planetarium #74

Allein es fehlt der Plan – Über Hochhausbau in Linz und alternative Formen der Stadtverdichtung Sendezeiten: Do, 1.3. um 9:00 Sa, 3.3. um 15:00 Mo, 5.3. um 18:00 Sendung in der Radiothek hören Dass die Raum- und Stadtplanung im Spannungsfeld vieler Interessen steht – angefangen bei Investoren, Politik, Wirtschaft, Architekten über Anrainern …

Soziales und Bildung im Kontext „Freies Radio“

Wie finden sich Soziales und Bildung im Freien Radio Freistadt (FRF) wider? Dazu hat Sendungsgestalter Roland Steidl den Programmgeschäftsführer Harald Freudenthaler in die Sendung eingeladen. Das FRF selbst ist ein soziales Biotop. Menschen aus unterschiedlichen Generationen und Bereichen engagieren sich für eine Sache und identifizieren sich gleichermaßen mit dem Sender. Der „Offene …

Neues Wohnen in Gemeinschaft

Wie möchten Sie 2050 leben und wohnen? Allein oder in Gemeinschaft? In der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus? In einer betreuten Wohnform? In einer lebendigen Gemeinschaft? Leben und Wohnen in einer generationengerechten Gesellschaft. Mit diesem Thema möchte sich die Leader-Region Mühlviertler Kernland in den kommenden drei Jahren intensiv beschäftigen und hat …

Moskau – eiskalte Metropole, herzerwärmende Menschen

Magdalena Lettner, Studentin der Slawistik und der Kunstgeschichte an der Universität Wien zu Gast bei Grenzgänger Christoph Lettner. Über eine Reise nach Moskau und ihre persönliche Wahrnehmung der derzeitigen Situation in der Millionenmetropole spricht die Tochter des Grenzgängers mit ihrem Vater. Besuche im Kreml, der Basiliuskathedrale und des neu errichteten Garagemuseums in …

Die Menschenhatz „Mühlviertler Hasenjagd“ 1945

Eine Sendung von Klaus Schwarzgruber über Die Menschenhatz („Mühlviertler Hasenjagd“) und eine Gedenkfeier, die am 4.2.2018 um 18 Uhr, in Gallneukirchen abgehalten wird. Die Menschenhatz bei der im Februar 1945 nationalsozialistische Verbände sowie Soldaten und Zivilisten über 500 entflohene sowjetische Häftlinge nach einem Großausbruch aus dem KZ Mauthausen im Mühlviertel jagten und …

anno

Di 10:30 (WH: Mi 14:30) & Radiothek Geschichte kann begeistern! Die wöchentliche Sendung von Peter Sablatnig mit einem Rückblick auf historische Ereignisse. Produktion: Eva Schermann Peter Sablatnig   Eva Schermann

„Wer’s glaubt wird selig!“

Neue Sendereihe ab Freitag, 5.1.2018 von 11-12 Uhr: „Wer’s glaubt wird selig!“ Im Mittelpunkt der monatlichen Sendung stehen Redewendungen aus der Bibel soweit sie Spuren in unserer Sprache hinterlassen haben. „Zum Sendungsstart werde ich bei Adam und Eva anfangen, sicher nicht im Adamskostüm dastehen, auch nicht mit Feigenblatt und Adamsapfel im Schweiße …

Im Blickpunkt: Seelsorge

Zum Thema Seelsorge zu Gast bei Roland Steidl: Thomas Pitters, evangelischer Altenheim-, Krankenhaus- und Gefängnis-Seelsorger, zuständig für die diakonische Identität im Diakoniewerk Gallneukirchen. Dr. Pitters spricht über die Veränderungen der letzten Jahre im allgemeinen Zugang zu Seelsorge, und wie sich seine Tätigkeit konkret abspielt. Weiters geht es um die unterschiedlichen Bedürfnisse von …

Herausforderung Klimawandel

Was wissen wir über den Klimawandel? Haben Hitzewellen und Dürre bei uns, Überschwemmungen in Italien mit der Klimaerwärmung zu tun? Schaffen wir es, die Erderwärmung auf die 2-Grad-Marke zu begrenzen? Wie können wir uns auf die Folgen des Klimawandels einstellen? Welche Argumente werden gegen den Klimawandel angeführt? Die Klima- und Energiemodellregion Sterngartl-Gusental …

Radionest Mühlviertler Alm

Diese Sendung findet unregelmäßig statt. Sendungen zum Nachhören in der Radiothek Ein eigenes Radiostudio für die Alm-Gemeinden Das Radionest Mühlviertler Alm ist im „Tu was OTELO“ in Weitersfelden untergebracht. Die Sendungen können live ins Programm vom Freien Radio Freistadt eingespeist werden. Alle Menschen aus der Region Mühlviertler Alm, einzeln und in Gruppen, …