Currently browsing

Page 6

Klimasymposium 2018: Die Energiewende – unser Strom im Fokus

Am Samstag, 10. November 2018 fand im Zuge des Festivals Think!Tank Region 2018 , das Festival für regionale VordenkerInnen, das Klimasymposium 2018 auf dem Areal der Firma Kreisel Electric in Rainbach i.M statt. Das Freie Radio Freistadt war als Medienpartner vor Ort, daraus sind diese zwei Sendung entstanden. Im ersten Teil geht …

Bio-Almkräuter vom Sonnenhof Liebenau

Eigentlich ist Vera Müller-Schmid Buchhalterin. Eigentlich. Denn im Jahr 2011 hat sie sich ihren Traum verwirklicht und betreibt seither eine BIO-zertifizierte Kleinlandwirtschaft in Liebenau. Dort baut sie allerlei Kräuter in reinster BIO-Qualität an und verarbeitet sie anschließend liebevoll entweder zu köstlichen Leckereien oder feinen Kosmetika, die unter dem Markennamen „Sonnenhof Almkräuter“ an …

KL#130: Landschaftsschutz und Bürger*innenbeteiligung

Der „Masterplan 2026“ – ein Netzausbauplan des Landes OÖ sieht die Errichtung einer 110 KV Strom-Ringleitung im Mühlviertel vor. Die Notwendigkeit dafür steht außer Frage, nur bei der technischen Umsetzung scheiden sich die Geister. Die IG-Landschaftsschutz Mühlviertel setzt sich für eine Erdkabeltrasse ein. Warum der Widerstand und welche Rolle spielen Bürger*inneninitiativen in …

Jännerausgabe: Memorabilia

Text eines unbekannten Autors aus dem Jahr 1574: „Des Hasen Klage“ – Sequenz über den Zorn nach Seneca (De ira) – Catull carmen 57: Mamurra und Caesar – Etymologisches: Einen Äskulapstab tragen – Thema „Fremdsein“ bei Erasmus von Rotterdam – Römische Kochkunst (Apicius, de re coquinaria) – Fabel des Hygin: Aesculapius. Musik …

KL#129: Weiterbildung

Bildung hört nicht in der Schule auf. Im Idealfall lernt man ein Leben lang. Das kann selbständig zuhause passieren, oder durch eine Ausbildungsorganisation. Egal ob es sich um berufliche Weiterbildung, Erlangung einer Zusatzqualifikation oder zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens handelt – das Angebot in der Region ist gegeben. Helga Schauperl von der …

SelbA: Zauber des Anfangs

Die SelbA-Trainerinnen Maria Hofstadler und Astrid Gaisberger sprechen über die Chancen und Möglichkeiten, wenn man Neues wagt,  wie z.B. ein Instrument lernt, sich mit dem PC beschäftigt oder an einer SelbA Gruppe teilnimmt.  Die Sendung ist wieder gefüllt mit Übungen, Informationen und Musik. Sendezeiten: Mi, 23.1. um 15:00 Do, 24.1. um 10:00 …

In Memoriam „Charly“ Diwold

Am 2. Jänner 2019 ist Karl Heinz „Charly“ Diwold durch ein tragisches Brandunglück in seinem Haus in Haselbach (Gemeinde Bad Zell) im 57ten Lebensjahr plötzlich aus dem Leben gerissen worden. In Trauer widmet sich Albert Heidlmeir aka SchikiBaba in der dieswöchigen Ausgabe seiner Sendung Nachtwächter seinem alten Freund und Weggefährten und gedenkt …

Reingehört: Martin Reindl

So wie in allen andren Gemeinden hat auch in Freistadt ein neues Budgetjahr begonnen. Mit Hilfe unseres Studiogastes werden wir in die Welt der Gemeindefinanzen „reinhören“, und hören, wie die Gemeinde finanziell funktioniert. Martin Reindl ist seit vielen Jahren als Leiter der Finanzabteilung mit allen Geldflüssen in der Gemeinde vertraut. Im Gespräch …

KL#128: Altes Handwerk

Mit Speerspitzen aus Feuerstein begann vor Zehntausenden von Jahren die Geschichte des Handwerks. Bis zum Mittelalter entstanden die verschiedensten Handwerke und kamen zu höchster Blüte. Doch wer kennt heute noch die Pecher, die Klöppler*innen, die Paramentsticker*innen? Viele Handwerke sind ausgestorben. Nur wenige werden als Kulturgut in speziellen Einrichtungen bewahrt. Die heutigen Studiogäste …

Zwischen Himmel und Erde ist alles möglich

Unter diesem Titel findet aktuell eine Ausstellung von Andrea Haneder (Malerei) und Christine Stangl (Keramik) im MÜK-Haus (Mühlviertel Kreativhaus) in Freistadt satt. Anlässlich der Ausstellung ist Andrea Haneder zu Gast in der Sendung „Willkommen im MÜK“ bei Moderatorin Margit Kasimir. Ausstellungsdauer: noch bis 28. Februar 2019 Ort: MÜK, Mühlviertel Kreativhaus, Samtgasse 4, …