichte der Zollwache, bringt Schmugglergeschichten zum Besten, was wurde geschmuggelt und wie, und erklärt Zollbestimmungen von damals und heute. Sendezeiten: Do, 26.9. um 18:00Fr, 27.9. um 13:00zum Nachhören Eine Sendung im Rahmen des Schwerpunktes …

Mediathek Mühlviertel Südböhmen

Fritz Fellner, Kustos im Schlossmuseum Freistadt und Hubert Roiß, Historiker und Obmann des Zukunftsforum Freiwald, stellen die grenzüberschreitende Mediathek Mühlviertel Südböhmen vor.Historische Schätze zwischen Donau und Moldau werden archiviert. Jede und Jeder ist eingeladen das Archiv zu erweitern. Das Schlossmuseum in Freistadt und das Regionalmuseum in Český Krumlov (Krumau) bieten sich als …

Hinterglasmuseum Sandl

Vom Hinterglasmuseum Sandl, dem einzigen Museum dieser Art in Österreich, berichten die beiden Expertinnen Monika Rafetseder und Irmgard Quass über die Geschichte der Glaserzeugung in Sandl, die spezielle Mal-Technik, die Motive und die Verbreitung der Sandler Hinterglasbilder. Wir erfahren weiters, wie dieses immaterielle Kulturerbe der UNESCO in Sandl bewahrt und fortgeführt wird. …

„Nachbarn“ – ein österreichisch-tschechisches Geschichtsbuch

„Nachbarn“ heißt ein von Niklas Perzi, Hildegard Schmoller, Ota Konrad und Vaclav Smidrkal herausgegebenes Geschichtsbuch, das am Freitag, 21. Juni, 19 Uhr, im Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt präsentiert wurde. Jahrhundertelange Nachbarschaft und dreihundert Jahre gemeinsam verbrachte Staatlichkeit verbinden ÖsterreicherInnen und TschechenInnen – ein Volk mit zwei Sprachen oder doch missgünstige Cousins? Das Buch …

Memorabilia – Denkwürdigkeiten 08/2019

Themen der Augustausgabe:Textbeiträge: „Cerealien zum Frühstück“ – die Frösche suchen einen König, Texte von Erasmus von Rotterdam – seneca über die Freundschaft – Sehnsucht nach dem Goldenen Zeitalter – Martial: Falsche und echte Trauer – Klaus Bartels: Akkupunktur. Barockmusik: Konzerte für Oboe und Violine. Sendungsgestaltung: Margareta Matscheko und Hans Bergthaler Sendezeiten:Fr, 16.8. …

Kulturwirtshaus Pammer

In der heutigen Sendung von Ludwig Wurzinger steht das Kulturwirtshaus Pammer in Guttenbrunn, Gemeinde Hirschbach im Mittelpunkt. Im Studio zu Gast war Judith Maria Pammer, die an der JKU Linz Kulturwissenschaften studiert hat und eine wissenschaftliche Arbeit in Oral-History über das Kulturwirtshaus Pammer, als Erinnerungsort, geschrieben hat. Themenbereiche in der Sendung sind: …

Bauernmöbelmuseum Hirschbach

In der aktuellen Ausgabe von „Altes und Neues aus dem Mühlviertel“ stellen Josef Plöchl, Obmann, und Gerlinde Vorholzer, Kustodin, das Bauernmöbelmuseum Hirschbach vor. Von der Dauerausstellung wird zunächst deie Entstehung und das Charakteristische der Hirschbacher Bauernmöbeln erläutert sowie die Arbeiten des Malers Franz Zülow dargestellt, der in Hirschbach viele Jahre gelebt hat.Die …