KL#131: Stromversorgung im Kernland

Viele Dinge des Alltags nutzen wir selbstverständlich. Dass wir von ihnen abhängig sind, merken wir erst, wenn sie mal weg sind. Strom ist hier ein Paradebeispiel. Er ist immer da, uns zur Verfügung und aus unserem Leben nicht wegzudenken. Aber wie funktioniert unser Stromnetz eigentlich? Welche Infrastruktur steckt dahinter? Wie ist unser …

KL#129: Weiterbildung

Bildung hört nicht in der Schule auf. Im Idealfall lernt man ein Leben lang. Das kann selbständig zuhause passieren, oder durch eine Ausbildungsorganisation. Egal ob es sich um berufliche Weiterbildung, Erlangung einer Zusatzqualifikation oder zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens handelt – das Angebot in der Region ist gegeben. Helga Schauperl von der …

1968: Gunther Alois Grasböck

Gunther Alois Grasböck war 1968 zwölf Jahre alt. Seine Mutter liebte Elvis, sein Vater hatte ein Autoradio mit dem man Musikkassetten abspielen konnte. Er wollte immer lange Haare, musste aber dennoch den „Reindlschnitt“ hinnehmen. Das sind nur einige der Eindrücke von 1968. Im Gespräch mit Marita Koppensteiner erzählt er aber auch von …

KL#124: Wohltätigkeitsorganisationen

Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Aber es gibt Menschen, die dieses Thema das ganze Jahr beschäftigt. Sie versuchen Gelder aufzutreiben um sie für wohltätige Zwecke spenden zu können. Wohltätigkeitsorganisationen sind Vereine, die schnell und unbürokratisch auf regionaler und internationaler Ebene helfen. Aber es ist auch die Gemeinschaft, die den Mitgliedern wichtig ist. Michael Haderer …

KL#123: Nikolaus und Krampus

Der Advent beginnt und bevor das Christkind kommt und seine Geschenke verteilt, haben noch andere traditionelle Gestalten ihren großen Auftritt. Der Krampus und der Nikolaus. Was es mit diesem Brauchtum auf sich hat, in wie weit Nikolaus und Krampus wirklich zusammengehören und wie sich Brauchtum wandeln kann und darf das diskutieren wir …

FRF erhält Kulturauszeichnung von Kiwanis Club Mühlviertel

Am 13.11. erhielt das Freie Radio Freistadt vom Kiwanis Club Mühlviertel die Kulturauszeichnung für außergewöhnliche Initiativen in der regionalen Kulturarbeit. Kiwanis ist ein weltumfassender Zusammenschluss von Frauen und Männern aus allen Berufen auf Clubbasis. „Kiwanis International“ besteht zur Zeit aus über 10.700 autonomen Clubs mit insgesamt 625.000 Mitgliedern in 80 Ländern der …

30 Jahre Frauenberatungsstelle BABSI

Die Frauenberatungsstelle BABSI feierte im Salzhof in Freistadt ihr 30-jähriges Jubiläum. Vorstand, Geschäftsführung und BABSI-Team freuten sich über die Teilnahme der VertreterInnen aus Politik und Wirtschaft, von sozialen Organisationen und Vereinen, Kooperationspartnern und Kundinnen der Beratungsstelle. Das Freie Radio Freistadt hat die Veranstaltung aufgezeichnet und sendet nun die Höhepunkte des Abends inklusive …

Neue Sendung: Avant Pop

Auch Popmusik kann experimentell sein. Gerhard Woratschek, bekannt von seinen Sendungen „Jazz findet freiSTADT“ und „Musik vom Planeten Erde“ präsentiert sein neues Format „Avant Pop“. In der ersten Ausgabe hören Sie Electronic Pop Musik von Aksak Maboul Aksak Maboul ist ein belgisches Musikprojekt aus dem Umfeld der Rock-in-Opposition-Szene. Aksak Maboul wurde 1977 …

KL#121: Jugend und Klassische Musik

Hermann Haider ist Musikschullehrer und Leiter der Jungen Philharmonie Freistadt. Birgit Hinterholzer ist Bundesgeschäftsführerin von Musik der Jugend, das jährlich den Musikwettbewerb prima la musica ausrichtet. Sie sprechen über ihre musikalische Arbeit und die Rolle des Musikschulwerks in Österreich für die Musikalische Ausbildung der Jugend. Wie wichtig ist Musik fürs Lernen? Wie …

20 Jahre SozialService Freistadt

Für das SozialService Freistadt gibt es 2018 auf jeden Fall etwas zu feiern. Seit 20 Jahren ist das SozialService Freistadt DIE Anlaufstelle im Bezirk für alle sozialen Fragen. Wir nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, um zum einen das Sozialservice und seine Beratungsangebote vorzustellen, als auch die letzten 20 Jahre revue passieren zu …