literadio auf der Leipziger Buchmesse 2018

Von 15.-18. März 2018 berichtet literadio wieder täglich live von der Leipziger Buchmesse. Auf der Bühne am Stand der IG Autorinnen|Autoren sind zahlreiche AutorInnen, VerlegerInnen und ExpertInnen des Literaturbetriebes zu Gast. Die Gespräche werden live im Webradio übertragen und von zahlreichen Freien Radios in Österreich, Deutschland und der Schweiz On Air gebracht. …

Regina und Paul Thalmann über ihr Kreuzweg Buch

Regina und Paul Thalmann stellen im Gespräch ihren Kreuzweg in Form eines Buches vor. Regina schuf die besinnlichen Texte und Paul die beeindruckenden 14 Bilder. Die beiden erzählen, wie dieses Buch entstanden ist und dabei fließt viel persönliches Erleben und engagierte Weltsicht ein. Da die Gestaltung des Kreuzweges und die Auseinandersetzung mit …

Sterne – Kosmische Kunst

Malaria – Künstler einmal anders. Entdecken sie die wunderbare Welt der Menschen mit Beeinträchtigung. Die Sendung mit Texten aus der Schreibwerktstatt innerhalb der Theatergruppe „Malaria“ im Diakoniewerk in Gallneukirchten. Die Mitschnitte der heutigen Sendung entstanden im Februar 2018. Das Thema war: „Sterne – Kosmische Kunst“ Die Texte stammen von: Veronika „Supergirl“ Grün, …

Willkommen im MÜK

Franz Steinmaßl, Mitglied bei Mühlviertel Kreativ (MÜK) und Inhaber des Verlags „Edition Geschichte der Heimat“ aus Grünbach ist in der aktuellen Ausgabe von „Willkommen im MÜK“ zu Gast bei Margit Kasimir. Die beiden besprechen einige Bücher und unterhalten sich über Pilzkunde. Franz ist Schwammerlkenner und verarbeitet Pilze. Seine getrockneten Pilze, einzigartigen Marmeladen …

Flucht vor dem Tod

Bernhard Riepl übersetzte das Buch „Flucht vor dem Tod“ von Jaroslav Hojdar. Es schildert die geglückte Flucht von Alexander Michenkow aus dem KZ Mauthausen. Besser bekannt unter dem Namen „Mühlviertler Hasenjagd“ ist uns dieses Ereignis aus dem Jahr 1945. Es ist die wahre Geschichte eines russischen Gefangenen, die durch Zufall und die …

„Wer’s glaubt wird selig!“

Neue Sendereihe ab Freitag, 5.1.2018 von 11-12 Uhr: „Wer’s glaubt wird selig!“ Im Mittelpunkt der monatlichen Sendung stehen Redewendungen aus der Bibel soweit sie Spuren in unserer Sprache hinterlassen haben. „Zum Sendungsstart werde ich bei Adam und Eva anfangen, sicher nicht im Adamskostüm dastehen, auch nicht mit Feigenblatt und Adamsapfel im Schweiße …

Im Gespräch: Elfriede Maria Aufreiter

Eine besinnliche Stunde mit Eva Schermann und Elfriede Maria Aufreiter mit ihren Geschichten zur Adventszeit können Sie zu folgenden Zeiten hören: Mo, 4.12. um 9:00 So, 10.12. um 10:00 Elfriede Maria Aufreiter

Das neue Sandler Sagen-Buch

Irmgard Quass, Luki Mandl und Tobias Lehner aus Sandl, stellen das neue Sandler Sagen- Buch vor, das am 31.10.2017 im Hinterglasmuseum in Sandl vorgestellt wird. Luki Mandl wandert seit bereits 15 Jahren als Sagen-Erzähler alljährlich in den Raunächten von Wirtshaus zu Wirtshaus in und rund um Sandl. Zusammen mit seinem Onkel sammelt …

Frankfurter Buchmesse 2017

literado berichtet von der Frankfurter Buchmesse Von 11.-15. Oktober 2017 bot „literadio“ in Kooperation mit der IG Autorinnen Autoren und dem Verband Freier Radios Österreichs täglich live Übertragungen direkt von der literadio-Bühne auf der Frankfurter Buchmesse. Zu Gast waren AutorInnen, VerlegerInnen und ExpertInnen aus der Literaturszene. In Gesprächen und Lesungen wurden Werke …

Schwarze Nebel, weiße Hände

Buchvorstellung: Die Autorin Alexa Wild im Gespräch mit Eva Schermann „Schwarze Nebel, weiße Hände“ schildert den beeindruckenden Überlebenskampf des staatenlosen Luca Sekolnovik im steirisch slownischen Grenzgebiet. Nach dem ersten Weltkrieg werden die Grenzen neu gezogen und das bedeutet, menschlich und wirtschftlich sich neu zu otientieren. Luca wuchs in einer Keusche ohne Strom …