Currently browsing

Page 3

KL#144: Herausforderungen an den öffentlichen Verkehr

Viele Menschen aus unserer Region pendeln zur Arbeit, oder in die Schule, wollen in den großen Städten einkaufen oder möchten sich in ihrer Freizeit von A nach B bewegen. Aber das stetig größer werdende Mobilitätsaufkommen bringt jedoch seine Herausforderungen mit sich. Welche Lösungen werden angedacht? Woran scheitert es? Dazu haben wir eingeladen: …

EUROPA wählt!

Das Infomagazin FROzine von Radio FRO (Linz) setzt sich in einer Schwerpunktreihe mit der EU-Wahl am Sonntag, 26. Mai auseinander. Einige der Sendungen können Sie auch bei uns im Freien Radio Freistadt hören Informationen zum Schwerpunktprogramm Sendezeiten im Freien Radio Freistadt:   Wer sind die Bürger*innen Europas? Diese Frage stellen Astrid Dober …

Tag der arbeitslosen Menschen

Seit 1890 wird in Österreich der Tag der Arbeit begangen, damals im Wiener Prater mit angeblich mehr als 100.000 Teilnehmern. Einen Tag zuvor, nämlich am 30. April findet der „Tag der Arbeitslosen“ statt. Ein Tag wie jeder andere, wir von Arbeit Quo Vadis meinen nicht. Was alles von wem am Tag der …

Kollateral-Nutzen

In der dieswöchigen Ausgabe von Literaturkreis PromOtheus hören sie den ersten Teil einer Lesung die unter dem Titel „Kollateral-Nutzen“ am 12. Oktober 2018 im Volkshaus Dornach stattgefunden hat und vom O.Ö. Künstlerbund organisiert wurde. Ihre Texte lesen in der Reihenfolge ihres Auftrittes: Günter Kowatschek, Brigitte Riedl und Ortwin Teibert. Die einführenden Worte …

Altes und Neues: Färbermarkt

Willi Hochreiter, Vorstand der Mühlviertler Museumstraße und Obmann des OÖ Schulmuseums Bad Leonfelden, ist heute wieder auf der Mühlviertler Museumsstraße unterwegs. Und zwar auf dem Weg nach Gutau, um das Färbermuseum zu besuchen. Alfred Atteneder, Obmann der Mühlviertler Museumsstraße und gleichzeitig auch Obmann des Färbermuseums Gutau berichtet über den Blaudruck, der nun …

Wieviel Haus (Garten) braucht meine Familie?

In der wöchentlichen Sendung Die Sonne und wir wird vorab eine Grundsatzfrage gestellt: Was bedeutet für mich Lebensqualität – nach dem Hausbau? Oder geht es mir eher um Quantität? Betrachtet werden verschiedene Aspekte des Baugrundes wie Größe, Landverbrauch, Kosten, regional große Unterschiede, kleinere Grundstücke, Doppelhäuser, verdichteter Flachbau, sowie die Pflege des Gartengrundstückes, …

Hass und Lügen im Netz

wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren Das war das Thema eines Vortrags von Ingrid Brodnig am Donnerstag, 24. Jänner 2019, im Kino-Freistadt. Ingrid Brodnig ist Journalistin und Autorin. Sie verfasst die wöchentliche IT-Kolumne #brodnig des Nachrichtenmagazins Profil. Ihr 2017 herausgegebenes Buch: „Lügen im Netz. Wie Fake News, Populisten und …

Neu: zwa Austro-Türkinnen

Aysegül Kulaksiz (17 Jahre) und Seher Gül (19 Jahre) begrüßen Sie zu ihrer ersten Sendung! Die beiden „Austro-Türkinnen“ sprechen über Hip-Hop als Subkultur, stellen ein Rezept, ein türkisches Wort und ein Zitat vor. Dazwischen wird viel Musik aus dem Türkisch/Deutsch Hip-Hop gespielt. Aysegül Kulaksiz und Seher Gül sind zwei junge, selbstbewusste, österreichische …

Wer trägt Antiatompolitik am besten nach Europa?

atomstopp stellt Fragen an Kandidat_innen zur EU-Wahl 2019 Ein ausführlicher Bericht zu den Fragen an die Kandidat_innen findet sich in der aktuellen Ausgabe von atomstopp, der monatlichen Radiosendung im Freien Radio Freistadt. Sendezeiten: Di, 23.4. um 15:00 Fr, 26.4. um 10:00 Mo, 29.4. um 18:00 Sendung in der Radiothek „Zur bevorstehenden EU-Wahl …

Klassik Macchiato

3. Mo im Monat 19:00 (WH: Di 13:00) Sendestart: 20.5.2019 Facettenreiche Kulturinformation. Wenn es richtig ist, dass Information das Wissen ist, das von einem Absender einem Empfänger über einen Informationskanal übermittelt wird und dabei beim Empfänger zu einem Zuwachs an Wissen führt, ist ein Aspekt der Sendung erfüllt. Wenn dazu noch der …