1968: Helmut Mayr

Helmut Mayr erlebte das Jahr 1968 als junger Mensch in unserer Region. Lustvolle Kreativität, philosophische Diskussionen, kritisches Denken und das Hinterfragen aller Phänomene prägte sein 1968 und auch sein späteres Leben. Dazwischen hören wir Musik aus der damaligen Zeit. Sendezeiten: Sa, 10.11. um 8:00 So, 11.11. um 13:00 Sendung zum Nachhören

Zukünftige Herausforderungen unseres Waldes

Energiegeladen – die Sendung des Verein Energiebezirk Freistadt im November: Trockenheit, Hitze und damit einhergehende Borkenkäferschäden werden zum anhaltenden Problem für unsere Wälder. 2017 waren circa 25% des Gesamteinschlages durch den Borkenkäfer befallendes Schadholz; bis Ende September dieses Jahres kam es im Bezirk wieder zu 36.000 fm Schadholz. Um auf die Zukünftigen …

40 Jahre nach der Zwentendorf Abstimmung

Aus gegebenen Anlass möchte Sendungsgestalter Gerhard Woratschek eine Veranstaltung präsentieren: Künstler*innen gegen Zwentendorf – die genau am 24.10.1978, also wenige Tage vor der Abstimmung im Wiener Konzerthaus stattfand. Mit Musik von den Schmetterlingen, Erika Pluhar, Eva Pilz, Sigi Maroon, Georg Danzer und viele weitere. Im Sinne der Schmetterlinge „Ich möcht, dass du …

KL#119: Schach im Kernland

Schach ist ein Breitensport. Jeder kann ihn ausüben, der genug Durchhaltevermögen und Begeisterung an strategischem Denken hat. Jugendarbeit ist ein wichtiges Anliegen der regionalen Schachvereine, aber auch die Integration von geflüchteten Menschen über das Schachspiel. Hans-Jürgen Koller, vom Schachverein Freistadt, Oskar Zeindlinger vom Schachverein Rainbach und Katharina Riegler vom Jugendschachverein Unteres Mühlviertel …

Hunger.Macht.Profite.9

Zum neunten Mal zeigen die Filmtage zum Recht auf Nahrung – Hunger.Macht.Profite.9. im November und Dezember kritische Dokumentarfilme über die globale Landwirtschaft und Ernährung. In Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg und der Steiermark bringen die OrganisatorInnen des Festivals, Filme über kleinbäuerliche Landwirtschaft, globale Ursachen von Hunger und das Menschenrecht auf Nahrung auf …

Heimatkunde Weitersfelden

Ehrenbürger und Gemeindechronist Kons. Ludwig Riepl erklärte sich vor kurzem bereit im Radiostudio OTELO Mühlviertler Alm in Weitersfelden (Weitersfelden 8) heimatkundliche Sendungen über die Gemeinde und Pfarre Weitersfelden aufzuzeichnen. Gesprächspartner Klaus Preining und Techniker Manfred Riepl waren von der tollen Vorbereitung der Sendungen durch Ludwig Riepl begeistert, welcher nicht nur Wissenswertes und …

anno – Geschichte kann begeistern!

Die wöchentliche Sendung von Peter Sablatnig mit einem Rückblick auf historische Ereignisse. Produktion: Eva Schermann Vorschau auf die nächsten Sendungen: 6.11.2018 Peter Sablatnig hält noch einen kurzen Rückblick auf den Nationalfeiertag und seine Bedeutung. Dabei fällt ihm Leopold Figl- er ist einer der Väter des Staatsvertrages- ein. Das nimmt er zum Anlass, …

Kirchliche Redewendungen aus der Zeit des Mittelalters

Den Teufel an die Wand malen – Von allen guten Geistern verlassen sein Trübsal blasen – Einen Pferdefuß haben – Auf den Sankt Nimmerleinstag verschieben – Zwischen den Zeiten Musik: Kompositionen von Anton Bruckner, Heinrich Schütz, Augustinus Franz Kropfreiter, Tomaso Albinoni, Cesar Franck, Gabriel Fauré, Franz Schubert und Gaetano Donizetti Ausführende sind:: …

Familienband Leinöl

Mama Christine, Papa Peter und Sohn Alexander Öller, Teile der Familienband Leinöl, präsentieren in dieser Stunde Musik und Anekdoten zu ihrem 10jährigen Bandjubiläum. Dieses Jubiläum ist auch der Anlass der neuen CD „Land in Sicht“, die wir in dieser Sendung auch hören werden. Sendezeiten: Di, 30.10. um 15:00 Mi, 31.10. um 20:00 …

Gemischte Platte

Seit 6 Jahren serviert DJ Max Cady einmal im Monat die Gemischte Platte. Bei der Novembersendung sind auch Joe, Michi und Gitti mit von der Partie. Sendezeiten: Do, 1.11. um 20:00 Fr, 2.11. um 22:00 Sa, 3.11. um 18:00 Sendung in der Radiothek hören Gitti, Michi, DJ Max Cady und Joe