Engagement: Asyl

Das Freie Radio Freistadt lädt Engagierte Personen aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe ein. VertreterInnen von Organisationen aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe (beispielsweise Volkshilfe und Caritas), ehrenamtliche HelferInnen oder auch zuständige PolitikerInnen (Bürgermeister, …) sprechen in der Sendung über ihre Arbeit für und mit den AsylwerberInnen. Wie gestaltet sich die tägliche Arbeit? Wie …

Radionest Mühlviertler Alm

Diese Sendung findet unregelmäßig statt. Sendungen zum Nachhören in der Radiothek Ein eigenes Radiostudio für die Alm-Gemeinden Das Radionest Mühlviertler Alm ist im „Tu was OTELO“ in Weitersfelden untergebracht. Die Sendungen können live ins Programm vom Freien Radio Freistadt eingespeist werden. Alle Menschen aus der Region Mühlviertler Alm, einzeln und in Gruppen, …

otelo on air

Diese Sendung findet unregelmäßig statt. Sendungen in der Radiothek nachhören Otelo steht für Offenes Technologielabor und für die Idee, einen Raum für kreative und technische Aktivitäten aufzumachen. Dort wird gemeinsam experimentiert und voneinander gelernt, ohne Zwang zu einem Ergebnis. „Alles ist denkbar und machbar“ ist das Motto. Das Hochland-Otelo ist aus einem …

Im Blickpunkt – Soziales und Bildung

4. Mo im Monat 09:00 (WH: So 10:00) & Radiothek Roland Steidl diskutiert mit Expertinnen und Experten aus dem Sozialbereich und dem Feld der Sozialausbildungen. Themen wie „Was sind die Grundhaltungen des Sozialen und wie erlernt man sie?“ oder „Was eigentlich meint Inklusion oder Sozialraumgestaltung?“, oder „Wie politisch soll Sozialarbeit sein?“ werden …

Burak on air

Die Sendung wird unregelmäßig ausgestrahlt. Über die Sendung von Streetwork ist Burak zum FRF gestoßen; mittlerweile macht er die Technik für Dialog FM und empfängt in seiner eigenen Sendung Gäste. „Musik ist Teil unseres Lebens: Musik drückt deine Gefühle aus, wenn du schlecht oder gut gelaunt bist.“

atomstopp

4. Di im Monat 15:00 (WH: Fr 10:00) & Radiothek Das monatliche Informationsmagazin zum europaweiten Atomausstieg. Was sind die Knackpunkte und Hindernisse für einen europaweiten Atomausstieg? Wer sträubt sich dagegen? Was sind aktuelle Herausforderungen der Anti-Atom-Bewegung in Europa? Was kann jede und jeder Einzelne für den europaweiten Atomausstieg tun? Gabi Schweiger, Obfrau …

Amnesty informiert

Diese Sendung findet unregelmäßig statt. Sendereihe zum Nachhören in unserer Radiothek Von der Amnesty Gruppe 8 aus Linz kommt einmal im Monat eine einstündige Sendung zu internationalen und nationalen Menschenrechtsthemen. Amnesty informiert schildert auf Grundlage von Amnesty-Berichten die menschenrechtliche Situation in aller Welt und informiert darüber, welche Aktivitäten Amnesty und die Linzer …

Radio attac

Do 14: 30 & Radiothek Die Sendung von attacÖsterreich mit Berichten zu Themen wie Globalisierung, Steuergerechtigkeit, fairer Handel oder zur Finanzkrise. attac ist eine internationale Bewegung, die sich für eine demokratische und sozial gerechte Gestaltung der globalen Wirtschaft einsetzt. Eines der wichtigsten Ziele von attac ist es, die Menschen über die wirtschaftspolitischen …

AUSgestrahlt

2. Di im Monat 15:00 (WH: Fr 10:00) & Radiothek Das Anti Atom Komitee OÖ hat seinen Sitz in Freistadt und beschäftigt sich seit Jahren kritisch mit dem AKW Temelin, aber auch mit anderen Hochrisikoreaktoren. Das Anti Atom Komitee möchte erreichen, dass Europa begreift, dass die Atomenergie ein Weg in eine Sackgasse …

Café im Weltladen

3. Di im Monat 17: 00 (WH: Fr 10: 00 und So 14: 00) & Radiothek Die Sendung des Weltladens in Freistadt. Was bedeutet Fair-Trade? Woher kommt der Tee, den wir trinken und das Baumwoll-Shirt, das wir tragen? Diese und viele weitere Fragen werden in der Sendung „Café im Weltladen“ behandelt. Bei …