Corona: Nachbarschaftshilfe – Bezirk Freistadt

Die drei SchülerInnen Johanna Haghofer, Florian Haneder und Sebastian Merten (alle drei besuchen das Gymnasium Freistadt) haben sich zusammengeschlossen und die Initiative „Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona – Bezirk Freistadt“ ins Leben gerufen. Sie möchten jenen Menschen im Bezirk helfen, die eventuell zur Risikogruppe zählen, die krank sind oder gerade durch ihren …

Engagement: Asyl

Aloisia und Marianne Denkmayr, Schwestern aus Freistadt, kümmern sich bereits seit vielen Jahren um geflüchtete Familien, insbesondere um deren Kinder. Die beiden geben Nachhilfe, begleiten sie zu Behörden und leben einfach Freundschaft. Mehr dazu in dieser Sendung! Sendezeiten: Mo, 16.3. um 10:00So, 22.3. um 15:00zum Nachhören

atomstopp: Klima schützen!

Es pressiert. Der Klimawandel ist voll im Gange, Vieles längst nicht mehr umkehrbar. Aber dennoch gibt es gute Chancen, mit entsprechendem Handeln einzugreifen und noch mehr Schaden abzuwenden. Doch wer nimmt das in die Hand? Verantwortungsvolle Politiker_innen sind rar, das wissen wir. Zu sehr stehen wirtschaftliche Interessen über dem Wohl von Mensch …

Engagement: Asyl_Manuela Hochedlinger

Manuela Hochedlinger, gebürtige Kefermarkterin, hat 2015 begonnen, geflüchtete Menschen und Familien, die in Kefermarkt einquartiert wurden, einfach zu besuchen. Daraus ist ein großes, freiwilliges Engagement entstanden, bei dem sich alle Beteiligten auf Augenhöhe begegnen. Wie hat Manuela das geschafft? Sendezeiten: Mo, 24.2. um 10:00 So, 1.3. um 15:00 zum Nachhören

AUSgestrahlt

Zu Gast bei Manfred Doppler ist DI Dalibor Strasky, der Anti Atom Beauftragte des Landes OÖ.Die Themen der Sendung: Die Ausbaupläne der AKWs in Dukovany und Temelin, sowie die Finanzierung dieser Pläne auch im Zusammenhang mit der Klage Österreichs gegen die Haltung der EU zur Finanzierung des englischen AKWs Hinkley Point C …

Klimawandel und Atomenergie

Die Atomlobby nutzt die Klimakrise für eine Renaissance. Aber wieviel Energie brauchen wir? Ist die Atomenergie wirklich die Rettung, die sie uns versprechen? Manfred Doppler und Alfred Klepatsch diskutieren in der aktuellen Ausgabe von AUSgestrahlt über Energieverbrauch, Dekarbonisierung und inwieweit wir abhängig von Atomkraft sind. Technik: Magdalena Horn Sendezeiten:Mo, 27.1 um 18:00Di, …

Engagement: Asyl

Peter Oberbichler, Initiator der Ausstellung „Menschen zwischen den Welten“ und freiwilliger Helfer beim Verein GiG in Gallneukirchen hat mit Asylsuchenden der ersten Stunde das Gespräch gesucht und Interviews geführt. Um die Ergebnisse dieser Interviews der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und auf die Erfolgsgeschichten aufmerksam zu machen, wurden bis Mitte November in zahlreichen …

Energiepioniere vor den Vorhang!

In der Dezemberausgabe von Energiegeladen ist in der Rubrik Energiepioniere vor den Vorhang Franz Ammerstorfer aus Zwettl an der Rodl zu Gast. Herr Ammerstorfer hat technischen Hintergrund und ist ein leidenschaftlicher Bastler. Er nutzt Solarenergie schon jahrelang, betreibt seit Jahren einen Stromspeicher und ist begeisterter E-Autofahrer.Das sind nur einige Bereiche wo Herr …

Fridays For Future

„Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut!“Dieser Spruch ist auf Demos zu hören – und inzwischen auch im Freien Radio Freistadt. Im Auftakt der Sendereihe besprechen Magdalena Horn, Helwin Prohaska, Katharina Weissenböck und Christian Werenka Forderungen von Fridays For Future. Druckaufbau durch Streiks, Reaktionen der Politik darauf …

Atomkraft: Grenzüberschreitender Widerstand

Tschechische AtomgegnerInnen zu Gast in AUSgestrahlt!Grenzüberschreitender Widerstand gegen ein grenznahes Atommüllendlager und Atomausbau in Tschechien sind die Themen dieser Sendung. Monika Wittingerova von den Südböhmischen Mütter gegen Atomkraft sowie Gabi Reitingerova und Pavel Vlcek von der Bürgerinitiative Umweltschutz aus Budweis sind zu Gast bei Manfred Doppler, Sendungsgestalter und Geschäftsführer des Anti Atom …