KL#53: Festival Fantastika

Das Fantastika, wie es kurz genannt wird, hat sich in den letzten paar Jahren zu einer fixen Größe im Freistädter Sommerprogramm entwickelt: Artisten, Clowns, Zauberer, Musiker, kurz: Schaustellerinnen aller Art bevölkern zwei Tage lang – immer Ende Juni –  die Freistädter Altstadt. Und weil das Studio des Freien Radio Freistadt ohnehin mittendrin …

KL#52: Töpferweg und Wasserbüffel

Nicht nur Entschleunigung und Naturerlebnisse kennzeichnen die nördlichste Kernlandgemeinde Leopoldschlag sondern auch einer der ersten barrierefreien Wanderwege im Mühlviertel.  Der barrierefreie Töpferweg in Leopoldschlag ist ein Vorzeigeprojekt, das Familien, ältere Menschen und Menschen mit Beeinträchtigungen gleichermaßen anspricht. Aber nicht nur das: dieser Weg führt auch zu den Wasserbüffeln im Europaschutzgebiet Maltsch. Die …

KL#51: Theaterlandschaft im Kernland

Wir sprechen mit Heinz Reiter, dem Obmann und Ilse Wagner, der Theaterleiterin und Regisseurin vom Kulturverein Pienkenhof und mit Johannes Klopf, dem Obmann und Produktionsleiterder der Grenzlandbühne Leopoldschlag über die Theaterlandschaft im Kernland. Wie entwickelt man ein Theaterstück? Was zeichnet ein anspruchsvolles Volkstheater aus? Und wie ist es mit Theateranfänger_innen zu arbeiten? …

KL#50: M.A.S – Alzheimerhilfe – Demenzservicestelle Pregarten

Die Zahl der Menschen mit Demenz nimmt ständig zu. Weltweit sind derzeit 44 Millionen Menschen betroffen. In Österreich leben ca. 120.000 Menschen mit Demenz. Hinter fast jeder erkrankten Person stehen Angehörige, die sowohl mit der Pflege und Betreuung belastende Aufgaben übernehmen, als auch hohem psychischem Druck ausgesetzt sind. Man verliert Stück für …

KL#49: Lehrlingsparlament

Im Oktober 2016 fand in Freistadt das erste Lehrlingsparlament statt, bei dem Lehrlinge aus der Region eingeladen waren ihre Wünsche und Anliegen vorzubringen und konkrete Forderungen an die Politik zu formulieren. Ins Leben gerufen wurde das Lehrlingsparlament von der WKO Freistadt und den Leader Regionen Mühlviertler Kernland und Mühlviertler Alm. An 2 …

KL#48: Tage der Artenvielfalt

Zahlreiche Naturschätze findet man am Grünen Band Europas, der naturbelassene Grenzstreifen des ehemaligen Eisernen Vorhangs quer durch Europa. Ein so ein Naturschatz daraus, ist das Europaschutzgebiet Maltsch. Ein über zwanzig Kilometer langer Grenzfluss zu Südböhmen, der eine Reihe von naturkundlichen Besonderheiten aufweist. Josef Limberger, Obmann des Naturschutzbundes OÖ, Herbert Rubenser, Ornithologe und …

KL#47: Your Europe – Your Say

„Ihr seid unsere Gegenwart und Zukunft und Europa braucht euch“ – mit diesen Worten hat der Vizepräsident des EWSA, des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses, im März 100 SchülerInnen begrüßt, die zum „ Your europe – your say“ nach Brüssel gekommen sind. Zum Thema: „EU@60: Where to next?“ diskutierten die Jugendlichen und entwickelten …

KL#46 Literaturkreis PromOtheus

Unsere Region ist besonders schreiblustig. Ein besonders aktiver Verein, der seit Jahren wirkt, werkt und die Feder schwingt ist die Schreibwerkstätte Literaturkreis PromOtheus. Mitglieder der Schreibwerkstätte treffen sich einmal im Monat um sich gegenseitig ihre Texte zu präsentieren. Wichtiger Bestandteil der Schreibwerkstätte ist der Austausch und das Feedback, das sich die AutorInnen …

KL#45: Nordwaldkammweg

Die Region Mühlviertler Kernland definiert sich ja sehr stark auch über die schöne Landschaft, die es zu entdecken, genießen und bewandern gibt. Aktuell wurde gerade für Wanderbegeisterte der, durch die Leader Region Mühlviertler Kernland unterstützte, Nordwaldkammführer veröffentlicht. Gerd Simon, Obmann des Alpenvereins Freistadt und Autor des Nordwaldkammführers und Martin Reindl, der Obmann-Stellvertreter …

KL#44: Bezirks-Abfallverband

Der Bezirksabfallverband (BAV) Freistadt ist gemeinsam mit den Gemeinden für die kommunale Abfallwirtschaft im Bezirk Freistadt zuständig. Seit vielen Jahren werden die 26 Altstoffsammelzentren vom Bezirksabfallverband organisiert. Sie kümmern sich um die sichere Entsorgung von Altstoffen und Siedlungsabfällen, genauso wie um Bewusstseinsbildung im Umgang mit unseren Abfällen. Was der Bezirksabfallverband genau macht …