Freistädter Schützenwesen

Fritz Fellner spricht mit Juliane Peterbauer und Alois Preinfalk über die Freistädter Schützengeschichte. In der langen Geschichte des Freistädter Schützenwesens spiegeln sich wirtschaftliche und gesellschaftliche Höhen und Tiefen der Stadt wieder. Studiogast Alois Preinfalk hat sich als früherer Sportschütze und schließlich langjähriger Funktionär um den Schießsport verdient gemacht. Außerdem wird in dieser …

Vielfalt gelebt: Ema Weninger

Ema Weninger, eine gebürtige Slowakin und nun Freistädterin, spricht in dieser Ausgabe von „Vielfalt gelebt“ über ihren Lebensweg. Mit 19 Jahren kam sie nach Österreich, arbeitete als Heilmasseurin und beschäftigte sich viel mit Musik, weil sie ein großes Talent als Sängerin hat. Angefangen hat ihre musikalische Laufbahn als kleines Mädchen, als Ema …

Im Gespräch: Fotografin Flora Fellner

Flora Kainmüller (Flora Fellner Foto) ist seit einigen Jahren als selbständige Fotografin in Freistadt tätig. Sie erzählt von ihrem Werdegang als studierte Volkskundlerin, die ihr Hobby Fotografieren zu ihrem Beruf machen konnte, über die Faszination und Vielschichtigkeit dieses Berufes, was sie noch plant und was ihr bisher schon gelungen ist. Sendezeiten: Mo, …

I. Blühdorn – Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit

Aus Anlass der Veröffentlichung seines Buches „Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit“ ist Universitätsprofessor Ingolfur Blühdorn zu Gast bei Roland Steidl. Die Nachhaltigkeit ist als Begriff für ein ökologisches Wirtschaften der Menschen auf Erden seit den frühen Neunzigern immer mehr in aller Munde. Dabei fällt auf, dass damit verbundene Ideen und Forderungen nicht oder nur teilweise …

Rudy Pfann – Jubiläumsendung

Zu Gast im Freien Radio Freistadt ist das Mühlviertler und Linzer Szeneoriginal Rudy Pfann. Er feiert heuer seinen 60er mit Jubiläumskonzerten u.a. im Linzer Posthof am Sa, 1.2.2020. In dieser Sendung bekommen wir Anekdoten und viel Musik aus seinem Lebenswerk präsentiert. Rudy Pfann spielte in vielen Bands mit: Austria Knochenschau, Urfahraner Aufgeiger, …

Nachhaltiges Putzen

Putzen, Waschen, Reinigen zählen nicht viele zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Und wenn man bedenkt, welcher Aufwand dahintersteckt, was alles zum Saubermachen benötigt wird, da kann man schnell einmal überfordert sein. Vor allem muss man sich auch den Einfluss auf die Umwelt von Chemikalien vor Augen halten. Zu diesem Thema hielt Renate Gottwald-Hofer von …

Neues Wohnen in Gemeinschaft

Das ICH im WIR ist entscheidend, wenn es um gemeinschaftliches Wohnen geht. Seit zwei Jahren dreht sich in der Leader-Region Mühlviertler Kernland alles um das Thema „Neues Wohnen in Gemeinschaft – Wie wollen wir 2050 leben?“. Nach verschiedenen Veranstaltungen, dem Aufbau einer Suchen- und Finden-Plattform www.wohneningemeinschaft.at und der begleitenden Beratung verschiedener Projektideen …

Klimawandel und Atomenergie

Die Atomlobby nutzt die Klimakrise für eine Renaissance. Aber wieviel Energie brauchen wir? Ist die Atomenergie wirklich die Rettung, die sie uns versprechen? Manfred Doppler und Alfred Klepatsch diskutieren in der aktuellen Ausgabe von AUSgestrahlt über Energieverbrauch, Dekarbonisierung und inwieweit wir abhängig von Atomkraft sind. Technik: Magdalena Horn Sendezeiten:Mo, 27.1 um 18:00Di, …

alternative Wohnbaufinanzierung

Steigende Mieten sind kein Naturgesetz Immer mehr Menschen müssen den größten Teil ihres Einkommens fürs Wohnen verwenden. Mit den Mieten machen Wohnbaugesellschaften, Immobilienentwickler, Finanzinvestoren satte Gewinne. Christian Brüser stellt alternative Formen der Wohnbaufinanzierung vor, die nicht den Profit, sondern günstige Mieten in den Mittelpunkt rücken.PS.: Anleger*innen werden noch gesucht! Sendezeiten: Do, 23.1. …