Alles was Recht ist!

2. und 4. Do im Monat 9:00 (WH Sa 15:00 & Radiothek) Mag. Tülay Citli informiert die Zuhörerinnen und Zuhörer über rechtliche für den Alltag wichtige Themen. Dabei bearbeitet sie alle zwei Wochen ein bestimmtes Thema. Welche rechtlichen Schritte sind zu unternehmen? Welche Behörde ist aufzusuchen? Mit welchen Folgen ist zu rechnen? …

30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs

Vom Studio in Freistadt bis zum ehemaligen „Eisernen Vorhang“ sind es rund 15 Kilometer. Dieser inhaltliche Schwerpunkt im Freien Radio Freistadt möchte, grenzüberschreitende Themen, Anliegen und Diskurse verstärkt hör- und sichtbar zu machen und abseits von Tourismus und Shopping auch das Leben, Geschichte, Kultur und den Alltag der Menschen wechselseitig näherbringen. Zum …

Netzwerktreffen „Burgvereine“ in Reichenstein

da und dort – sem a tam Auf beiden Seiten der österreichisch-tschechischen Grenze gibt es zahlreiche Burgruinen – Zeugen aus einer anderen Zeit und einer anderen Gesellschaft. Und da und dort unternehmen Bürgerinnen und Bürger etwas gegen den Verfall. Im Rahmen von „da und dort – sem a tam“ sind wir auf …

nebenan – vedle

Es ist ein seltsames Verhältnis, dass wir zu Tschechien pflegen, meint Sendungsgestalter Andi Wahl. Das Nachbarland scheint einem vertraut und fremd zugleich. Geographisch so nah, ist es uns dennoch in Vielem ein terra incognita – ein unbekanntes Land. Eine Möglichkeiten sich diesem Land zu nähern ist es seine Bücher zu lesen. Literarisch …

Klassik Macchiato

3. Mo im Monat 19:00 (WH: Di 13:00) Sendestart: 20.5.2019 Facettenreiche Kulturinformation. Wenn es richtig ist, dass Information das Wissen ist, das von einem Absender einem Empfänger über einen Informationskanal übermittelt wird und dabei beim Empfänger zu einem Zuwachs an Wissen führt, ist ein Aspekt der Sendung erfüllt. Wenn dazu noch der …

Die zwa Austro-Türkinnen

1. und 3. Do im Monat 9:00 (WH: Sa 15:00) & Radiothek Aysegül Kulaksiz und Seher Gül sind zwei junge, selbstbewusste, österreichische Frauen mit türkischen Background. Mit großem Selbstverständnis moderieren sie ihre Sendung in Deutsch. In ihrer Sendung behandeln sie Themen, die Jugendliche beschäftigen: Ausbildung, Beziehung, Familie, Medienkonsum, Mobbing, Sucht, Musik usw. …

Aufhören – Literatur zum Wochenausklang

Fr 19:00 (WH: Sa 8:00) & Radiothek Pro Quartal, also zwölfmal, liest Gunther Grasböck Texte österreichischer AutorInnen; Lyrik wie auch Kurzprosa. Zu Quartalsende, also in der 13. Sendung, ist dann der jeweilige Autor/die jeweilige Autorin bei ihm im Studio zu Gast. Gunther Alois Grasböck    

Alte Bekannte

2. Di im Monat um 11:00 (WH: So 14:00) & Radiothek „Alte Bekannte“ – das sind altösterreichische Schriftsteller, die bereits lange verstorben und teilweise vergessen sind, teilweise aber nur noch wenig oder nicht mehr gelesen werden – trotz der Brillanz ihrer Sprache und der oft zeitlosen Inhalte ihrer Werke. Deshalb möchte es …

da und dort – sem a tam

Grenzüberschreitendes Projekt im FRF! Im Rahmen des Projekts da und dort – sem a tam ist das Freie Radio Freistadt auf die Suche gegangen nach engagierten Gruppen im Mühlviertel und in Südböhmen, die ähnliche Interessensgebiete haben und sich mit ähnlichen Themen beschäftigen. Oft kennen sie sich noch nicht, manchmal wissen sie nicht …

Die Sonne und wir

Mi 11:00 (WH: Sa 9:00) & Radiothek Sendetermine in anderen Freien Radios: Siehe unten Die Informationssendung der SONNENWELT aus Großschönau im Waldviertel. Der Klimawandel ist im Gange – die Sonne schenkt uns Lösungen für unsere Zukunft. Die Energiepioniere Fred Ebner aus dem Mühlviertel und Martin Bruckner von der SONNENWELT im Waldviertel halten …