Das Geld im Dorf lassen II – Regionale Lebensmittelversorgung und ihre Finanzierung

Die Tagung „Das Geld im Dorf lassen II“ versammelte im Frühjahr 2013 eine bunte Menge an Referentinnen und Referenten aus den unterschiedlichsten Zusammenhängen: Landwirtschaften, Finanzierungsvereine, Lebensmittelkooperativen, Tauschkreise, Banken, Kirchen etc. Sendezeiten: Dienstag 11.6. / 18:00 Mittwoch 12.6. / 13:00 Freitag 14.6. / 10:00 Die Sendung als Download: http://cba.fro.at/111309 Das Ziel der Tagung …

Bäuerin sein – Heute und morgen

Aufstellung* mit anschließender Reflexion Termin: Donnerstag, 13. Juni 2013, 10.45 bis 17.00 Uhr Ort: Volkshaus Dornach, Niedermayrweg , 4040 Linz Eine Bäuerin hat eine Lehre gemacht und zugeheiratet. Sie bekommt Kinder, betreut sie, schupft den Haushalt, macht die Stallarbeiten und – wenn Not an der Frau ist – auch Feldarbeit. Eine Bäuerin …

Diese Woche in Stallgeflüster

In der neuen Ausgabe von Stallgeflüster wird das Buch „Im Kampf um ihre Rechte – die Geschichte der Bauern und Bäuerinnen in Österreich“ vorgestellt. Die beiden Autoren Josef Krammer und Franz Rohrmoser kommen ausführlich zu Wort. Die Geschichte der Landwirtschaft ist ihnen zufolge geprägt von dem jahrhunderte langen Kampf der Menschen gegen …

Themenschwerpunkt Bildung

Von 17.-30. September täglich um 18:00 Uhr Schwerpunktprogramm zum Thema Bildung. Die Sendungen werden immer am folgenden Tag um 13:00 Uhr wiederholt und stehen in Kürze hier als Download zur Verfügung. Neben dem Fokus auf die Geschichte unseres Schulsystems senden wir zahlreiche Sendungen die sich mit Bildungseinrichtungen in unserer Region auseinandersetzen. Von …

Rainbach im Radio

Schwerpunktwoche 14.-20. Mai 2012 Mo-Fr 18 Uhr (WH: Mi-So 13 Uhr) Montag, 14. Mai 2012, 18:00 (WH: Mi 16.5. 13:00) Der Rainbacher Dreigesang Seit 1996 treten Traudi und Hubert Tröbinger und Renate Zeiml gemeinsam auf als gemischter Dreigesang (Sopran, Alt, Tenor) mit Gitarrenbegleitung. Sie können bereits mehrere CD-Produktionen und Fernsehauftritte vorweisen. Sendungsgestaltung: …

HAGENBERG im Radio

In unserem monatlichen Gemeindeschwerpunkt werfen wir im März einen Blick auf Hagenberg. Montag 19.3. – Sonntag 25.3.2012 Was war Hagenberg früher? Was wird Hagenberg in der Zukunft? Was bewegt die Hagenbergerinnen und Hagenberger? Montag, 19. März, 18:00 (WH: Mittwoch 21.3.2012, 13:00) Hagenberg in der Zukunft Die Gemeinde Hagenberg hat sich in den …

Klaudia und Kostas Koumadorak

Klaudia und Kostas Koumadoraki leben seit Jahren abwechselnd in Kreta und im Mühlviertel. Sie betreiben die Landwirtschaft von Kostas´Eltern und kümmern sich um den Vertrieb des Olivenöls in Österreich. Klaudia berichtet über Ernte und Verarbeitung der Oliven, ausserdem aus einer persönlichen Perspektive über die aktuelle Situation in Griechenland, die Schuldenkrise, die Arbeitslosigkeit …

DAS EU-PARLAMENT IM RADIO

Was macht das EU-Parlament? Und was hat das mit Oberösterreich zu tun? Sendereihe über die Arbeit des Europäischen Parlamentes im Kontext regionaler Fragestellungen und Themen. ab Donnerstag 21. April, täglich um 13:00 Uhr im Freien Radio Freistadt Alle Sendungen stehen auch als kostenloser Download unter http://www.connectingsystems.at zur Verfügung. Das EU-Parlament im Radio …

Hunger.Macht.Profite Schwerpunktprogramm im Freien Radio Freistadt

Im Oktober wurden die Filmtage zum Recht auf Nahrung im Kino Freistadt abgehalten. Das Freie Radio Freistadt hat das Filmfestival „Hunger.Macht.Profite“ begleitet und sendet nun Gespräche mit Expertinnen und Experten, die im Rahmen der Filmtage stattfanden. Zu Wort kamen Fachleute aus dem Bereich Landwirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit aber auch Vertreterinnen und Vertreter aus der …

Elisabeth Köstinger (Mitglied des Europäischen Parlaments) zu Gast im Freien Radio Freistadt

Am Donnerstag 4. November war Elisabeth Köstinger zu Gast im Freien Radio Freistadt. Elisabeth Köstinger ist Mitglied des Europäischen Parlaments und für Österreich im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung. Elisabeth Köstinger spricht über die Widersprüche der Gemeinsamen Agrarpolitik GAP, Direktzahlungen und Förderungen für ländliche Entwicklung, die Stickstofflücke in der landwirtschaftlichen Produktion …