WIR und die ANDEREN – Wie Populismus funktioniert

Rechtspopulisten scheinen in Europa unaufhaltsam auf dem Vormarsch zu sein. Ihre Welt besteht aus dem selbstgestrickten Bild einer gespaltenen Gesellschaft: Hier sind WIR und dort sind die ANDEREN. Wie Demagogen arbeiten und welche Denkmuster dem Populismus zugrunde liegen, erklärt in der folgenden Ausgabe von planetarium Nina Horaczek.Sie ist Chefreporterin der Wochenzeitung „Der …

Schulradiotag 2019: SchülerInnen machen Radio!

Zu hören in allen Freien Radios Österreichsam Freitag, 29. November, von 9:00h bis 17:00h.Alle Sendungen stehen nach Ausstrahlung auch in der Radiothek zur Verfügung. Der Schulradiotag 2019Am Freitag, 29. November wird in allen 14 Sendern der Freien Radios Österreichs das Mikrofon an die Schülerinnen und Schüler übergeben. In einem senderübergreifenden Programm findet …

Freies Radio Freistadt for Future

Fr 18:00 (WH: So 13:00 und Mo 8:00) & Radiothek Die Sendung mit Beiträgen, Interviews und Vorträgen zum Klimaschutz. Seit 2019 ist das Freie Radio Freistadt als Einsatzstelle für das Freiwillige Umweltjahr anerkannt. Von September 2019 bis August 2020 verstärkt Magdalena Horn als Klimaredakteurin das FRF-Team.

Greifvögeln und Eulen ihre Freiheit!

Immer wieder werden verunfallte Greifvögel und Eulen in die Aufzucht- und Pflegestation für Greifvögel und Eulen in Linz Ebelsberg abgegeben. Hier kümmert sich ein professionelles Team um Reinhard Osterkorn um die Pfleglinge. Josef Limberger hat für diese Folge von „Natur im Focus“ zwei der Mitarbeiterinnen der Station eingeladen. Heidi Kurz und Sabine …

Klimaschutz JETZT Konferenz

Was muss in Oberösterreich getan werden, um unsere Zukunft zu retten? Diese Fragestellung hat die Konferenz mit dem Titel „Klimaschutz JETZT“ bearbeitet. Am 19. September 2019 hat Rudi Anschober eingeladen, verschiedensten Referentinnen und Referenten zuzuhören. Diese sind: Dr. Isabella Uhl-Hädicke, Wissenschafterin Universität Salzburg und Vorstandsmitglied des Climate Change Center Austria CCCA Ing. …

Memorabilia 9/2019

Am Beginn steht ein Text von Nicolas Wschiansky (2019 Maturant am Gymnasium in Oberpullendorf), dessen Plädoyer für einen Lateinunterricht in der Tageszeitung „Der Standard“ abgedruckt war. Die weiteren Themen im Überblick: Klaus Bertels: Geflügelte Worte und eine neue Wortgeschichte / Abschließende Gedanken zum Themenbereich „Freundschaft – amicitia“ mit Hinweis auf den Philosophen …

Wandern zu europäischen Urwäldern

Die Bedeutung der Urwälder ist besonders aktuell wieder in den Fokus der Medien gerückt – speziell wegen der großflächigen Brände im Amazonasgebiet aber auch in anderen Teilen der Welt sind Bestände bedroht. Wie steht es mit den Urwäldern in Europa?Ein aktuelles Projekt des Vereins Ostwind möchte das Bewusstsein der Menschen durch die …

Natur im Focus: Move For Green Belt

In dieser Sendung tauchen wir ein, in jene dunkle Zeit des Eisernen Vorhangs der eine unüberwindbare, leidvolle und oft tödliche Grenze für die Menschen darstellte. Josef Limberger hat dazu den Dokumentarfilmer Thomas Hackl eingeladen. Für die Natur stellte dieser Bereich allerdings ein Band des Lebens dar, in der sich viele seltene Arten …

Die Sonne und wir: Kleinwasserkraft

Der Geschäftsführer der österr. Kleinwasserkraft, Mag. Dr. Paul Ablinger, ist zu Gast bei Sendungsmacher Fred Ebner. Mag. Dr. Paul Ablinger ist auch Leiter des Schaukraftwerkes „Kronawettwehr“ am Almfluß. Die beiden sprechen über: kleine Wasserkraft, großer Nutzen. Welche Vorteile bieten Kleinwasserkraftwerke und was sollte man bedenken? Sendezeiten: Mi, 3.7. um 11:00Sa, 6.7. um …

Natur im Focus: naturbeobachtung.at

In dieser Sendung stellt Josef Limberger mit seinen Studiogästen Stefan Weigl, interimisitscher Leiter vom Biologiezentrum am OÖ Landesmuseum und Leiter der Wirbeltiersammlung sowie Gernot Neuwirth von der Bundesgeschäftstelle des Naturschutzbundes in Salzburg und Koordinator des Projektes, die Meldeplattform naturbeobachtung.at, vor und ruft zur Mitarbeit auf. In Oberösterreich kommen zur Zeit 79 Säugetierarten …