Currently browsing

Page 2

Vielfalt gelebt: Ibrahim Cansiz

In dieser Ausgabe von „Vielfalt gelebt“ ist Ibrahim Cansiz zu Gast. Auf die Frage, was er unter Integration – besser, Inklusion – meint, antwortet er: „Vielfalt und ein Bild, nämlich ein Regenbogen mit unterschiedlichsten Farben, die wunderschön in der Kombination zusammenpassen und jede Farbe ist so wie sie ist. Die Sonne strahlt …

Altes und Neues: Biolandwirtschaft und Klimaerwärmung

Bei Ludwig Wurzinger zu Gast ist der der Biobauer Alois Edlbauer. Die beiden sprechen über Landwirtschaft einst&jetzt und über ihre Veränderung durch die Klimaerwärmung. Auch der Wald spürt die Auswirkung der Klimaerwärmung. Sendungszeiten: Mi, 10.4. um 9:00 So, 14.4. um 11:00 Alle Sendungen zum Nachhören               …

KL#141: S10 – Mühlviertler Schnellstraße

Seit einigen Jahren ist die Mühlviertler Schnellstraße ein wichtiger Infrastrukturfaktor in unserer Region. Seit Ende 2015 ist sie die direkte Verbindung in den Zentralraum. Wir betrachten in dieser Ausgabe des Kernlandmagazins zum einen wie so eine Schnellstraße überhaupt funktioniert, aber auch welche Herausforderungen sie für Betreiber und Blaulichtorganisationen birgt und wie eine …

Blues, Blues, Blues, …

Die Gemischte Platte widmet sich im April dem Blues, serviert von DJ Max Cady und Franz Landl. Die heutige Sendung wurde ausnahmsweise voraufgezeichnet. Sendezeiten: Do 4.4. um 20:00 Fr 5.4. um 22:00 Sa 6.4. um 16:00 Sendung in der Radiothek (in kürze) DJ Max Cady und Franz Landl (re.)

Altes und Neues: Museum Pregarten

Wilhelm Hochreiter spricht mit Erwin Zeinhofer, Stv. Obmann vom Heimat,- und Kulturverein Pregarten und Mitarbeiter im Museum Pregarten mit Schwerpunkt Vermittlungsarbeit und Inventarisierung und Elisabeth Wildberger, Beirätin des Heimat,- und Kulturvereines Pregarten und ebenfalls Mitarbeiterin im Museum Pregarten, mit Schwerpunkt Ausstellungsgestaltung. Das Museum Pregarten zeigt einen attraktiven Querschnitt über 3200 Jahre regionale Zeitgeschichte. …

#ThinkTankRegion – Festival für regionale VordenkerInnen

Am 9. und 10. November 2018 fand in Rainbach das erste Festival für Regionale VordenkerInnen statt. Kreisel Electric war Gastgeber. #ThinkTankRegion ist ein neues Festival, das sich an zwei Tagen und mit viel Leidenschaft der nachhaltigen Entwicklung ländlicher und suburbaner Regionen widmete – ein Festival für regionale VordenkerInnen aus der ganzen Welt. …

Wer´s glaubt wird selig – Aprilausgabe

Auch oder gerade in der Fastenzeit, in der die Katholische Kirche einem ihrer Hochfeste zusteuert, ist ein Respekt im Sinne eines Zurückblickens durchaus angebracht. Der hier gemeinte Respekt bedeutet zurücksehen, Rücksicht nehmen und sich nach etwas umsehen. Das bedeutet für diese Sendung, dass ich Rücksicht nehme und mich und mich umsehe nach …

Es summt und brummt – wie lange noch?

In dieser neuen Folge von „Natur im Focus“ spricht Sendungsmacher Josef Limberger mit seinen Gästen, der Bienenspezialistin Mag. Esther Ockermüller und dem Entomologen Dr. Martin Schwarz über unsere heimischen Wildbienen, ihre Lebensweisen, ihre Bedrohung und wie ihnen jeder von uns helfen kann. Wildbienen faszinieren in ihrem Artenreichtum, ihren Lebensweisen und ihren Aufgaben, …

KL#140: Engagement in Vereinen

Das Ziel im Kernlandmagazin ist es das Engagement in der Region abzubilden…und wo gibt mehr Engagement als in den unzähligen Vereinen der Region. Wir gehen der Frage nach warum sich Menschen in Vereinen engagieren. Darüber diskutieren wir mit Eduard Anger, Josef Affenzeller und Andreas Pilgerstorfer, die seit vielen Jahren in unzähligen Vereinen …

Willkommen im MÜK: Martina Leopoldseder

Martina Leopoldseder – Pädagogin, Legasthenietrainerin, Musikerin und Malerin mit starkem sozialen Engagement ist zu Gast bei Margit Kasimir in der Sendung Willkommen im MÜK. Die Musik zur Sendung stammt aus der Feder von Martina (siehe unten). Sendezeiten: Mo, 1.4. um 15:00 Di, 2.4. um 9:00 So, 7.4. um 18:00 Sendung zum Nachhören Martina …