1945-1951 an der Grenze in Windhaag: Russenbesatzung und Flucht über den Eiserner Vorhang

Adolf Pachlatko, geboren 1938, lebt in Unterwald bei Windhaag. Im Gespräch mit Dr. Hubert Roiß erzählt er, wie 1945 die in der Tschechoslowakei lebenden Österreicher ihre Flucht vorbereiteten und beobachtete die Flüchtlingsströme, die an ihren Häusern vorbeizogen. Er berichtet über die Ankunft der Russen im Mai 1945, von der Besatzungszeit, vom Vieh-Halten …

E-Youth – E-Mobilität nimmt bei der Jugend Fahrt auf!

Der Energiebezirk ist seit einiger Zeit beim Thema E-Mobilität sehr aktiv. Mit dem neuen Projekt „E-Youth – E-Mobilität nimmt bei der Jugend Fahrt auf!“ möchte man speziell Jugendliche und junge Erwachsene auf die E-Mobilität aufmerksam machen bzw. für das Thema begeistern. Im Studio ist diesmal Magdalena Riepl zu Gast, die die vergünstigte …

radio.bruckmuehle

Relaunch: Richard Maynau, der neue Geschäftsführer der „Bruckmühle“, führt die Tradition der wöchentlichen LIvesendung aus dem Kulturhaus in Pregarten fort und startet mit neuem Team. Sendezeiten: Mi 18:00 (WH: Do 11:00 und Fr 15:00) Vergangene Sendungen in der Radiothek nachhören Live und direkt aus dem Kulturhaus sendet wöchentlich die Bruckmühle. Jeden Mittwoch …

Handwerk und Mundwerk

Gabi Müller, Elvira Fleischanderl und Lilli Pulkrab bilden das Künstlerinnenkollektiv „Handwerk und Mundwerk“. Eine davon – Mag.a Gabi Müller, ist in der aktuellen Ausgabe von „Willkommen im MÜK“  zu Gast bei Margit Kasimir. Schmuck aus Silber, Humor und anderen Materialen. www.handwerk-und-mundwerk.at Sendezeiten: Mo, 3.9. um 15:00 Di, 4.9. um 9:00 Sendung in …

Sternderl schaun – September 2018

Die Nächte sind schon deutlich länger geworden, sodass die Beobachtung der Sterne jetzt schon wieder viel früher möglich ist, als im Sommer. Die Sommersternbilder sind zwar noch zu sehen, aber sie machen schon mehr und mehr den herbstlichen Konstellationen Platz. Thema des Monats ist als Anlass der Tag- und Nachtgleiche am 23.9. …

1968: Prager Frühling

Kurator Kurt Cerwenka kündigt die dritte Sonderausstellung an, die im Rahmen der laufenden Ausstellung „Wendezeiten hart an der Grenze“ im Freistädter Schlossmuseum im Gesindehaus zu sehen ist. Sie behandelt den Prager Frühling 1968. Er spricht über den Reformkommunismus und dessen Niederschlagung durch die Sowjetunion und die Folgen, die die anschließende „Normalisierung“ für …

Prager Frühling: Ausstellung im Schlossmuseum Freistadt

Fritz Fellner (Kustos, Schlossmuseum Freistadt) und Johann Pammer (Bauernmöbelmuseum) sprechen über die anstehende Ausstellung zum Prager Frühling und schildern ihre eigenen Erinnerungen zu den Ereignissen in 1968. Das Jahr 1968 – Abgrenzen: “Prager Frühling” und “Normalisierung”, Von 8. 9. bis 26.10. 2018 Ausstellungseröffnung: 7.9.2018 im Gesindehaus im Schlossmuseum Freistadt Als Prager Frühling …

An der Grenze 1938-1945-1951

Eine Schwerpunktsendung zum Gedenkjahr 2018. Dr. Hubert Roiß hat Interviews mit ZeitzeugInnen geführt, Eva Schermann die Beiträge aufbereitet. Maria Poguntke, geboren 1923, erzählt aus ihrer Kindheit und Jugend, die sie diesseits und jenseits der heutigen tschechischen Grenze verbrachte. 1945 konnte sie als österreichische Staatsbürgerin mit Hilfe der russischen Besatzung nach Österreich auswandern …

d`Mundwerker: Kräuterwortgarten 2018

Lesung der AutorInnen vom Stelzhamerbund Bezirk Freistadt. Auch heuer fand die stets mit Ungeduld erwartete Veranstaltung „Kräuterwortgarten “ im wie für diese Lesung geschaffenen Gastgarten der Pension Friesenecker in Zusammenarbeit mit den Goldhauben statt. Die Sonne strahlte mit den AutorInnen des Stelzhamerbundes Bezirk Freistadt, den Gästen und der Musi um die Wette. …

1938-1945: Leben an der Grenze. Zeitzeugen aus Hammern und Zettwing

Hören Sie in dieser Schwerpunktsendung zum Gedenkjahr Interviews mit Menschen, die von 1938-1945 an der Grenze gelebt haben. Die Schauplätze waren zwei Dörfer an der heutigen österreichisch-tschechischen Grenze. Hammern (Gemeinde Windhaag b. Freistadt) und Zettwing liegen einander gegenüber. Im ersten Teil der Sendung bringen wir ein Interview , das Dr. Hubert Roiß …